Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR50 2017 Motard Drosseln

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 18 Jan 2020 20:12 #31

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT - RR 125 LC 4T SE
  • Beiträge: 5924
  • Dank erhalten: 671
Redcat schrieb:
... Ritzel drauf. 11 ist original...

Beta17 schrieb:
...Mit dem Tacho muß Ich probieren.Handy dabei oder Jemand fährt mit dem PKW hinterher.Guter Ansatz.Danke.Zur Not gehe Ich vorne erst mal auf 10 Zähne....So ein Theater nur weil man Regelkonform sein muß...Nur hier ist die Rennleitung echt heiß auf Beta.....


:car: Autotachos gehen auch vor.

:tesse: Das Ändern der Übersetzung ist nicht regelkonform.

--) Ich bin auch heiß auf :herz:
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 20 Jan 2020 09:15 #32

  • Beta17
  • Beta17s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Wenn das Wetter wieder offen ist werse Ich mit dem Original Kat und 88 HD noch mal testen fahren.Wetter ist im Moment echt Mist hier im Sauerland.Werde berichten.....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 08 Mär 2020 19:59 #33

  • Beta17
  • Beta17s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
So,ein Update:
Ich habe den Original KAT montiert,den Endschalldämpfer gegen einen Originalen-ungeöffneten getauscht(Der dran war wurde schon mal Neu gestopft....),HD 88,
CO Schraube 1,5 Umdrehungen raus(Läuft gut damit),Ritzel vorne einen Zahn kleiner,Luftfilter Deckel 2 von 3 Löchern zu gemacht.Läuft eigentlich ganz gut.....nur immer noch 60Km/h laut BETA Tacho.Ich konnte leider noch nicht Via GPS mit Handy testen ob die 60 Km/h echt sind.Aber wohl immer noch zu schnell.Etwas über50 Km/h wären Optimal.
Jetzt noch mal eine Frage an die Spezialisten:
Ist Original im Krümmer bei Meiner aus 2017 auch noch eine Verjüngung oder ähnliches?In der Birne?Oder wo könnte sich noch etwas verbergen das Ich vielleicht vergessen habe?Den Ansaug-Venturie habe Ich noch nicht kontrolliert.Eben erst noch mal die Beiträge gelesen....da fiel mir die Sache noch auf.
Asche über Mein Haupt......
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 08 Mär 2020 21:26 #34

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • BETA RR50 / MY 2017
  • Beiträge: 746
  • Dank erhalten: 61
Noch ein neuer Ansatz. Im Tachomenü muss die richtige Radgröße ausgewählt werden. Es gibt die Auswahl zwischen den großen Enduro Rädern und den kleinen Motard Rädern. Hast Du die richtige Radgröße ausgewählt ?
BETA, in Italien gebaut und in Deutschland geklaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 08 Mär 2020 22:29 #35

  • Beta17
  • Beta17s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Danke für die schnelle Antwort....
Steht auf 2000.Also Motard.Richtige Einstellung.Schade ......Das wäre es gewesen....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 11 Mär 2020 09:29 #36

  • Thorsten
  • Thorstens Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Alp 200 - Bj. 2009, REV 4T 300 Racing - Bj. 2008
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 9
Beta17 schrieb:
Danke für die schnelle Antwort....
Steht auf 2000.Also Motard.Richtige Einstellung.Schade ......Das wäre es gewesen....

Wenn "2000" für den Abrollumfang steht, dann ist das deutlich zu groß - die Motard hat doch 17``-Vorderrad? An meiner Ducati 848 hat der 17``-Bridgestone-Vorderreifen einen Abrollumfang von 1893mm, gemessen mit Muttis Schneiderbandmass, am ausgebauten Rad auf dem Pendelbock. Eingebaut, mit belastetem Rad ist der Rollhalbmesser sogar nochmals kleiner.
Dein Tacho misst ja Radumdrehungen und rechnet das dann um, also wäre ein kleinerer Umfang "richtiger". Allerdings weiß ich nicht, ob Du bzw. die Werkstatt den Umfang frei eingeben können oder nur vorgegebene Werte aus einem Menü auszuwählen sind.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 11 Mär 2020 11:32 #37

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200
  • Beiträge: 643
  • Dank erhalten: 120
Würde ganz einfach mal ein Navi oder Smartphone-App hernehmen und die da angezeigte Geschwindigkeit mit dem Tacho vergleichen.
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 11 Mär 2020 19:52 #38

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT - RR 125 LC 4T SE
  • Beiträge: 5924
  • Dank erhalten: 671
Beta17 schrieb:
...Steht auf 2000.Also Motard.Richtige Einstellung.Schade ......Das wäre es gewesen....


:sir: Nein, das ist es wohl gewesen. Hier ein Auszug aus dem RR50 Motard Handbuch:



:knips: Also, richtigen Reifenumfang einstellen und gut ist.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 11 Mär 2020 19:53 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 14 Mär 2020 10:55 #39

  • Beta17
  • Beta17s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Also bei Mir im Handbuch,welches Ich Mir von der CD ausgedruckt habe,steht:
2250mm Enduro
2000mm Motard
Ich werde den Umfang gleich messen.Dann habe Ich Meinen Wert....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 2017 Motard Drosseln 14 Mär 2020 11:35 #40

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT - RR 125 LC 4T SE
  • Beiträge: 5924
  • Dank erhalten: 671
Beta17 schrieb:
Also bei Mir im Handbuch,welches Ich Mir von der CD ausgedruckt habe,steht:...

(} Ich hatte im Handbuch der 2018er nachgeguckt...


:sir: ...kann mir aber nicht vorstellen, wieso sich die 2017er und 2018er Radumfänge unterscheiden sollten.

:zoll: Messen kann nie schaden, die Frage ist, welche Radumfänge du an deinem Cockpit einstellen kannst.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.341 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Euer admin Datenschutzerklärung