Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2

Platz für ein

Logo

BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Timmys RR 400 Rebuild

Timmys RR 400 Rebuild 31 Jan 2020 00:06 #11

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 926
  • Dank erhalten: 67
Timmy schrieb:
Da muss ich mal schauen, wäre je cool wenn dem so wäre :cool:

Ansonsten kommen immer mehr Teile dazu, neuer Schwingenschutz vo. & hi. geordert.
Dichtungen für Lima und Kupplung sind auch eingetrudelt, muss ich einscannen/kopieren um eine Vorlage für die Zukunft zu haben.

Heute noch den WeDi der Abtriebswelle rausgedonnert und gesehen das die Distanzhülse eingelaufen ist. Morgen also bei KTM vorbeifahren und ne neue inkl. O-Ring ordern.

Das Lager an dem sich das Federbein unten abstürzt ist schwergängig. Müsste auch neu gemacht werden, wird aber komplett mit allen anderen Lagern der Umlenkung im Herbst gemacht. Bis dahin muss es gehen.

Auf der To do List stehen noch ein Kühlerlüfter zum manuellen zuschalten sowie die Vorbereitung für meinen Rallyescheinwerfer.
Dabei stellt sich die Frage wieviel Watt die Kleine Lima aushält? Sind H4 + ca. 40W zuviel? Ich denke das könnte knapp werden. Habe irgendwo etwas von 125W Lima-Leistung gelesen...

Ansonsten ist das der aktuelle Stand der Dinge.


Grüß Dich!
Also wenn du das untere Lager nicht täuschst, obwohl es jetzt schon schwergängig ist, wirst du definitiv bis zum Herbst den dämpfer gekillt haben. Wenn das Lager feste geht wird die kolbenstange sich anfangen zu verbiegen, was zum Bruch der unteren Teiles, oder enormen verschleiss im dämpfer/ gleitbuchsen führen wird ... spare doch nicht an 25 Euro. . Und dir arretierschraube für die kurbelwelle ist vorne links, wo diese dicke kupferdichtung drunter ist. Die Dichtung lässt du weg und blockierest mit der Schraube die kw... danach Schraube raus , Dichtung drunter... Schraube rein... fertig !
Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Timmy

Timmys RR 400 Rebuild 31 Jan 2020 01:40 #12

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Ja gut, wenn dann kann ich auch gleich alle Lager und WeDi bestellen. Danke für den Hinweise )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 31 Jan 2020 17:50 #13

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Hat jemand noch eine Empfehlung bezüglich des Lüfters bzw. eine Antwort auf die Lima-Frage? :birne:
Grüße
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 01:11 #14

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Alle Lager Ok, bis auf eins. Scheiß Umlenkung.


Außerdem Schaden an der Umlenkung, hat mal einen kleinen Hieb wegbekommen. Die Nuss zum austreiben ging nicht sauber durch. "Auge" demnach nicht mehr zu 100% rund. Ideen wie ich es beheben kann? (Nein, Neukauf ist keine Option).
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 01:22 #15

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 926
  • Dank erhalten: 67
2 Tage in Coca Cola einlegen, hilft oft wie ein Wunder... also zum ausdrücken. Wenn du mal ein oder 2 Bilder einstellst was genau nicht rund ist... könnte man helfen. Vorher richtig sauber machen wäre dann auch hilfreich --)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 06:19 #16

  • Zero260
  • Zero260s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 3
Da sieht man wieder, dass man mit dem Hochdruck- reiniger das Fett auch aus der hintersten Ecke rausbekommt.

Schönen Sonntag noch
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 12:28 #17

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Diese Kerbe hat das Loch im 100tel Bereich nach innen verborgen,deswegen ging meine 18er Langnuss nicht durch das Loch,
und hat zudem beim Austreiben des Nadellagers, dieses auch platzen lassen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 12:29 #18

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 12:32 #19

  • Timmy
  • Timmys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Glaub ich in diesem Fall eher nicht.
Da die Restlichen Lage in Top Zustand waren, vermute ich eher den Impact als Ursache. Klitzekleine Verformung lies Feuchtigkeit eindringen und der Rest ergibt sich von alleine.

Grüße
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Timmys RR 400 Rebuild 02 Feb 2020 13:54 #20

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 926
  • Dank erhalten: 67
Denke das wird den Sitz des dichtringes eher betroffen haben. Hatte das auch mal. Lagerfläche mal versuchen auszumessen und gegebenfalls nacharbeiten. Ebenfalls der Sitz des dichtringes. Mit viel Fett zusammenbauen.. fertig...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans