Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Hippel Racing BetaBikes.de

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Beta 350 rr 2017 springt nicht an

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 30 Mär 2020 20:56 #1

  • Mondkartoffel
  • Mondkartoffels Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Hallo,
Ich habe mir vor kurzem eine Beta 350 rr von 2017 zugelegt. Ich habe jetzt ca. 7 Stunden drauf gefahren und Sie hat bis jetzt in keinster Weise Probleme gemacht.
Als ich heute dann mal wieder unterwegs war lief alles auch ganz gut nur kurz bevor ich wieder Zuhause war ging mir die Kiste einfach beim fahren aus. Ohne gurgeln oder irgendwas - einfach aus. Als ich dann versucht habe Sie wieder zu starten ging sie kurz an, also der Anlasser dreht, sie springt an aber nur ganz kurz und geht dann direkt wieder aus. Laufen tut sie gut nur nicht besonders lang
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 31 Mär 2020 08:32 #2

  • rsmn88
  • rsmn88s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 21
Du hast einen Schnellverschluss an der Benzinleitung unter dem Tank, prüf den mal kan sein der ist nicht richtig drin und deshalb gibts keinen Sprit.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 31 Mär 2020 09:07 #3

  • Mondkartoffel
  • Mondkartoffels Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Ok danke für den tipp werde ich heute mittag mal versuchen.
Im fehlerspeicher war auch ein ergebnis mit secondary fuel system. Könnte passen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 31 Mär 2020 10:52 #4

  • kellspriory
  • kellspriorys Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 15
... kenne mich bei den beta 4-taktern zwar nicht aus könnte aber evtl. nicht genug sprit im Tank oder Tankentlüftung sein - war doch bei der 350er das Problem mit dem Benzinstand ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 31 Mär 2020 10:58 #5

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 414
  • Dank erhalten: 67
aus Erfahrung, das was rsmn88 schon erwähnt hat. Steckverbinder nicht sauber verbunden.

Das mit der Benzinpumpe ist bei den EFI allg. aber nur bis my19. Ab my20 wurde der Tank samt dem Bike neu gestaltet und die Pumpe tiefer positioniert.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 31 Mär 2020 15:32 #6

  • Mondkartoffel
  • Mondkartoffels Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Also das mit dem steckverbinder habe ich geschaut und der ist fest. Also zumindestens wenn ihr den steckverbinder von der benzinleitung meint (so ein weißer mit grauem knopf). Habe aber auch sonst keinen stecker gefunden der lose ist, zumindestens auf die schnelle.
Ich finde es halt komisch dass sobald ich auch nur den obd adapter stecker anstecke, die benzinpumpe und so hochfährt und dann das moped normal anspringt und läuft?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 31 Mär 2020 16:57 #7

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 58
Sind die Dioden und der Kondensator in Ordnung?

Und auch alle 4 Blockstecker unterm Tank fest?

Und auch der Stecker vom Laderegler?
Letzte Änderung: 31 Mär 2020 17:00 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 01 Apr 2020 11:47 #8

  • rsmn88
  • rsmn88s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 21
Dann würde ich genau an diesem Stecker die Dioden als Ursache vermuten, du ziehst ja die Dioden raus und steckst den OBD an, dann wird es genau dort das Problem sein. Dieser Diodeneinsatz geht öfters mal kaputt
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 01 Apr 2020 19:47 #9

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 414
  • Dank erhalten: 67
Mondkartoffel schrieb:
Also das mit dem steckverbinder habe ich geschaut und der ist fest. Also zumindestens wenn ihr den steckverbinder von der benzinleitung meint (so ein weißer mit grauem knopf). Habe aber auch sonst keinen stecker gefunden der lose ist, zumindestens auf die schnelle.
Ich finde es halt komisch dass sobald ich auch nur den obd adapter stecker anstecke, die benzinpumpe und so hochfährt und dann das moped normal anspringt und läuft?

Benzinleitung könnte die von dir beschriebene sein, wenn fest - dann gut. Ausser Dreck dazwischen...

Wenn du ein Diagnosegerät an die ODB Schnittstelle anschliesst, ja, dann geht die Pumpe und das Licht an. Ist so gewollt.

ODB: sorry rsmn88; der ODB Stecker ist eigen, da sind keine Dioden drann..
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta 350 rr 2017 springt nicht an 01 Apr 2020 21:08 #10

  • Mondkartoffel
  • Mondkartoffels Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Bubu schrieb:

Benzinleitung könnte die von dir beschriebene sein, wenn fest - dann gut. Ausser Dreck dazwischen...

Wenn du ein Diagnosegerät an die ODB Schnittstelle anschliesst, ja, dann geht die Pumpe und das Licht an. Ist so gewollt.

ODB: sorry rsmn88; der ODB Stecker ist eigen, da sind keine Dioden drann..

Ja der benzinverschluss war aufjedenfall dicht, aber ich habe manchmal beim fahren kurz benzin gerochen. Es könnte sein, dass irgendwo ein mini benzin leck ist, aber kann das dann direkt zu sowas führen (zu niedriger benzindruck?)?.
Und bei dem obd anschluss finde ich es halt so verwundernd, dass das problem behoben ist, sobald er im "obd modus" ist. Ist mir persönlich ein rätsel :-/

Ich werde als nächstes mal den tank abnehmen und alle stecker mal aufmachen und sauber machen und mir die benzinleitung mal genauer anschauen. Ich hoffe ich werde da vielleicht fündig.
Ansonsten mal kondensator checken, aber mit den dioden von denen alle sprechen weiß ich ehrlich gesagt nicht genau welche ihr meint bzw wo diese sind
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Eurer admin Datenschutzerklärung