Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2

Platz für ein

Logo

BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Timmys RR 400 Rebuild

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 15:00 #21

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 26
kann man evtl mit einer verstellbaren reibahle nacharbeiten.
meisst wird das dann aber zu gross oder nicht wirklich rund.
wenn sich das auge oval gedrückt hat wird das nix.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 20:00 #22

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Fehler gefunden. Ich denke da hat mal einer das Lager gewechselt und dabei den Huf reingebohrt/geschlagen, es dabei belassen und die neuen Lager eingebaut.
Das die im Wasser nicht lange halten war ihm wohl egal.
Habe das gestern bei dem Ganzen Dreck nicht gesehen.



Werde es mit Kaltmetall abziehen und fertig.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 04 Feb 2020 23:44 #23

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Die Kerben sind wieder zu und alle Lager der Umlenkung neu.



Rallyetank ist auch angekommen, habe ich nur mal zur Probe kurz aufgesteckt, aber ich bin guter Dinge.




Es ist etwas nervig immer 8-9 Tage warten zu müssen bevor die Teile aus Italien ihren Weg zu mir finden. :lor:

Oft gibt es ja anderswo Ersatz aber so spezielle Teile wie Schwingenschleifschutz...
Naja, muss man sich dran gewöhnen .
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 05 Feb 2020 08:04 #24

  • dr-dirt
  • dr-dirts Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 6
Find ich sehr beeindruckend, wie Du den "Youngtimer" wieder herrichtest.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 05 Feb 2020 11:23 #25

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 37
Timmy schrieb:
Es ist etwas nervig immer 8-9 Tage warten zu müssen bevor die Teile aus Italien ihren Weg zu mir finden. :lor:

Oft gibt es ja anderswo Ersatz aber so spezielle Teile wie Schwingenschleifschutz...
Naja, muss man sich dran gewöhnen .

Teile wie der Schwingenschleifschutz sollten bei einem der größeren/hier tlw. auch als Sponsoren vertretenen Händler kurzfristiger zu besorgen bzw. auf Lager sein.

Aber ich schließe mich ansonsten meinem Vorredner an bzgl. Lob für die "Restaurierung"! Und zur Kupplungsarmatur: Wenn Du eh eine neue brauchst, würde ich aus den genannten Gründen auch auf Brembo oder Magura wechseln.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 05 Feb 2020 13:02 #26

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 926
  • Dank erhalten: 67
Also klassische verschleissteile sollte jeder Händler da haben.. kenn ich auch bis dato nicht anders. Zumal ich so die täglichen Dinge selbst im Schrank habe.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 05 Feb 2020 23:09 #27

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Um die täglichen Dinge im Schrank zu haben, muss ich sie ja erstmal kaufen :knips:

Danke für die Blumen. Heute noch die neue Buchse für die Getriebeabgangswelle abgeholt, da kann die morgen auch ihren Weg an den Motor finden und der dazugehörige Simmerring kann endlich auch in sein neues Zuhause einziehen.

Ansonsten heute nur Fleißigarbeiten wie Putzen, fetten usw.

Grüße
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 06 Feb 2020 08:39 #28

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR300 RC 20 & 1200er Bandit
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 30
Timmy schrieb:
Um die täglichen Dinge im Schrank zu haben, muss ich sie ja erstmal kaufen :knips:

Danke für die Blumen. Heute noch die neue Buchse für die Getriebeabgangswelle abgeholt, da kann die morgen auch ihren Weg an den Motor finden und der dazugehörige Simmerring kann endlich auch in sein neues Zuhause einziehen.

Ansonsten heute nur Fleißigarbeiten wie Putzen, fetten usw.

Grüße

Den O-Ring nicht vergessen hinter der Buchse --)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 06 Feb 2020 14:10 #29

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Der ist selbst erfreulich dabei :)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 09 Feb 2020 21:45 #30

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Update:
-Einen Großteil der vorhandenen Stecker ausgepinnt, geprüft und gesäubert bzw. Aufgearbeitet.
-Vollständiger Ölwechsel inkl. Aller O-Ringe
Heckrahmen aufgearbeitet und lackiert.
-alle Plastikteile in der heimischen Badewanne durchgeputzt... Das gab kurz Ärger *) :feuer:
-alles was hinter den Fußrasten liegt, wieder zusammengebaut







To do
-Rallye Tank montieren
-Kühlsystem spülen und neu befüllen
-Griffe wechseln
-Bremsarmatur gegen die originale tauschen
-Kupplungsarmatur ebenfalls
-Grafikdesign umsetzen
-Kette kürzen
... Da kommt bestimmt noch einiges dazu
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.268 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans