Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2

Platz für ein

Logo

BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)?

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 15 Mai 2018 15:43 #1

  • Rr125
  • Rr125s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 1
Hallo, ich besitze seit einigen Wochen eine Beta RR 125 lc. Da ich sie nun eingefahren habe würde ich ganz gerne die elektronische drossel entfernen und einen komplette Auspuffanlage der euro 3 modelle einbauen, da diese noch ein gitter haben und nicht verengt sind. Nun meine 3 Fragen:

1. Welches Kabel muss ich bei 2017 entfernen? (Die offizielle Beta Anleitung ist veraltet und bei mir sieht das komplett anders aus)
2. Kennt jemand eine Seite oder noch besser einen link wo ich die Auspuffanlage kaufen kann? (finde selber nix xDD)
3. Kann ich das alles so überhaupt machen oder muss man noch andere Dinge anders einstellen wenn man die Maschiene so entdrosselt?

Vielen Dank für eure Antworten
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 15 Mai 2018 18:07 #2

  • D3rBoss
  • D3rBosss Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 12
Du brauchst:
1. einen Schaumstoffluftfilter von den großen RRs
2. eine größere Hauptdüse
3. einen Krümmer ohne Kat (bis Baujahr 2016)
4. eventuell eine andere Vergasernadel, wenn du glück hast, reicht höher/tiefer hängen aus
5. eventuell eine andere CDI, die Teilenummer ist bei der 18er jedenfalls eine andre als bei den 16ern
6. genug Zeit um eine ordentliche Vergaserabstimmung zu finden. Die macht sich dadurch bemerkbar, dass der Motor gleichmäßig, rund und ohne Aussetzer hoch dreht.

Vom Durchtrennen irgendwelcher Kabel rate ich ab, es gibt nichts schlimmeres als eine verbastelte Elektrik.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 15 Mai 2018 18:54 #3

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1482
  • Dank erhalten: 348
Natürlich muss das Kabel ab(reicht aber, den Pin zu ziehen) , das ist der Drehzahlbegrenzer, ausserdem sollte zwischen Auspuff eund Krümmer ein Funkensieb sein und dan natürlich der DB-Killer.
Ich war jung, unglaublich drahtig und sauschnell im Gelände. Und dann klingelte der blöde Wecker....
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 16 Mai 2018 11:37 #4

  • Danny.paet
  • Danny.paets Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 30 Sep 2018 18:32 #5

  • marcel1337
  • marcel1337s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Hätte eine kurze Frage.

Und zwar besitze ich eine Beta RR 125 LC Bj. 2018. Habe vor mir auch einen Schaumstoffluftfilter und einen Leistungskrümmer zu holen. Bei den Beschreibungen der Produkte auf ebay etc. oder auch auf Anfrage bekommt man immer als Antwort dass keine Umbedüsung nötig sei. Meine Frage also ob das Umdüsen wirklich nötig ist und was passieren kann wenn man es nicht macht (Motorschaden....?)
Letzte Änderung: 30 Sep 2018 18:36 von marcel1337.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 03 Okt 2018 13:11 #6

  • D3rBoss
  • D3rBosss Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 12
Ich würde auf jeden Fall empfehlen eine größere Hauptdüse zu fahren! Da du durch den Schaumstoffluftfilter und den Leistungskrümmer auch mehr Luft in den Brennraum kommt, wäre es wenig sinnvoll eine zu kleine Hauptdüse zu fahren, da du dadurch Leistungspotential verschenkst. Natürlich kommt es auch auf den in deiner Region herrschenden Luftdruck an, deshalb unbedingt das Kerzenbild beobachten. (Weiß: Verbrennung zu mager; Schwarz: Verbrennung zu fett; Braun: Verbrennung optimal; im Zweifel lieber etwas fetter bedüsen!)
Im Schlimmsten fall kann es durch eine zu magere Verbrennung zu Löchern im Kolben, also kapitalen Motorschäden kommen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 07 Jan 2019 03:02 #7

