Forumnews  

   

Neu im Team  

  • scobel
  • trias02
  • dorico
  • bratwurst
  • Centurio Invictus
  • Endurolocke
  • Mendi09
  • patrickderfaule
  • MaZE
  • Greyfur
  • Mxrk
  • boerni040
  • Lupo24
  • Claas
  • papapit
  • joe1962x
  • Holgi33
  • gwf-Beta2024
  • Rubeta61
  • MarlonTreeNinety
   

Was haben die Alp 4.0 und Betas Sportenduros vom Modelljahrgang 2018 gemeinsam? Sie haben serienmäßig keinen Kickstarter mehr (und bei beiden kann er nachgerüstet werden).

Ok, das können wir auch. Der Kickstarter wandert in die Ersatzteilkiste, erst recht weil in unserer Projekt-Alp eine Li-Ionen Batterie für den zuverlässigen Start zuständig ist. Also weg mit dem Ding und wieder kräftig Gewicht gespart. Der admin hat schon seit Jahren nicht mehr gekickt.

 

Alp 200 TT oKick BetaBikes.de

 

Dann wollen wir doch noch einmal in die Diätbuchführung schauen...

Letzter Projektstand: minus 6053 Gramm

- Wegfall Seitenständerschalter: -25g
- Wegfall Originalfußrasten: -415g
- Montage Aluminiumrasten: +258g
- Montage Seitenständersicherung: +39g
- Wegfall Kickstarter: -467g

Aktuelles Projektsaldo: minus 6663 Gramm

Zur Klarstellung: Es geht uns nicht darum, die leichteste aller Alp 200 zu bauen (dafür hätten wir ein paar ganz andere Ideen...), aber alle Mitschrauber unter euch werden beim Fahren jedes weggefallene Kilogramm spüren. Der unbeschwerte Fahrspaß hängt ganz klar auch vom Gewicht des Motorrades ab.

 

Die Alp liebt das Gelände, mit allen Hochs und Tiefs. Zu den wenigen Tiefs gehört, dass jede Alp irgendwann einmal unfreiwilligen Bodenkontakt erlebt und dabei die Lenkerhebel abbrechen können. Das einfachste Mittel zur Risikominimierung ist das Verschieben der Hebelklemmung auf dem Lenker in Richtung Lenkermitte.

 

Alp 200 Hebelposition

 

Die Hebelenden liegen nun weiter innen und berühren im Fall des Falles eindeutig erst nach dem Lenkerende den Boden. Positiver Zusatzeffekt: Man greift die Hebel immer schön weit außen, nutzt damit die ganze Hebellänge und muss nur die geringstmögliche Bedienkraft aufbringen. Wir empfehlen außerdem, die Hebelklemmung nicht bombenfest anzuziehen, damit die Hebel möglichst nicht Brechen, sondern sich vorher auf dem Lenker verdrehen können.

Uns reicht das allerdings noch nicht...

 

Alp 200 TT kurze Hebel

 

... und deshalb montieren wir zusätzlich gleich kürzere Hebel. Damit ist das Risiko, dass sie brechen noch weiter reduziert und schicker aussehen tun sie auch. Die etwas höheren Handkräfte nehmen wir dafür gerne in Kauf.
Einige Fahrer montieren an ihren Alps den bei Sportenduristen üblichen Lenker- und Griffschutz. Wir sparen uns dieses Zusatzgewicht. Wir wandern nicht permanent auf völlig zugewachsenen Pfaden und brauchen den Schutz der Hände vor Zweigen etc. deswegen nicht.

 

Alp 200 TT Hebel

 

Auf der nächsten Seite geht´s weiter mit der

Alp 200 TT - Die Alp für Track und Tour

 

Gerne können wir im Forum unser Projekt besprechen.

Eure Meinung interessiert uns.

 

   

Betas Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 141 Gäste und diese 2 Mitglieder online:

  • Alpquäler
  • papapit
   

Die Toskana Challenge 2015...  

... war einfach nur geil!

Bilder

TC Modul

 

Eure Rückmeldungen
im Forum.

   

Lombardei-Ausfahrt 2016  

Freunde finden...

BetaFreunde

 ...und Spaß haben.

2000 Meter über dem Meer!

Guckt´s euch an:

Lombardei-Ausfahrt 2016

 

   

Lombardei-Ausfahrt 2018  

Immer wieder gerne...

Lombardei 2018 mod
... Höhensucht

Stressfreie Auszeit!

Angucken:
Bericht/Bilder

   

Lombardei-Ausfahrt 2019  

Das ist Wandern!

Lombardei F M
Ein Muss für die Alp!


Guck hier:

Bericht/Bilder

   

Lombardei-Ausfahrt 2020  

Der große Herbstausflug

LombardeiAusfahrt 20 M
Geil, wie immer!

Wir kommen wieder

Lustmacher:
Bericht/Bilder

   

Lombardei 2015  

Teaser

Ausblicke, Fahrspaß, Teamgeist

Forum

Bilder

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung