Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 Elektrik problem

Alp 4.0 Elektrik problem 20 Feb 2022 22:52 #21

  • mllui
  • mlluis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 8
OK, erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. :dau:

Habe vorne den Lampenumbau vom Admin drin und hinten den Kennzeichenumbau natütlich äuch.
Also Standlicht leuchtet bei mir, ohne Motorlauf, bei eingeschalteter Zündung hinten und vorne nicht. Eigentlich war das schon eine blöde Frage von mir... Standlicht sagt ja schon der Name ... sollte im Stand leuchten. :birne:

Die Blinker funktionieren ohne Motorlauf und die Hupe auch.

Werde morgen mal das Standlicht-Birnchen checken. :glass:

Vielen Dank für die Info und den Tip :heart:

Beste Grüße
Manne
Gier frisst Hirn
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Elektrik problem 21 Feb 2022 05:12 #22

  • Zero260
  • Zero260s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 14
Im Stand leuchten: ja ,bei der 4.0 weiß ich nicht

Bei Motor aus nicht zwingend weil ja nur eine kleine Batterie da ist. OT: z.B. Honda XL

Funzt das Standlicht, wenn das Fahrlicht an ist?
Die müssen gleichzeitig an sein!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: mllui

Alp 4.0 Elektrik problem 21 Feb 2022 11:16 #23

  • mllui
  • mlluis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 8
... Neuer Tag, neues Glück ... :heul:

Das Standlicht-Birnchen ist in Ordnung.

Sobald der Motor läuft, leuchtet das Standlicht vorne und das Rücklicht hinten. :light:

Mir wäre das ja so ziemlich egal. Aber ob der "Tüffer" damit konform geht?

Wäre echt super wenn der ein oder andere ALP 4.0 Pilot mal nachsehen könnte wie sich das bei deren ALp`s verhält.

So käme etwas Licht ins Dunkel... (Sorry, dieses Wortspiel konnte ich mir nicht verkneifen) :smic:

Freue mich über jede Info und Danke für Eure Hilfe
Manne
Gier frisst Hirn
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Elektrik problem 21 Feb 2022 16:28 #24

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 168
Bei meiner 4.0er MY 13 funktionieren Stand und Abblendlicht nur bei laufenden Motor .

Das ist wohl Bauart bedingt .

Bei eingeschalteter Zündung funktionieren Blinker und Hupe das Bremslicht nicht .

Bei den Vampiren hatte ich einen defekten vorderen Bremslichtschalter
Seltsam (} :kopf: das Bremslicht ließ sich nicht über Hinterradbremse betätigen .
Den vorderen Schalter erneuert ; das Bremslicht lässt sich wieder über das Hinterrad betätigen (}

Elektrik muss :sepp: nicht immer verstehen :smic:
:birne: www.bing.com/vi...iew=detail&FORM=VIRE
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: mllui

Alp 4.0 Elektrik problem 22 Feb 2022 10:38 #25

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2211
  • Dank erhalten: 676
Meiner Ansicht nach hängt das am Baujahr und der damit verbundenen EURO-Norm.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
38 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: mllui

Alp 4.0 Elektrik problem 22 Feb 2022 11:13 #26

  • mllui
  • mlluis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 8
Nachdem nun :cat: , der Bürgermeister und Zero260 hier bestätigt haben, dass sich die "Standlichtgeschichte" Modellbezogen bzw. Euro-Norm bezogen unterschiedlich verhält, mache ich mir einfach keinen "Kopf" mehr darüber. Ob das nun sinnig ist, dass das Standlicht bei nichtlaufendem Motor nicht leuchtet? Kann uns ALP-Piloten ja dann egal sein. Die "Tüffer" werden da dann schon Bescheid wissen.

Für mich war das halt schon etwas verwirrend. Die Jugend heute würde sagen: "Da hab ich mit gestruggelt" :smic:

Evtl. stolpert ja irgendwann noch ein anderer ALP-Pilot drüber und findet dann diesen Beitrag hier im Forum.

Vielen Dank für die Hilfe und Informationen.

Viele Grüße
Manne :herz:
Gier frisst Hirn
Letzte Änderung: 22 Feb 2022 11:15 von mllui. Begründung: Rechtschreib Korrektur
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.194 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung