Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vorderrad Klemmschraube der Achse

Vorderrad Klemmschraube der Achse 03 Mär 2022 16:13 #1

  • Pharly
  • Pharlys Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 5
Hallo
Bin gerade Unterwegs und habe eine Klemmschraube der Vorderradachse verloren.
Weiß jemand ob die ein normales Gewinde haben oder eine andere Steigung?
Vielen Dank im voraus
Pharly
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 03 Mär 2022 17:41 #2

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1258
  • Dank erhalten: 222
hallo

sollte eine normale schraube sein . nimm sie nicht zu kurz ! sonnst geht das gewinde in der klemmfaust kapput .
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 03 Mär 2022 17:45 #3

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Sehe ich auch so, dürfte ne stinknormale M6 Schraube sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 03 Mär 2022 19:18 #4

  • Pharly
  • Pharlys Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 5
Danke
Wollte eine reindrehen, sch....,die Schrauben habe ich nicht verloren, sondern sie ist abgerissen.
Da hat der Reifenfritze wohl zu fest angezogen, leider keine Rechnung.
Mal sehen wie und wer die rausbekommt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 03 Mär 2022 19:46 #5

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1080
  • Dank erhalten: 192
Bei den zum Glück seltenen grobmotorischen Verirrungen in meiner Schrauber-Frühzeit hat es in solchen Fällen aber immer das Alugewinde zerlegt und nicht die Stahlschraube abgerissen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 03 Mär 2022 20:27 #6

  • MontVentoux
  • MontVentouxs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 31
Sackloch in den Rest bohren mit 3 mm und dann mit einem Linksausdreher den Stumpf rausdrehen, ist zwar Gefrickel sollte so gehen. Dazu am besten das Standrohr demontieren und das Ganze einspannen.
Gruß MontVentoux
Hauptsache 2 Räder
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 04 Mär 2022 07:25 #7

  • Pharly
  • Pharlys Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 5
Danke,werde ich wohl so probieren. :knips:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 04 Mär 2022 09:15 #8

  • Thorsten
  • Thorstens Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 200 - Bj. 2008, REV 4T 300 Racing - Bj. 2008
  • Beiträge: 227
  • Dank erhalten: 48
Statt Linksausdreher kannst Du auch einen Torx-Bit vorsichtig in den gebohrten Schraubenstumpf klopfen und damit dann den Stumpf herausdrehen. Der Stumpf müsste eigentlich recht locker im Gewinde sitzen. Wenn der Schraubenkopf weg ist, ist ja keine Spannung mehr drauf. Die Torx als Ausdreher benutze ich in solchen Fällen lieber, als die dünnen Linksausdreher, die bei solchen Reparaturen auch gerne selbst abreißen.
Gabelbein würde ich ohne Not nicht ausbauen. Du mußt halt sauber zentrisch bohren. Das geht auch frei Hand, am besten vorher vorsichtig ankörnen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Martin Kemmeter

Vorderrad Klemmschraube der Achse 04 Mär 2022 19:57 #9

  • CJ
  • CJs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 33
Hallo,

ich kann aus eigener Erfahrung nur raten zu Beginn einen Zentrierboher zu verwenden, sonst wird die erste Bohrung nicht zentrisch.
Falls das Gewinde zu sehr beschädigt sein sollte: Es gibt auch spezielle Gewindereparatursätze für Sacklöcher. Kostenpunkt meiner Erinnerung nach etwa 40 - 50€.


viel Erfolg

Gruß

CJ
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vorderrad Klemmschraube der Achse 05 Mär 2022 17:37 #10

  • Beta 5
  • Beta 5s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 18
Hallo
das Problem hatte ich auch schon.....hab die "Reste mühselig rausgefrimmelt", und dann hab ich das ganze auf Stehbolzen mit Passscheibe/Hülse umgerüstet.....
Gruß

Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.400 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung