Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: XTrainer mäßig tunen

XTrainer mäßig tunen 15 Okt 2023 14:53 #1

  • Mattilainen
  • Mattilainens Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
Hallo zusammen.

Vorweg Ich hoffe nicht, dass es dazu schon eine Thread hier gibt. Habe hier keinen gesehen.
Sonst bitte einfach einen Hinweis schicken.
Ich fahre derzeit eine 2022 XTrainer und 2022 GasGas jeweils als 300er.
Wirklich wohl fühle ich mich aber eigentlich nur auf der XTrainer.
Daher würde ich diese gerne mit etwas mehr Leistung und evtl. besserem Fahrwerk versehen wollen.
Um es gleich zu sagen es geht mir nicht darum aus der XTrainer eine RR zu machen und ich brauche auch deren Leistung nicht. Ein paar PS mehr (ca. 10 hätte ich mal gesagt) wären allerdings gut.

In anderen Foren ging es immer darum mit neuer Bedüsung & Birne die RR Leistung herzubringen.
Das wäre mir aber zu viel. Vielleicht hat jemand Erfahrung und kennt einen Weg die Leistung nur mäßig zu erhöhen.

Bei dem Fahrwerksthema ist es in etwa das Gleiche. Gibt es nur den Weg ein KYB einzubauen
oder hat jemand vielleicht noch einen weiteren Tip.

Vielen Dank im Voraus :-)
Mattilainen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

XTrainer mäßig tunen 15 Okt 2023 15:49 #2

  • dr-dirt
  • dr-dirts Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 299
  • Dank erhalten: 32
Hallo Mattilainen,
hast Du an der Xtrainer schon mal die Auslass-Steuerung verstellt?
Eigentlich hat das Moped genug power für die meisten Anwendungen.

Zum Thema Fahrwerk findest Du in der Suche einiges.
Ich hatte z.B. eine 45er Marzocchi OC aus einer GasGas angepasst in meiner Xtrainer. Dazu ein Sachs Federbein aus einer älteren RR.
Dr. Dirt: Hard-Enduro und Rallye Blog & Shop
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mattilainen

XTrainer mäßig tunen 15 Okt 2023 16:22 #3

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 839
  • Dank erhalten: 144
für mehr leistung wird man um ne andere birne nicht herum kommen.
es gibt auch birnen speziell für die XT die die leistung nicht so stark anheben und die grundcharakteristik erhalten, zb scalvini od HGS.
selber fahre ich den scalvini, ne 46er paioli OC und ein überarbeitetes original federbein.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mattilainen

XTrainer mäßig tunen 16 Okt 2023 15:34 #4

  • Fiebero
  • Fieberos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 3
Moin aus dem Norden,

ich hatte meiner Xtrainer 300 auch schon mal ein Leistungsupdate verpasst, allerdings brauchst du

- RR 300 Krümmer (funktioniert am Besten, alternativ Blacklaboratory BL)
- Hauptdüse von Größe 162 (Warm) - 167 (kalt) 20 Grad 165
- Leerlaufdüse 38
- Nadel Beta N2ZJ von RR 300 3 Kerbe von oben gesteckt
- Demontage der Zwischenplatte vom linken Resonanzgehäuse
- Demontage Geräuschreduzierung / Luftwegreduzierung im Luftfilterkasten

Die Leistung steigt dann deutlich an, dies bringt schon Freude :knips: . Eine RR wird es dann trotzdem nicht. Die Zylinder sind halt anders.

Eine andere Moderate Lösung gibt es leider nicht. Einfach nach gebrauchten Sachen schauen.

Bedenke aber, dass die Fahrwerkskomponenten recht teuer sind und den Geldbeutel sehr leer machen. Ich habe es mit einem K9 Kit für die Gabel mal etwas verbessert. Ausreichen tut es nicht.

Eine Xtrainer ist halt fürs technische gemacht und das kann sie mit ihrer Handlichkeit gut.

Für mich ist es jetzt zusätzlich eine RR 350 Racing geworden. KYB ist durch nichts zu ersetzen.
Letzte Änderung: 16 Okt 2023 15:36 von Fiebero.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mattilainen

XTrainer mäßig tunen 16 Okt 2023 18:09 #5

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 839
  • Dank erhalten: 144
Fiebero schrieb:
funktioniert am Besten
sicher? :knips:
die RR kumpels sind neidisch wegen der schönen leistungsentfaltung meiner XT.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

XTrainer mäßig tunen 16 Okt 2023 19:49 #6

  • Mattilainen
  • Mattilainens Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
Hallo Dr-Dirt.

Ja habe an der Auslasssteuerung bereits gedreht.
Habe aber am WE beim Rennen gemerkt, dass ein wenig mehr Leistung nicht schaden könnte...
Die Power einer "normalen 300er" ermüdet mich allerdings doch sehr.
Daher der Ansatz eines "mäßigen Tunings.
Ist aber vielleicht der falsche Ansatz.

Viele Grüße
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

XTrainer mäßig tunen 16 Okt 2023 19:53 #7

  • Mattilainen
  • Mattilainens Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
Danke auch an Fibero und B-Joe für eure Tips ich schaue mal nach den Alternativbirnen.
Mal sehen ob ich doch noch der eierlegenden Wollmilchsau ein wenig näher komme :-)

Viele Grüße
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

XTrainer mäßig tunen 16 Okt 2023 23:53 #8

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 245
du könntest natürlich die 300 er besorgen und diese im 10 ps drosseln mit verstopften aupuff
oder nen 12 Bing

dann hast du weniger und trotzdem mehr wie jetzt --)

mit nem 9er Bing sogar street legal :schein:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

XTrainer mäßig tunen 17 Okt 2023 09:30 #9

  • DominikXT
  • DominikXTs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 23
Mir ging's wie Dr-Dirt: Mir hat es genügt, an der Auslasssteuerung zu spielen. Mehr Leistung bekommst damit aber natürlich nicht.

Was das Fahrwerk betrifft: Ich habe mir vergangenes Jahr dieses Kayaba-Kit von Boano gegönnt (beta-motor-shop...i-gabel-48mm-ab-2015). Passt sehr gut und macht schon einen enormen Unterschied. Macht wirklich Spaß!

Man darf nur nicht glauben, dass man damit aus der XT eine RR macht. Es ist wie beim Motor: Es bleibt eine Xtrainer. Nur eine bessere :-)

Falls du Interesse an dem Kit hast: Ich will es demnächst ausbauen, weil ich das Motorrad wechsle. Eigentlich wollte ich die Gabel wieder lang stricken und mitnehmen. Aber wenn du eine Verwendung dafür hast, können wir auch darüber reden.

Viele grüße,
Dominik
Letzte Änderung: 17 Okt 2023 09:33 von DominikXT.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mattilainen

XTrainer mäßig tunen 17 Okt 2023 12:05 #10

  • Stephan1666
  • Stephan1666s Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 7
ich bin bei der XT einen anderen Weg gegangen und damit sehr zufrieden.

Wie fast bei jedem Vergaserbike habe ich ein JD Kit verbaut, damit läuft sie viel sauberer. Ist zumindest deutlich weniger Aufwand als sich durch sämtliche Nadeln und Düsen zu testen. Im Winter kommt nur die fettere Nadel rein und fertig,

Wenn Du wirklich eine 22iger hast, dann nimm das Luftdrosselungsplastedings raus. sitzt im Luftfilterkasten und lässt nur Luft in Sektkorkengrösse durch. Danach geht die ganz anders. !HD muss dann deutlich größer werden!
ab 23iger Modell hat man die Drosselung durch einen reduzierten Luftdurchlass im Ansauggummi erreicht. Da muss man auf das 22iger Gummi wechseln.

Meiner Meinung nach sollte das ausreichen. Ein wenig an der ALS dann noch spielen und gut ist das.
Ich habe dann noch für das Ansprechverhalten einen anderen Schieber verbaut. Muss man aber nicht.

Moped dreht damit vernünftig und leicht hoch. Hängt super am Gas. was will man mehr. Dann müsste man wirklich ein andere Bike kaufen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mattilainen
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung