Forumnews  

   

Was gibt´s Neues? - EVO Modelljahr 2020

Die EVOs sind die Extremkletterer von Beta - Trailfahren, die hohe Kunst der Motorradbeherrschung geht in die Saison 2020

 

Beta Evo 2020 facts

 

bookHier lest ihr, was Beta zu seinen Leichtgewichten des Modelljahres 2020 sagt:

 

 

EVO MY 2020

Überragende Technologie

 

Beta bringt die neue Evo Modelljahr 2020 auf den Markt.
Dank intensiver Entwicklungsarbeit und technischer Finessen der Beta-Ingenieure im letzten Jahr ist mit der neuen, noch leistungsstärkeren und zuverlässigeren Evo My 2020 ein weiterer Entwicklungsschritt, insbesondere in Sachen Design und Ergonomie, gelungen.
Die neue Trial-Modellpalette wartet mit dem gesamten im Motorsport gewonnenen Know-how des Teams Beta Factory auf, das dieses Jahr aus den beiden Fahrern James Dabill und Benoit Bincaz besteht. Somit steht sowohl Amateuren als auch Profis ein hochentwickeltes Racing-Bike zur Verfügung.
Die 2-Takt-Version ist in vier Motorvarianten erhältlich: 125, 250, 300 und 300 SS, wobei „SS“ für „Super Smooth” steht, ein im Vergleich zur Standardversion deutlich sanftmütigeres Bike. Das 4-Takt-Modell ist in der bereits gewohnten 300-ccm-Version erhältlich, die Leistung und Benutzerfreundlichkeit gekonnt unter einen Hut bringt.

 

Beta EVO 2020 fact2

 

FAHRWERK

Das Fahrwerk und dessen Peripherie stand ganz besonders im Fokus: Die Evo My 2020 wurde einem kompletten Facelift unterzogen, das ihr eine noch ansprechendere Optik verleiht.
Dazu gehören im Detail:


• Neue Scheinwerferverkleidung: vollkommen neu gestaltet für eine entschlossene, markante Racing-Optik.
• Neue Tankverkleidung: komplett überarbeitet und unterstreicht noch stärker die Linien des für die Evo typischen hydrogeformten Aluminiumrahmens.
• Neuer Kennfeldschalter: Der neu gestaltete Schalter wurde von der Scheinwerferverkleidung auf die neue Tankverkleidung verlegt und ist somit leichter zugänglich und sichtbar. Darüber hinaus lässt sich das eingestellte Kennfeld dank LED-Anzeige ganz einfach erkennen.
• Neuer Kotflügel hinten: komplett neu geformt mit besonderem Augenmerk auf den Bereich der Heckleuchte.
• Neue LED-Lampe für das Rücklicht.
• Neue Gabelabstimmung: Dank der aus der Factory-Version 2019 gewonnenen Erfahrung konnte eine noch progressivere Hydraulik konfiguriert und der Einbau des Druckstufeneinstellers, der bei Factory-Modellen bereits serienmäßig verbaut ist, ermöglicht werden.
• Neue eloxierte Komponenten (Schalthebel, Bremspedal und Zylinderkopf bei der 2T).
• Neue Farben und Graphics.

 

 

EVO 4T my 19

 

MOTOR

Bei allen 2-Takt- und 4-Takt-Versionen, 300 SS eingeschlossen, wurden die Zündkurven verbessert, um die Leistungsabgabe zu optimieren und eine hervorragende Nutzbarkeit über den gesamten Drehzahlbereich zu gewährleisten. Die 2019 eingeführten grundlegenden Neuerungen des Motors bleiben selbstredend erhalten: Zylinder mit neuer Auslassgeometrie und neuen Steuerungsdiagrammen (2-Takt-Modelle außer 125 ccm), neuer Gangsperrnocken (2T), neues CDISteuergerät (2T und 4T) sowie neuer Gasgriff (4T).

Verfügbarkeit
September 2019

 

 

Beta EVO 2020 fact3

 

 

ZeigefingerSoweit der Hersteller.

Was ihr dazu sagen wollt, könnt ihr wie immer im Forum loswerden...

 

 

Hier gibt´s mehr Bilder der EVOs MY 2020!

 

 

   

Betas Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 145 Gäste und diese 7 Mitglieder online:

  • Martin Kemmeter
  • Schneck.R
  • M.ausL.
  • Micha300rr
  • Estrella
   

Fun-Stations  

   

Lombardei-Ausfahrt 2020  

Der große Herbstausflug

LombardeiAusfahrt 20 M
Geil, wie immer!

Wir kommen wieder

Lustmacher:
Bericht/Bilder

   

Toskana Challenge 2017  

Heiß ersehnt!

Toskana Challenge 2017 M

...und gut gekühlt!

 

Bericht/
Bilder

   

Tracks of Vampire 2017 und 2018  

Super spannend...

ToV17 mod

... aber nicht gruselig.

2017
Bericht/Bilder

Natürlich auch

2018
Bericht/Bilder

ToV18 mod

   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung