Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu Zweirad Neubold F
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Steuerzeiten

Steuerzeiten 27 Jul 2021 10:07 #1

  • Dennis125
  • Dennis125s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta rr 125 4T
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Hallo, bin neu hier und suche Hilfe.
Besitze eine beta rr 125 lc 2014 wassergekühlt und hatte vor kurzem einen kolbenfresser. Habe einen neuen zylinder + kolben und alle Dichtungen verbaut, allerdings stimmen glaube ich die steuerzeiten nicht mehr. Ich habe auf alle Markierungen (Kurbelwellen Schwungrad und Nockenwellenstirnrad) geachtet. Das Problem besteht hauptsächlich darin, daß wenn ich die Kurbelwelle auf den OT stelle, der ventilkopf allerdings nicht auf dem OT ist, obwohl die Nockenwellenstirnrad makierung passt... heißt ich kann keine Ventile einstellen und irgendwas stimmt da nicht. Nun weiß ich nicht mehr weiter... hoffe irgendjemand kann mir da weiterhelfen. Vielen Dank im voraus. :)
Und ja lasst es am besten vom Händler machen, braucht ihr mir nicht zu sagen, ich möchte das einfach lernen und habe Spaß dran, selber schuld
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Steuerzeiten 27 Jul 2021 13:03 #2

  • sry
  • srys Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • XTrainer 300 2017 + Aprilia RXV 450 2011
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 46
Hallo Dennis,

dass es 2 OTs (Verdichtungs-OT und Überschneidungs-OT) gibt, ist Dir bekannt, und dass im Verdichtungs-OT eingestellt wird (nur da ist überhaupt Spiel vorhanden) auch?

Ohne die Verhältnisse bei Deiner Maschine genau zu kennen, also bezüglich Markierungen und Montagemöglichkeiten des Nockenwellenstirnrads, letzteres könnte u. U. um 180 Grad verdreht sein. Schau mal, wo die Nockenwellenmarkierung ist, wenn die Ventile ganz geschlossen sind (Nocken zeigen "weg" von den Ventilen).

HTH,
Sándor
- Alle Rechte vorbehalten -

"Das Volk hasst die Genießenden wie der Eunuch die Männer" (Danton)

p7h.de
Letzte Änderung: 27 Jul 2021 13:04 von sry.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: buergermeister, Dennis125

Steuerzeiten 27 Jul 2021 13:05 #3

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1154
  • Dank erhalten: 159
Moin Dennis125 ,
Ansaugen , Verdichten , Verbrennen , Ausstoßen :book:
Beim Verdichten und beim Ausstoßen geht der :pist: nach oben aber nur beim Verdichten sind beide Ventile geschlossen ; das ist der OT zum Ventile einstellen .
Nur nach jeder zweiten Umdrehung sind beide Ventile geschlossen .

blog.racing-pla...rt-ein-4-takt-motor/

Eine kurze Vorstellung wird im :bon: Forum gut ankommen
das muss nicht dein kompletter Lebenslauf sein .

Willkommen bei den Bekloppten :knips:

Grüße aussem Pott
vom buergermeister

Jetzt hat der Sándor seinen Beitrag vor mir abgeschickt :smic:

:birne: admin wir brauchen eine Änderung der Weichware die meldet das während des Erstellen des Beitrages zu dem Thema geantwortet wurde .
Du hast doch bestimmt viel Zeit :knips: :schein:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Letzte Änderung: 27 Jul 2021 13:14 von buergermeister.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Dennis125

Steuerzeiten 27 Jul 2021 17:34 #4

  • Dennis125
  • Dennis125s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta rr 125 4T
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Klar, ist mir bewusst. Vielen Dank für die Antwort, ich werde mal nachschauen. Laut OT stellung bei mir, sind die Einlass Ventile geöffnet und die auslass Ventile geschlossen. Das mit dem Stirnrad um 180 Grad verdrehen ist nicht möglich, da die Maschine einen dekompressions-mechanismus hat, den man nur auf der richtigen Seite einhaken kann. Vielen Dank:)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Steuerzeiten 27 Jul 2021 17:39 #5

  • Dennis125
  • Dennis125s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta rr 125 4T
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Alles klar, vielen Dank. Dann werde ich nochmal nachschauen. :)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Steuerzeiten 27 Jul 2021 19:25 #6

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1143
  • Dank erhalten: 245
Auf die Gefahr das du in ein paar hundert km den nächsten Motorschaden bekommst ein paar "dumme Fragen":

- Wurde der Grund für den Motorschaden gefunden?
- Sind die restlichen Teile noch ok? Kopf plan, Wellen, Pleuel und Lager ok?

Das es zwei OTs gibt wurde ja schon erwähnt. Am besten auch sicherstellen, das die Markierung auf die geschaut wird auch wirklich der OT ist, also mit Schraubendreher durchs Zündkerzenloch "nachfühlen". Du wärst nicht der Erste der versucht das Ventilspiel an einer falschen Markierung einzustellen.

Sry meinte vermutlich nicht das das Ende der Nockenwelle in die falsche Richtung eingebaut wurde, sondern das eine der Wellen vielleicht um 180 Grad weiter gedreht sein sollte.

Generell ist es eine gute Idee bei so einer Zerlegung viele Fotos zu machen. Zumindest kannst du ja jetzt mal ein paar Fotos (< 2MB) machen und hier rein stellen, vielleicht erkennt jemand den Fehler dann ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Dennis125

Steuerzeiten 27 Jul 2021 19:41 #7

  • sry
  • srys Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • XTrainer 300 2017 + Aprilia RXV 450 2011
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 46
ulfl schrieb:
Sry meinte vermutlich nicht das das Ende der Nockenwelle in die falsche Richtung eingebaut wurde, sondern das eine der Wellen vielleicht um 180 Grad weiter gedreht sein sollte.
Richtig, genau das meine ich, eine oder auch beide.
Dennis125 schrieb:
Laut OT stellung bei mir, sind die Einlass Ventile geöffnet und die auslass Ventile geschlossen.
...und das deutet darauf hin, dass die Einlassnockenwelle bzw. das Zahnrad darauf verdreht wie oben gemeint eingebaut wurde.

HTH
- Alle Rechte vorbehalten -

"Das Volk hasst die Genießenden wie der Eunuch die Männer" (Danton)

p7h.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Dennis125

Steuerzeiten 27 Jul 2021 22:00 #8

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 504
  • Dank erhalten: 72
Der Motor der 125LC hat nur eine Nockenwelle und das Zahnrad kann man auch nur in einer Position drauf setzen.

@Dennis125
Also an deiner Stelle würde ich nochmal die Steuerkette abnehmen und zuerst den Motor auf den UNTEREN Totpunkt drehen. (Kannst du ja grob mit dem Schraubendreher prüfen)

Dann kannst du die Nockenwelle auf den OT Drehen ohne, dass die Ventile mit dem Kolben in Berührung kommen können. Also die Nockenwelle so hindrehen, dass die Markierung auf dem Zahnrad mit der Markierung auf dem Kopf fluchtet.

Danach drehst du den Kolben wieder auf OT und Setzt die Steuerkette wieder drauf.
Dann muss alles passen.

Falls die Kipphebel dann immernoch Fest sind kann es ja auch sein, dass das Ventilspiel so Stramm eingestellt ist, dass die Ventile immer etwas auf sind.

Oder benutzt du nicht die richtigen Markierungen?
Letzte Änderung: 27 Jul 2021 22:04 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: sry, Dennis125

Steuerzeiten 28 Jul 2021 10:15 #9

  • Dennis125
  • Dennis125s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta rr 125 4T
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Alles klar, danke für eure hilfreichen Antworten. Ich werde mich später mal drum kümmern und eventuell noch Bilder reinstellen. Nochmals vielen Dank:)
Letzte Änderung: 28 Jul 2021 10:16 von Dennis125.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Steuerzeiten 28 Jul 2021 17:07 #10

  • Dennis125
  • Dennis125s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta rr 125 4T
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Ja grund wurde gefunden und alles noch i.o. Aber danke für den Hinweis, muss man auch immer beachten :)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung