Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Magura Blood anstatt Bremsfl.

Magura Blood anstatt Bremsfl. 25 Feb 2013 15:58 #1

  • G-String-Jones
  • G-String-Joness Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta 300 RR Racing My. 14
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 9
Servus ich habe da mal ne Frage,

was haltet ihr davon anstatt der vorgeschrieben Bremsflüssigkeit, das Magura Blood in die Kupplungsamatur zu geben?

Grund wäre, dass bei einem Defekt des Nehmers, das Blood nicht schädlich für den Motor ist, sprich ein Ölwechsel nicht erforderlich ist. Das ist bei der Bremsfl. anders.

Ich sehe keinen konkreten Grund warum das nicht funktionieren sollte. Soweit ich weiß wird ja bei dem Umbau des Gebers auf Magura auch ohne weiteres auf Magura Blood gewechselt. Der Nehmerzylinder scheint also keine Probleme mit dem Blood zu haben.

Bin mal auf eure Meinungen gespannt.

Gruß
Mark
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 25 Feb 2013 17:07 #2

  • Glubberer
  • Glubberers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • YZF / RR
  • Beiträge: 362
  • Dank erhalten: 15
Funktionieren würde das bestimmt. Nur ist das Magura Mineral-Öl zähflüssiger als die Bremsflüssigkeit. Von daher eher nachteilig...
Letzte Änderung: 25 Feb 2013 17:08 von Glubberer.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 25 Feb 2013 19:25 #3

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Wie Glubberer schon schrieb: Das Magura-Zeug ist dickflüssiger als Bremsflüssigkeit, somit nicht zu empfehlen!
Lg Daniel
Letzte Änderung: 25 Feb 2013 19:25 von DanyMC.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 25 Feb 2013 20:28 #4

  • G-String-Jones
  • G-String-Joness Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta 300 RR Racing My. 14
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 9
Top vielen Dank war nur ne Überlegung.

Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 25 Feb 2013 22:01 #5

  • schmuddel
  • schmuddels Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • 525 F
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 5
tach ock
kannst auch motorenöl reinkippen das ist latte es muß nicht das teute magura öl sein
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 26 Feb 2013 22:41 #6

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3359
  • Dank erhalten: 358
Wenn das Zeugs so zäh ist, wie gut gehts denn in Kombination mit der Magura-Pumpe ?
Und warum hält Magura daran so fest? Die Jungs sind doch auch nicht blöd...


Ich kannte es bisher nur von der MTB-Bremse, da klappt es problemlos.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 27 Feb 2013 12:03 #7

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
SO Zäh ist es ja ned, aber zäher als Bremsflüssigkeit! Funktioniern würde es Problemlos, aber die betätigungskraft steigt! Somit nicht empfehlenswert.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 27 Feb 2013 14:46 #8

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6563
  • Dank erhalten: 926
In dem "Grenzbereich" :kopf: in dem ich unterwegs bin, macht die erhöhte Bremskraft nix aus... )))

Hab´ das Blood auch in meiner MTB-Bremse und merke keinen Unterschied.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 27 Feb 2013 16:28 #9

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Hab das Zeug bei der Trial probiert, war schwerer zu ziehen, deshalb würd ICH es ned nochmal reinfüllen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Magura Blood anstatt Bremsfl. 27 Feb 2013 17:40 #10

  • schmuddel
  • schmuddels Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • 525 F
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 5
tach ock
es gibt doch öle die sind flüssiger als motorenöle [] und man brach keine angst haben das die bie bremsflüssigkeit das öl versaut
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung