Forumnews  

   

What makes it "Factory"? - EVO Factory 2017

Beta EVO Factory MY 2017

 

Jedes Jahr warten die Fans auf die noch schärfere Variante der Kletterkünstler von Beta, die EVO Factory Modelle. Was hat sich geändert, wo wurde sehr gutes Material noch mehr auf Wettbewerb getrimmt? Jetzt verrät uns Beta die 2017er Geheimnisse...

Hier der offizielle Pressetext vom Hersteller:

 

BETA EVO  FACTORY 2017

Noch mehr Performance

 

Die neuesten Topmodelle der Beta Trial-Bikes sind da: die Evo Factory MJ 2017. Die Ingenieure des Herstellers aus der Toskana haben alle Ziele erreicht: weniger Gewicht, verbesserte Performance und noch mehr Fahrspaß.
Die neuen Evo Factory-Bikes des MJ 2017 gibt es in den folgenden Versionen: 125 cm³, 250 cm³, 300 cm³ und 300 cm³„SS – Super Smooth“ 2-Takt und 300 cm³ 4-Takt.
Wie immer sind die Factory-Versionen eine Weiterentwicklung der Evo Standard sowohl in technischer Hinsicht als auch beim Design. Zahlreiche Spezialteile, einige aus Ergal, gehen Hand in Hand mit markanten Replica-Graphics.
Das Bike bietet die fortschrittlichsten und wettkampfbewährtesten Technologien der Marke Beta.

 

Det3

 

MOTOR:

Die Leistungsmerkmale dieses Motors sind seine Fahrbarkeit und Benutzerfreundlichkeit – und das ohne Kompromisse bei der Performance. Dank zahlreicher gezielter Verbesserungen konnte die Leistung gegenüber früheren Versionen weiter gesteigert werden.
Alle Motoren profitieren von den vielen Neuerungen, die mit den standardmäßigen Evo-Bikes des MJ 2017 vorgestellt wurden, sowie zusätzlich über folgende Neuentwicklungen:


125 cm³ 2T

  • Schwarze Magnesium-Motorgehäuse ermöglichen eine immense Gewichtseinsparung im Vergleich zur Standardausführung.
  • Titankrümmer mit konischer Verbindung zum Zylinder für eine deutliche Leistungssteigerung bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung.
  • Profilierte Kupplungslamellen: Gewährleisten Präzision und Dosierbarkeit der Kupplung auch unter extremsten Bedingungen.

250 cm³ 2T

  • Schwarze Magnesium-Motorgehäuse ermöglichen eine immense Gewichtseinsparung im Vergleich zur Standardausführung.
  • Titankrümmer für eine deutliche Leistungssteigerung bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung.
  • Zündkurve speziell abgestimmt für verbesserte Fahrbarkeit und noch bessere Gasannahme.
  • Neuer Schalldämpfer für höhere Leistung gegenüber der Standardausführung.
  • Profilierte Kupplungslamellen: Gewährleisten Präzision und Dosierbarkeit der Kupplung auch unter extremsten Bedingungen.

 Det4

 

300 cm³ 2T

  • Schwarze Magnesium-Motorgehäuse ermöglichen eine immense Gewichtseinsparung im
    Vergleich zur Standardausführung.
  • Titankrümmer für eine deutliche Leistungssteigerung bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung.
  • Neue Steuerzeiten für Überström- und Auslasskanäle, niedriger im Vergleich zur Standardausführung für ein höheres Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen.
  • Brennraum mit speziell berechnetem Volumen und Squish-Bereich für noch höhere Leistung.
  • Profilierte Kupplungslamellen: Gewährleisten Präzision und Dosierbarkeit der Kupplung auch unter extremsten Bedingungen.

 

300 cm³ 4T

  • Titan-Schalldämpfer, der neben einem geringeren Gewicht eine verbesserte Performance über den gesamten Drehzahlbereich und eine noch bessere Linearität bei der Leistungsabgabe bietet.

 

Det5

 

 

Chassis:

Die Neuerungen am Chassis sind bei allen neuen Modellen – 2T, 4T und SS – gleich und können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Neue Kompressionseinstellung der Gabel: Erstmalig kann – zusätzlich zur Einstellung der Zugstufendämpfung über ein Einstellrad – die Druckstufe über eine links unten am Gabelholm angeordnete Einstellschraube eingestellt werden, sodass jeder Fahrer die Druckstufe an seinen individuellen Fahrstil anpassen kann.
  • Neue schwarz eloxierte Gabelbrücke: Noch leichter bei höherer Steifigkeit.
  • Neuer Stossdaempfer in verlängerter Ausführung und mit einstellbarer Zug- und Druckstufe. Ein in das Gehäuse koaxial integrierter, doppelter Öltank erhöht die Belastbarkeit des Bauteils, insbesonder in schwierigen Sektionen.
  • Neue Umlenkung mit geänderter Progression: sensibler und progressiver für bessere Traktion
    und mehr Kraft vor hohen Hindernissen.

 

Det2

 

  • Neues Schildhalterungskit mit integrierten Blinkern: noch besser geeignet für den Offroad-Einsatz ermöglicht die Halterung Trial-Fahrern endlich die Ausübung Ihres Sports unter voller Beachtung der Straßenvorschriften.
  • Notstoppschalter mit Spiralkabel ermöglicht den Einsatz des Bikes mit maximaler Sicherheit.
  • Schwarz eloxierte Lenkerendstopfen zum Schutz der Griffe und für eine ordnungsgemäße und dauerhafte Funktion des Gasgriffs.
  • Schwarz eloxierte Motorölstopfen.
  • Schwarz eloxierte Kettenspanner.
  • Fußrasten aus massivem, rutschsicheren Stahl für maximalen Grip der Stiefel auch unter extremen Bedingungen sowie für eine deutliche Gewichtsreduzierung.
  • Racing-Bremsscheiben ermöglichen kraftvolles Bremsen und bieten zudem eine Gewichtseinsparung und aggressivere Optik.
  • BrakTec Brems- und Kupplungspumpen für verbesserte Dosierbarkeit von Bremse und Kupplung.
  • Michelin X-Light-Reifen, weniger Gewicht und noch mehr Grip.
  • Roter Zylinderkopfdeckel.
  • Neue Graphics.

 

Det1

 

 

Hier gibt´s große Bilder der EVO Factory 2017!

 

 

 

Preise (Deutschland):

Evo 125 Factory - 6650 € + 159 € Fracht
Evo 250 Factory - 6930 € + 159 € Fracht
Evo 300 Factory - 7090 € + 159 € Fracht
Evo 300 4T Factory - 8190 € + 159 € Fracht

Quelle: Betamotor, Stand: 06.02.2017

   

Betas Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 126 Gäste und diese 5 Mitglieder online:

  • Alpquäler
  • ulfl
  • Martin Kemmeter
  • Schneck.R
  • Estrella
   

Fun-Stations  

   

Lombardei-Ausfahrt 2020  

Der große Herbstausflug

LombardeiAusfahrt 20 M
Geil, wie immer!

Wir kommen wieder

Lustmacher:
Bericht/Bilder

   

Toskana Challenge 2017  

Heiß ersehnt!

Toskana Challenge 2017 M

...und gut gekühlt!

 

Bericht/
Bilder

   

Tracks of Vampire 2017 und 2018  

Super spannend...

ToV17 mod

... aber nicht gruselig.

2017
Bericht/Bilder

Natürlich auch

2018
Bericht/Bilder

ToV18 mod

   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung