Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: 150/70-18 auf der Alp 4.0 ?

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 26 Jan 2020 10:41 #1

  • M.ausL.
  • M.ausL.s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 9
Hallo,
kann mir jemand sagen ob das möglich wäre ?
Der Hintergrund ist folgender :
Ich nutze die Alp zu ca. 85-90% auf der Strasse und fahre bisher den K60 Scout.
Leider hatte ich im vergangenen Jahr einen Scout der nicht in Ordnung war (schlechter Rundlauf, "eiern"), in dieser Sache hat sich der Kundendienst bei Heidenau ziemlich unmöglich verhalten. (Obwohl ich ihnen mitgeteilt habe, das bei uns in der Familie momentan 5 Fahrzeuge mit Heidenau Reifen versehen sind)
Aus diesem Grund möchte ich eigentlich keinen Heidenau mehr kaufen und bin nun beim Pirelli Scorpion Rally STR gelandet.
Das scheint für mich der ideale Reifen zu sein, leider gibt es diesen nicht in 140/80-18 sondern nur in der Größe 150/70-18.
Meine Fahrzeuge :
Beta Alp 4.0, 2015
Suzuki DL 650, 2006
Suzuki Address 110, 2016
Fiat Talento L2H1 EcoJet 145, 2017 (Mopedtransporter)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 27 Jan 2020 22:58 #2

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200
  • Beiträge: 787
  • Dank erhalten: 153
Damit du den Reifen legal fahren darfst, hast du generell folgende Möglichkeiten:

- Fahrzeugschein bzw. COC -> max 140/80-18 70R
- Reifenfreigabe vom Reifenhersteller
- Einzelabnahme von tüv, Dekra o.ä. -> dürfte sich für einen Reifen nicht lohnen

Die Reifenfreigaben von Pirelli für die Alp 4.0 (ist recht überschaubar und auch nur 140/80-18) findest du unter:

www.pirelli.com...passung/beta/alp-4-0

Ich meine mich ganz dunkel zu erinnern das selbst einige 140er Typen zu breit waren weil das Hinterrad dann irgendwo schleift. Da kann ich aber auch falsch liegen.

Den Scorpion Rally gibt es höchstens ohne STR in der passenden Größe:

www.reifendirek...terrad--M-C/R-180920

Oder halt mal bei Pirelli anfragen, ob der Reifen in der Größe für die nähere Zukunft geplant ist ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: M.ausL.

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 28 Jan 2020 07:03 #3

  • dr-dirt
  • dr-dirts Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 11
Schau dir mal den Mitas E07 an.
den würde ich dir empfehlen.
gibt's auch in 140/80-18.

Bei Interesse mach ich dir gerne ein Angebot
Letzte Änderung: 28 Jan 2020 07:04 von dr-dirt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: M.ausL.

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 28 Jan 2020 08:16 #4

  • M.ausL.
  • M.ausL.s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 9
Danke ulfl für die umfangreiche Antwort.
Jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch wieder ein das beim 140er nur noch sehr sehr wenig Platz zur Kette ist. Ich musste bei meiner Alp den Halter für diee Kettenführung nachbiegen, da sonst die Kette leicht am Reifen schliff.
Von daher wird es wohl mit einem 150er nichts werden.

Danke dr-dirt für den Hinweis auf den Mitas.
Aber der soll ja bei Nässe nicht so der Hit sein.
Nach einem völlig unvermittelten Ableger auf nasser Strasse vor ca.2 Jahren lege ich sehr viel Wert auf einen Reifen mit gutem Nassgrip. Da ist der Rally STR angeblich auch sehr gut.

Evtl. werde ich mal den Trailrider von Avon testen, obwohl der zu strassenlastig ist und im Gelände wahrscheinlich zu garnichts taugt.
Oder habt ihr noch andere Vorschläge?
Meine Fahrzeuge :
Beta Alp 4.0, 2015
Suzuki DL 650, 2006
Suzuki Address 110, 2016
Fiat Talento L2H1 EcoJet 145, 2017 (Mopedtransporter)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 28 Jan 2020 10:54 #5

  • Hanni
  • Hannis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 21
Der Trailrider von Avon ist ein Straßenreifen und dort macht er seine Arbeit sehr gut.
Für's Gelände nicht geeignet.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 28 Jan 2020 13:14 #6

  • Hanni
  • Hannis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 21
Nachtrag:
Ich hatte auf meiner Enduro den Metzeler Sahara Enduro 3 drauf und fand den gut für Straße und leichtes Gelände.
Im Moment habe ich den Mitas E07 aufgezogen, aber noch nicht gefahren.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 28 Jan 2020 19:17 #7

  • MontVentoux
  • MontVentouxs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 101
  • Dank erhalten: 24
Hanni kann ich mich anschließen, der Enduro 3 von Metzeler ist ein guter Strassenreifen und leichtes Gelände geht damit auch. Den Conti TKC 80 hatte ich auch mal drauf, da geht halt im Gelände mehr und auf der Strasse weniger.

Gruß MontVentoux
Hauptsache 2 Räder
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 29 Jan 2020 08:13 #8

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 116
ich würde noch den michelin ac10 in den ring werfen, wenn ein stollenreifen
gesucht wird. der reifen wird im gelände genug können für die alp,
wie der auf der strasse ist kann ich allerdings nicht sagen.

bin den immer nur off-road gefahren.

bei 85-90% strasse wage ich aber die theorie, dass der AC10 nicht erste wahl
sein wird.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 29 Jan 2020 08:35 #9

  • M.ausL.
  • M.ausL.s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 9
cruzcampo schrieb:
bei 85-90% strasse wage ich aber die theorie, dass der AC10 nicht erste wahl
sein wird.

Stimmt.
Der passt wohl eher bei umgekehrten Prioritäten, also 85-90% Gelände und 10-15% Strasse.

Ich suche einen Reifen der auf der Strasse gut-sehr gut funktioniert, vor allem aber bei Nässe. Gelände ist bei mir eher leichter Schotter, also nix Wildes.
Nassgrip auf der Strasse ist die wichtigste der gesuchten Eigenschaften.
Meine Fahrzeuge :
Beta Alp 4.0, 2015
Suzuki DL 650, 2006
Suzuki Address 110, 2016
Fiat Talento L2H1 EcoJet 145, 2017 (Mopedtransporter)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

150/70-18 auf der Alp 4.0 ? 29 Jan 2020 09:30 #10

  • Sven B.
  • Sven B.s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta 520 RR, Honda XRV 750
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 7
Meiner Meinung nach wirst du zu den Allroundeigenschaften des K60 Scout keine Alternative finden. Sehr ähnlich ist der Mitas E07, soll aber befindlich bei Nässe sein. Ich selber habe ihn noch nicht gefahren, mich hat der Scout immer überzeugt. Ja, hier und dort gab es wohl Fertigungstoleranzen, laut wird er auch, wenn der Luftdruck nicht passt, aber welcher Reifen ist schon so vielseitig und langlebig.....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.244 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Euer admin Datenschutzerklärung