  • Kriegsfuß
  • Kriegsfußs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beta RR125lc
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 4
Servus,
Da ich mich auch schon ergiebigst mit diesem Thema auseinandergesetzt habe, möchte ich hier einmal eine kurze Zusammenfassung schreiben:
1. Schaumstoffluftfilter: Einölen und ganz normal wie den anderen einbauen. Den hier fahre ich zurzeit: ebay.us/LcZJJB (Hierfür gibts auch Videos auf YouTube).
2. Krümmer: Weil im Krümmer ein Katalysator sitzt und das Sls-System dazugekommen ist brauchst du einen anderen Krümmer. Hier hast du 2 Möglichkeiten. Entweder du verwendest einen Krümmer von einer älteren Beta (Bj 2016 und alles drunter) oder einen Leistungskrümmer. Vorteil beim Leistungskrümmer ist, dass er aus Edelstahl ist und anders als ein Krümmer von den älteren Baujahren nicht rostet. Ich fahre derzeit den hier: ebay.us/eFABer. Den Hitzeschutz musst du bei dem Leistungskrümmer jedoch entweder anpassen oder einen Universalhitzeschutz/ einen von ner 16er kaufen.
3. Sls Ausbauen: Eine Anleitung dafür gibt es hier: www.betabikes.d.../umbauten/ais-system (Tipp: Man kann extra stopfen für den Vergaser kaufen, damit der auch wirklich keine Falschluft zieht) Den Luftfilterkastenstopfen habe ich aus Messing gedreht. Für den Krümmer braucht man natürlich keinen Stopfen da die neuen Krümmer keine Öffnung dafür haben.
4. Umdüsen: Dadurch dass aufgrund von Lufi und Krümmer mehr Luft in den Brennraum gerät, wäre es Sinnvoll eine größere Hauptdüse zu fahren. Ich persönlich bin grade bei diesem Schritt und werde dann später eine passende Düse verlinken. Falls du nicht weißt wie man die Hauptdüse austauscht findest du auf YouTube Tutorials wie man die Düse austauscht.
5. Vergaser synchronisieren: Tutorials hierfür findest du ebenfalls auf YouTube. Wie meine Vorredner schon gesagt haben, Zündkerzenbild beachten! Nimm dir hierfür Zeit.
(6. Vergasernadel: Ob man wirklich eine andere Vergasernadel braucht weiß ich nicht und wage ich auch zu bezweifeln. Normalerweise müsste höher/tiefer hängen reichen. Wie das dann aber letztendlich in der Praxis aussieht, werde ich ergänzen wenn ich soweit bin.)
7. Drehzahlbegrenzer ab: Ich persönlich habe den Drehzahlbegrenzer schon nach dem Einfahren gekappt, vorallem nach dem Einbau von Krümmer und Lufi macht es Ssinn, disen zu kappen. Da gibt es auch wieder 2 varianten dies zu tun, entweder zu ziehst den Pin oder du kappst die Verbindung, isolierst beide Enden ab und machst jeweils Männliche und Weibliche Rundsteckhülsen drauf, so habe ich es gemacht. Das hat den Vorteil, dass man je nach Belieben ganz einfach zusammenstecken und auseinanderziehen kann, je nachdem wie man möchte. Bei der Methode mit dem Pin ziehen, habe ich bedenken dass man den dann nichtmehr gescheit reinbekommt. Das Kabel ist übrigens Braun/Schwarz.
(8. Db-Killer entfernen: Den Db-Killer zu entfernen würde auch noch Leistung bringen, da kommen dir aber durch den sehr auffällig lauteren Sound die Ordnungsbeamten leicht drauf :tesse: . Wenn du es trotzdem machen willst, fahr die Beta warm. Schneide ein Gewinde in den Killer und schraube eine Schraube/ Gewindestange rein. Auf die Schraube/ Gewindestange kommen dann 2 muttern drauf. Eine ziehst du am Db-Killer fest und mit der 2. konterst du die 1. aus. Dann fest ziehen und raus is er.)
Das war meines Wissens nach alles was man machenen kann, was auch ansatzweise etwas bringt.

Wenn du den Drehzahlbegrenzer kappst, brauchst du auch keine andere CDI.
Zwischen ESD und Krümmer liegt keine Drosselblende (Lochblech) mehr, das war nur bei den 16er Modellen so.
Das war eine Komplettanleitung, außer das solltest du nichts anderes mehr machen müssen.

Liebe Grüße, ich werde meine Erfahrungsberichte hier teilen wenn ich mit allem fertig bin. Ich wünsch dir viel Erfolg :topf:
Letzte Änderung: 07 Jan 2019 03:12 von Kriegsfuß.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: David_RR125LC

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 06 Apr 2019 17:21 #8

  • Kriegsfuß
  • Kriegsfußs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beta RR125lc
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 4
Nachtrag: Hauptdüse: 130 (ori. 122) Nadel auf Standardeinstellung. Standardnebendüse, läuft gut. Nimmt gas sofort an, dreht sauber hoch und schiebt auch ordentlich an. In meinem Thema findet ihr einen Link zu den Hauptdüsen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: David_RR125LC

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 08 Apr 2019 17:37 #9

  • Broki
  • Brokis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta rr 125 lc / RR 250
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 7
Noch ein kleiner Nachtrag. Die Lochblende rausschlagen o.ä.

Dennoch würde ich das alles nicht machen, da es nicht allzu viel bringt.
Ich hatte damals eine entdrosselte und ein Kumpel eine gedrosselte. Letztendlich hat man den Unterschied nur im Top Speed gemerkt! ich fuhr ca 5-10 kmh schneller trotz 10kg mehr Fahrergewicht.

Gruß Broki
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

BETA RR 125 LC EURO 4 2017 ENTDROSSELN (CDI, Krümmer)? 08 Apr 2019 17:42 #10

  • Kriegsfuß
  • Kriegsfußs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beta RR125lc
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 4
Hallo broki,
Du hast wohl die Euro 4 Homologation ein wenig verpasst... Lochblech existiert ab bj. 17+ nichtmehr. Dafür sitzt ein 2. kat im krümmer, deshalb bringt es eben schon was, da man statt 13,6 wieder auf volle 15 ps kommt. Top-Speed (gps messung) von originalen 98 auf 115 auf selber strecke. 0-100 von 16,43s auf 12,32s. Baujahr 2018.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans