Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 29 Apr 2020 22:40 #1

  • Bierbomber10
  • Bierbomber10s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 299
  • Dank erhalten: 73
Hallo zusammen,

ich mir nun mal wieder Gedanken bezüglich meines Fahrwerks gemacht.
Da ich des öfteren doch ab und zu mal nach Sprüngen oder hopsern mit den Fußrasten den boden berühre.

Beta RR 350 Racing 2019

Mein statischer Durchhang ist aktuell auf 35mm eingestellt und passt soweit.
Dieseen würde ich nun sowieso auf 30mm einstellen (Brauche bissle mehr Gewicht am Vorderad, wegen Traktionsproblemen in Kurven)

Dynamischer Durchhang ist bei 110mm mit Ausrüstung. (Gewicht ohne Ausrüstung 85kg)
Da lohnt es sich doch mal eine Federrate härter zu kaufen sprich k=5.6 oder?

Kann ich den die Feder am Stoßdämpfer so ohne weiteres entfernen, wie bei meinen :pump: damals? Da hat man lediglich einen Sege/Sprengring entfernen müssen.
Auf der Beta Explosionszeichnung sieht das nämlich irgendwie anders aus und ich bin mir nun unsicher?!

Letzte Änderung: 29 Apr 2020 22:42 von Bierbomber10.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 03:03 #2

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 93
Mahlzeit,

Zum zerlegen einfach Vorspannmuttern(9) komplett lösen dann schiebste das anschlaggummi(2) etwas hoch dann kannste den Federteller(6) rausziehen.

Musst wahrscheinlich die Feder mit der Hand etwas runter drücken sollte aber dann rausgehen. Ist im Endeffekt nicht viel anders als bei dem Kürbis.
Letzte Änderung: 30 Apr 2020 03:05 von Micha300rr.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 08:31 #3

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1300
  • Dank erhalten: 228
Mess am besten die Länge der Feder bzw. die Vorspannung, bevor Du die alte Feder ausbaust, dann kannst Du die neue Feder anhand dieser Angaben bei ausgebautem Federbein entsprechend vorspannen. Ich finde das Vorspannen im eingebauten Zustand mittels der Kontermuttern aufgrund der beengten Platzverhältnisse ziemlich fummelig.

Ich hab mit meinen 70 kg eine 5.2er Feder drin, also eine Nummer weicher. Passt jetzt von den Durchhängen und fühlt sich auch besser an. Ich habe auch im Hinterkopf, dass (ich glaube) Frank/Redcat mal erwähnte, dass die Betas es nicht so mögen, wenn sie mit dem Hintern zu tief hängen. Aber entscheidend ist da sicher das subjektive Empfinden.
Letzte Änderung: 30 Apr 2020 08:37 von Martin Kemmeter.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Micha300rr

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 09:37 #4

  • daveh
  • davehs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 27
Martin Kemmeter schrieb:
Ich finde das Vorspannen im eingebauten Zustand mittels der Kontermuttern aufgrund der beengten Platzverhältnisse ziemlich fummelig.

Ist übrigens bei den 20er Modellen (zumindest bei meiner 300 RR) noch schwieriger geworden wegen den Platzverhältnissen.
Letzte Änderung: 30 Apr 2020 09:37 von daveh.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 09:40 #5

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 93
daveh schrieb:
Martin Kemmeter schrieb:
Ich finde das Vorspannen im eingebauten Zustand mittels der Kontermuttern aufgrund der beengten Platzverhältnisse ziemlich fummelig.

Ist übrigens bei den 20er Modellen (zumindest bei meiner 300 RR) noch schwieriger geworden wegen den Platzverhältnissen.

Dafür kannste du wenn der Endschalldämpfer weg ist das Federbein zur Seite rausnehmen was bei der 19ner nicht ging
Letzte Änderung: 30 Apr 2020 09:40 von Micha300rr.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 09:52 #6

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1300
  • Dank erhalten: 228
D.h. an der Umlenkung unten nur die Schraube, die das Federbein verbindet, lösen, ohne den ganzen Umlenkungsknochen abzubauen/die Hebelei zu zerlegen? Auch beim 4T? Das Zerlegen an sich ist ja kein Stress und nach den Lagern ab und zu mal schauen schadet auch nie. Aber zumindest bei meiner 18er 4T nervt es mich, dass ich die lange Schraube, die den Knochen am Rahmen hält, nur rauskriege, wenn ich den Bolzen der Fußraste ein wenig reinklopfe (also vorher Splint raus...). Ist das ein Einzelschicksal?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 10:12 #7

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 93
Martin Kemmeter schrieb:
D.h. an der Umlenkung unten nur die Schraube, die das Federbein verbindet, lösen, ohne den ganzen Umlenkungsknochen abzubauen/die Hebelei zu zerlegen? Auch beim 4T? Das Zerlegen an sich ist ja kein Stress und nach den Lagern ab und zu mal schauen schadet auch nie. Aber zumindest bei meiner 18er 4T nervt es mich, dass ich die lange Schraube, die den Knochen am Rahmen hält, nur rauskriege, wenn ich den Bolzen der Fußraste ein wenig reinklopfe (also vorher Splint raus...). Ist das ein Einzelschicksal?

Also selbst wenn es keine 20er ist kann man auch das Heck einfach hochklappen und so auch den Dämpfer ausbauen... Die umlenkung hab ich dafür noch nie los gemacht bzw am Rahmen oder sonstiges. Heck hoch... Dämpfer lösen... und 20er 4takt kann ich nichts zu sagen... Ham wa keinen da
Letzte Änderung: 30 Apr 2020 10:13 von Micha300rr.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 10:16 #8

  • daveh
  • davehs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 27
Micha300rr schrieb:
Dafür kannste du wenn der Endschalldämpfer weg ist das Federbein zur Seite rausnehmen was bei der 19ner nicht ging

Geil, das wusste ich nicht. Das erleichtert einiges :cool:

Martin Kemmeter schrieb:
Aber zumindest bei meiner 18er 4T nervt es mich, dass ich die lange Schraube, die den Knochen am Rahmen hält, nur rauskriege, wenn ich den Bolzen der Fußraste ein wenig reinklopfe (also vorher Splint raus...). Ist das ein Einzelschicksal?

Bei mir geht/ging das (auch bei der 18er) ganz knapp mit etwas wackeln und drehen immer irgendwie da dran vorbei. Da geht aber kein Blatt Papier mehr dazwischen. Der lange Bolzen hat ja extra keinen Bund an der einen Stelle.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 10:31 #9

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1300
  • Dank erhalten: 228
Ich bin bis jetzt trotz drehen und wackeln immer an dem fehlenden Blatt Papier gescheitert. Es geht ums A****lecken nicht. Gut, ich bau das Federbein jetzt auch nicht dauernd aus, von daher ist es tolerierbar.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR Stoßdämpfer/Durchhang 30 Apr 2020 11:33 #10

  • Bierbomber10
  • Bierbomber10s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 299
  • Dank erhalten: 73
Perfekt, danke.
Ja dachte mir fast das es auch ähnlich einfach zum ausbauen geht.
Der Tipp mit dem Messen der Feder vor dem Aus
/Einbau ist gut.

Habe jetzt mal eine 5.6 (56N/mm) Feder geordert.

Was fahrt ihr so für Durchhänge?
Speziell dynamischer, gibt es ja seitens Beta keine Angabe.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung