Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR250 Vergaser

Beta RR250 Vergaser 02 Okt 2019 13:07 #1

  • Betarr300Rider
  • Betarr300Riders Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 15
Guten Tag Liebe Beta Gemeinde,
Ich habe bei meiner 250er rr My 19 die ölpumpe abgeklemmt. Da ich jetzt selber mische habe ich Gemisch schon im Vergaser was vorher nicht war. Sie lief am Anfang viel zu fett habe nun die Luftschraube voll aufgedreht und sie läuft jetzt wieder einigermaßen. Würde aber gerne ne andere Düse rein machen. Die Rc modele sind ja Standardmäßig auf Mischbenzin eingestellt finde in den Handbücher nur leider kein Unterschied kann mir wer sagen welche Düsen,Nadeln etc ich nun Einbauen muss ..

Mit freundlichen Grüßen
Letzte Änderung: 02 Okt 2019 17:10 von admin. Begründung: Titel korrigiert...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Rr250 Vergaser 02 Okt 2019 13:23 #2

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • RR300 RC 20
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 11
Wie ist denn dein Mischungsverhältniss?!

Luftschraube dreht man nicht ganz auf,deswegen läuft die zu fett. Bedüsung ist nicht anders als bei den RC Modellen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Rr250 Vergaser 02 Okt 2019 13:25 #3

  • Zipfekladscha
  • Zipfekladschas Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 5
Hallo,

ob das Öl über die Pumpe kommt oder über den Vergaser, ändert am Motorlauf gar nichts, außer du hast jetzt zu viel Öl in den Tank gekippt.
Wenn die Luftschraube schon ganz offen ist solltest Du die Leerlaufdüse in nächst kleinere nehmen. Ich würde vorher aber einfach mal die Nadel 1 Stufe runterhängen, da reicht vielleicht schon.

Die Racing-Modelle haben, soweit ich weiß, auch keinen anderen Bedüsungsplan!

Gruß, Thomas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Rr250 Vergaser 02 Okt 2019 14:50 #4

  • Mac K.
  • Mac K.s Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • RR 300 RC MY‘19
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 8
Die Europaversion ist gedrosselt und die andere ist die offene Version. Ich hab bei meiner 300 RC die Nadel auch eine Kerbe tiefer gehängt und bin bei der Gemischschraube jetzt zwischen 1,5 bis 1,75 offen von komplett zu. Bei 30 Grad trotzdem etwas fett, sonst ist es ok. Ich mische 1: 60 (Motul 800).

Gruß


Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR250 Vergaser 02 Okt 2019 15:38 #5

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 850
  • Dank erhalten: 86
die bedüsung ist bei premix betrieb und bei "mit ölpumpe" genau gleich.

es bedarf also keiner bedüsungsänderung wg. der umstellung auf premix.
wenn die karre nicht gscheit läuft liegts an was anderem.

die vorgaben laut bedüsungstabelle sind übrigens sehr gut und haben bei mir
bisher immer 1a gepasst.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Letzte Änderung: 02 Okt 2019 17:11 von admin. Begründung: Titel korrigiert...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR250 Vergaser 02 Okt 2019 21:07 #6

  • Betarr300Rider
  • Betarr300Riders Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 15
Ich mische 1:60 Motul 800.
Habe sonst nichts geändert nur Pumpe abgeklemmt und Öl ins Benzin. Habe woanders gelesen das man die Haupdüse eine oder zwei Nummern höher nimmt wenn man von getrennt auf mix umstellt.
Und zu fett heißt ja eigentlich nicht das sie zu viel Öl bekommt oder sondern zu viel Spritt deshalb kann ich ja nicht ne kleine Luftdüse einhauen eingentlich oder ?
Sie lief echt nicht für hat kaum Gas angenommen erst als ich die Luftschraube rausgedreht habe lief sie wieder besser. Aber wenn es keine anderen Düsen gibt für rc dann ist das ja gut dann werde ich das nach der Tabelle mal abarbeiten.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR250 Vergaser 03 Okt 2019 10:56 #7

  • daveh
  • davehs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 21
Reinige mal den Vergaser komplett. Nimm alle Düsen raus und spritze durch die Düsen und alle Kanäle mit einem Bremsenreiniger, um den Dreck rauszuspülen. Ich hatte auch schon so komisches Verhalten und das hat geholfen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR250 Vergaser 03 Okt 2019 12:11 #8

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 850
  • Dank erhalten: 86
nur, um das nochmal klar zu stellen:

"fett" und "mager" bezieht sich ausschliesslich auf das verhältnis kraftstoff zu luft im brennraum.

es gibt menschen, die der irrigen meinung obliegen, dass wenn ich jetzt öl in das benzin mische
sich dadurch das verhältnis kraftstoff zu luft im brennraum ändert. dem ist nicht so.

auch verändert sich bei mischöl die menge an "vergastem" kraftstoff nicht*, die änderung der
viskosität des kraftstoffes ist zu klein, als dass sich das gravierend im vergaser auswrikt.
zudem ist zu bedenken, dass das mischöl auch teil des kraftstoffes ist, das verbrennt auch.

* das mischöl kondensiert zunächst im kurbelgehäuse, wird aber irgendwann dann doch mit in den überströmer
genommen und verbrennt im brennraum. ist ein dynamisches gleichgewicht.

ich bleibe bei der behauptung, da stimmt was anderes nicht.
was hast du denn für eine bedüsung verbaut?
wie hast du das loch von der ölleitung im ansauggummi verschlossen?
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Letzte Änderung: 03 Okt 2019 12:12 von cruzcampo.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR250 Vergaser 13 Okt 2019 02:58 #9

  • Jonas
  • Jonass Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Habe vor kurzem auch eine Getrenntschmierung ausgebaut ...allerdings bei ner RR 300 ... den ansaugflansch getauscht... Bedüsumg hab ich so gelassen wie im Handbuch beschrieben ... Läuft ohne Probleme ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR250 Vergaser 11 Nov 2019 22:40 #10

  • Betarr300Rider
  • Betarr300Riders Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 15
Habe den Gummischlauch mit drei Schlauchschellen verschlossen denke das kommt aufjedfall keine Luft mehr rein...
habe den Ansaugstutzen von den rc Modelle aber schon liegen und will den die tage jetzt tauschen. habe die Standard bedüsdung drin also so wie grau hinterlegt im Handbuch bei der 250 165 Hauptdüse 38 Nebendüse Nozj Nadel auf Position 3 bestelle jetzt aber düsen und Nadel für die Temperaturen zur zeit und baue das alle mal ein und gucke dann wie sie dann läuft
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.329 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans