Forumnews  

   

Neu im Team  

  • scobel
  • trias02
  • dorico
  • bratwurst
  • Centurio Invictus
  • Endurolocke
  • Mendi09
  • patrickderfaule
  • MaZE
  • Greyfur
  • Mxrk
  • boerni040
  • Lupo24
  • Claas
  • papapit
  • joe1962x
  • Holgi33
  • gwf-Beta2024
  • Rubeta61
  • MarlonTreeNinety
   

Früher schon an später denken... Wenn es mit der Alp ins Gelände geht, kriecht der Deck irgendwann in jede noch so kleine Ritze. Nicht zu ändern. Kein Problem, solange sich das Spielzeug leicht reinigen lässt. Es gibt aber Schmutznester, die man beim Putzen nicht so gut erreicht.

 

Alp 200 TT SLS

 

Unter dem Tank, rund um das Sekundärluftsystem der Alp und in großem Kabelgewirr, ist solch ein Nest. Hier sammelt sich Schlamm und Feuchtigkeit und kann ungehindert (weil selten erreicht, wer demontiert schon bei jedem Putzen den Tank?) sein Unwesen treiben.

 

Alp 200 TT SLS2

 

Wir haben der Projekt-Alp Platz gemacht und das SLS ausgebaut. Schmutz kommt beim feucht-fröhlichen Offroaden zwar genauso in den Bereich über dem Zylinderkopf, man bekommt ihn aber viel leichter wieder entfernt und kann außerdem die komplette Elektrik dort recht einfach mit einer Plastiktüte vor übermäßiger Feuchtigkeit schützen. Die Funktion des SLS ist hier erklärt.

Nebenbei haben wir der Alp wieder 280g abgeknabert. Die Projekt-Alp ist somit 7464g leichter als vom Hersteller vorgesehen.

Aber jetzt kommt´s dicke...

 

Alp 200 TT MS Halterung

 

Vor dem Motor ist die vordere Halterung für den Motorschutz bereits montiert, die beiden hinteren Halterungen sind in zwei Minuten auch verschraubt. Jetzt ist der Schutz selbst an der Reihe...

 

Alp 200 TT MS

 

Der erste Prototyp unseres Alp 200 TT Motorschutzes liegt bereit. Damit kann es im Gelände so richtig zur Sache gehen. Aufsetzen auf querliegenden Bäumen und Steinbrocken machen der Alp nichts mehr aus. Der macht so Einiges mit, außerdem sieht die Alp jetzt viel fertiger aus, bereit für´s Gelände.

 

Alp 200 TT MS 2

 

Der Prototyp aus 5mm dicken Aluminium wiegt komplett mit Haltern stattliche 1380g und reduziert unsere Gesamtersparnis damit auf 6084g. In einer späteren Kleinserie wird er in 4mm Alu ausreichend stabil sein und mit zusätzlichen Öffnungen, durch die Kleinteile und Wasser wieder verschwinden können, spürbar leichter werden.

Die Diät wird damit zwar etwas beeinträchtigt, das Zusatzgewicht ist aber an der tiefsten Stelle des ganzen Motorrades angebracht und zieht den Gesamtschwerpunkt etwas nach unten. Das muss kein Nachteil sein.

 

Verfolgt weiterhin unser Projekt hier!

Alp 200 TT - Die Alp für Track und Tour

 

Gerne können wir im Forum unser Projekt besprechen.

Eure Meinung interessiert uns.

 

   

Betas Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 158 Gäste und diese 2 Mitglieder online:

  • Falk57
  • Luse
   

Die Toskana Challenge 2015...  

... war einfach nur geil!

Bilder

TC Modul

 

Eure Rückmeldungen
im Forum.

   

Lombardei-Ausfahrt 2016  

Freunde finden...

BetaFreunde

 ...und Spaß haben.

2000 Meter über dem Meer!

Guckt´s euch an:

Lombardei-Ausfahrt 2016

 

   

Lombardei-Ausfahrt 2018  

Immer wieder gerne...

Lombardei 2018 mod
... Höhensucht

Stressfreie Auszeit!

Angucken:
Bericht/Bilder

   

Lombardei-Ausfahrt 2019  

Das ist Wandern!

Lombardei F M
Ein Muss für die Alp!


Guck hier:

Bericht/Bilder

   

Lombardei-Ausfahrt 2020  

Der große Herbstausflug

LombardeiAusfahrt 20 M
Geil, wie immer!

Wir kommen wieder

Lustmacher:
Bericht/Bilder

   

Lombardei 2015  

Teaser

Ausblicke, Fahrspaß, Teamgeist

Forum

Bilder

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung