Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de

 

Logo Schroth 200

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina
g edv

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 15:10 #1

  • thias
  • thiass Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 3
Hallo Leutz,
ich habe heute Morgen während der Fahrt das Vordere Kettenritzel verloren.
Keine Ahnung warum...??? Hatte es vor ca. 500Km neu gemacht und bis hierher hat es auch gehalten.
Jedenfalls ist zum Glück nichts weiter kaputt gegangen.
Habe sogar das Ritzel wieder gefunden.
Nur die Schraube und die Scheibe sind unauffindbar.
Ich habe hier im Forum unter Service die Teilekataloge durchsucht aber diese Teile bzw. Nummern nicht gefunden?!?
Kann mir jemand helfen welche Bestellnummern das sind und welches Drehmoment die Schraube dann bekommt beim wieder einbauen?
Verwendet ihr Loctite?
Ich würde dieses mal auf jeden Fall Loctite 243 verwenden.
Ach ja ist eine 2014 er Alp 200
Letzte Änderung: 25 Okt 2020 15:11 von thias.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 19:37 #2

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200
  • Beiträge: 677
  • Dank erhalten: 127
Hi Thias,

ja, das passiert leider ab und an mal, hab' das bei Ausfahrten bisher 2 mal mitbekommen. Das Ritzel findet man auch eher, die Schraube kann aber schon länger abgefallen sein. Es gibt die Vermutung das ein falsch herum montiertes Ritzel diesen Umstand begünstigt, wenn ich mich richtig erinnere muss die glatte Seite des Antriebsritzels nach außen zeigen.

Bei mir wurde das Ritzel von Stefan nur fest angeschraubt, man kann es dann halt einfacher wechseln. Es gibt aber auch die Loctide-Fraktion.

Ist im Partsfinder der Alp 200 Bj. 2018 etwas versteckt in dem zweiten Eintrag "Motorgehäuse" unter 21, 22 und 23 zu finden, die Schraube wie auch die Unterlegscheibe sind auf der falschen Ritzelseite gezeichnet.

Hier die Daten:

21 11.70511.000 SCHRAUBE 1
22 27.78601.000 SCHEIBE 1
23 25.64064.000 RITZEL 15 Z ALP 200 4T

Schraube wie auch Scheibe hatte ich immer dabei bis ein defekter Heckrucksack alle mitgeführten Teile in der Lombardei verteilt hat.


Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 20:56 #3

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 2942
  • Dank erhalten: 261
Haben wir unterwegs schon öfter an verschiedenen Alps gehabt.

Einfach passende Schraube und dicke Scheibe aus der Kruschelkiste rein, fertig.
Einkleben kann nicht schaden.
Es grüßt Euch der halpgas
Letzte Änderung: 25 Okt 2020 20:58 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 21:16 #4

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1073
  • Dank erhalten: 167
glaube ne 0815 M8 x 16 sollte passen ,scheibe dazu und gut is .
die schraube muss lediglich das ritzel auf der welle halten.
alle anderen kräfte wirken wo anders .

hab immer 2 stk mit in urlaub :cool:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 23:04 #5

  • thias
  • thiass Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 3
Ok...vielen Dank für eure Antworten.
Bin mir eigentlich zu 99,9% sicher, dass das Ritzel richtig herum montiert war.
Aber ja, der Teufel kann ein Eichhörnchen sein.

Also ist diese Scheibe keine besondere die das Ritzel hält? Ich dachte das wäre so eine Spannscheibe gewesen mit Wölbung?! Kann mich aber auch irren.

Danke @ Budell für die Teilenummern :dau:
Das Anzugsdrehmoment für die Schraube ist nicht bekannt, oder?
Ich meine beim Ritzelwechsel habe ich die mit 30 Nm angezogen, was für eine M 8 Schraube eigentlich auch ok ist.
War aber wohl doch zu wenig :schraub: :schlüssel: :ritzel:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 23:41 #6

  • Wassermeister
  • Wassermeisters Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 2
Ersatzschrauben passen in die Gewinde, wo normalerweise die Sozius Fußrasten befestigt sind. So hat man sie immer dabei.
Herbert wirds wieder richten
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias, BudeII

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 25 Okt 2020 23:54 #7

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200
  • Beiträge: 677
  • Dank erhalten: 127
thias schrieb:
Das Anzugsdrehmoment für die Schraube ist nicht bekannt, oder?

Schlimmer, in einem hier auffindbaren Drehmomenttabelle sind für das Antriebsritzel nur 10 Nm eingetragen. Das gilt aber nur für eine Alp 200 bis Bj. 2009, in dem im Service/Mitgliederbereich verfügbaren Werkstatthandbuch der Alp 200 steht das auch so drin. Die hat, wie man auf der Zeichnung sehen kann, aber eine ganz anderes Ritzel und da sind das dann 2 M6er Schrauben.

@Wassermeister
Danke für den Tip, dann haben die Gewinde ja bei der Einpersonen-200er ja doch noch einen Sinn :smic:
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 26 Okt 2020 00:30 #8

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 937
  • Dank erhalten: 184
Ah, gut beobachtet!

ABER, die Angabe 10 Nm auf Seite 82 des Werkstatthandbuches beziehen sich auf die Alp 125 mit Minarelli Motor! Es hätte mich auch gewundert, wenn Suzuki bei der Befestigung vom Ritzel über die Baujahre was geändert hätte.

Die Drehmomenttabelle die hier kursiert stammt aus dem Schroth Katalog von 2013, da wurde anscheinend falsch aus dem Werkstatthandbuch abgeschrieben.

Bei der Alp 125 sind diese M6 Schrauben also mit 10 Nm angegeben. Bei einer 8.8 Schraube sind laut Tabelle für M6 9,6 Nm angegeben, passt also.

Bei einer M8 Schraube in 8.8 wären das laut Tabelle dann korrekterweise 23-25 Nm.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias

Scheibe und Schraube für das Vordere Ritzel 26 Okt 2020 21:22 #9

  • Alpscout
  • Alpscouts Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 4.0 / 02.08 sowie Alp 200 / 06.13
  • Beiträge: 418
  • Dank erhalten: 115
thias schrieb:
...Verwendet ihr Loctite?
Ich würde dieses mal auf jeden Fall Loctite 243 verwenden.

Hallo thias,

ich verwende Loctite 243 für diesen Zweck seit ca. 7 Jahren an meiner 200er, nachdem
ich damals dasselbe Malheur hatte. Seitdem hab ich Ruhe damit. :slo:
Lösen der Schraube zum Ritzel wechseln geht problemlos. :knips:
es grüßt Euch der Alpscout,
und denkt stets daran:
ALP zu fahrn bedarf es wenig und wer ALP fährt ist ein König!
Letzte Änderung: 26 Okt 2020 21:37 von Alpscout. Begründung: Kommentar erweitert
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: thias

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de


Logo Schroth 200

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo
Ladezeit der Seite: 0.301 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung