Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Einsatzklar 2014

Einsatzklar 2014 12 Sep 2014 12:53 #91

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3135
  • Dank erhalten: 307
admin schrieb:
....

Suchspiel: Da war die falsche Tasche drauf, wieso? --)
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 12 Sep 2014 14:12 #92

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 84
expowermopedfahrer schrieb:
Meine Meinung, das Gewicht ist viiiiieel zu weit hinten.

Ich denke mal, das Gepäck darf keinesfalls weiter als die hintere Kante des Hinterrades reichen, besser Mittelpunkt Gepäck, Hinterradachse, so wie die Original Packtasche samt Halterung von Beta, das ist die richtige Lösung und ideale Position.
Ich benötige aber die Sitzfläche (Position Notsitz) schon aufgrund meiner Größe bei längeren Fahrten im Sitzen. Sonst schlafen mir die Beine ein bzw. die Bedienung der Fußhebel ist stark beeinträchtigt. Aber auch bei Steilabfahrten möchte ich mein Hinterteil noch über GepTr bringen.
Das ist das erste Problem, das zweit ist dein Schwerpunkt, Rasten min 10 cm hinter dem Schwingendrehpunkt,..
Gut erkannt, da kommen wieder die normalen Ausleger dran.
dann kommt noch deine Größe dazu, du GIGANT!! :cool: Du brauchst eigentlich kein Vorderrad mehr!Zum Ausgleich bräuchtest du auf jeden Fall einen Frontgepäckträger um dein Vorderrad auf dem Boden zu halten.Eventuell würde es helfen deine Lenkerhalterung ca 15 cm nach vorne zu bauen, so käme dann mehr Druck aufs Vorderrad. ))) )))
Nein, Unsinn!
((( ((( (((

Zum Bild Schwachstellen Heckaufbau
Strebe hinten etwas höher als die untere grüne Linie würde die Biegebewegung abfangen.
Hab ich mir auch noch mal überlegt und gebe dir recht, werde die Strebe am Zentralrahmen (Aufnahme Heckaufaufbau unten) anbringen aber etwas verstärken. Sieht dann auch etwas gleichmäßiger mit der der rechten Strebe aus.
Tipp zur großen Tour als "Campingfan", es gibt immer mehr Campingplätze die kleine Holzhütten, für Rad/Kanu//Wanderer auch für eine Nacht vermieten!Da ist die Übernachtung nur geringfügig teurer als mit Zelt.
führe grundsätzlich ein Einmannzelt = wasserdichter Schlafsacküberzug mit, für alle Fälle. :wald: :wolke: :wald:
Frohes Basteln.
Ergebnis folgt.
trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Letzte Änderung: 12 Sep 2014 14:14 von trebeta.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 12 Sep 2014 16:02 #93

  • expowermopedfahrer
  • expowermopedfahrers Avatar
Hallo Trebeta
Hab ich gerade noch gesehen....Gepäckträger für Alp, also hinten auf dem Kotflügel montiert. In der Beschreibung geben die unter anderem max. 3 kg Beladung an. An der Konstruktion an sich liegt diese Begrenzung sicher nicht!!!
Was du da aufzählst mitnehmen zu wollen, an gleicher oder noch weiter nach hinten geschobener Position überschreitet dies doch ein kleines bisschen. Oder?
Ich weiß nicht ob du dir damit einen Gefallen tust?

War mal vor Jahren mit einem Kumpel offroad in Richtung Vogesen unterwegs, Kumpel mit Gasgas 300 und ich KTM EXC 300, beide beladen mit Gepäck,,ja Zelt und alles was dazu gehört. Meine KTM große Tasche auf dem Tank, hinnehmbar! Die Gasgas das Heck beladen fuhr sich im Gelände absolut beschissen. Mister Wheely King!
Ja, steiler Hang bergan, nur ca. 2 Motorradlängen, ich fahr einfach rauf. Kumpel sagt: ne, dat get net....
Ich: ach hör auf, das muss gehen!

Anhang nicht gefunden


Selbst drauf gesetzt und los, ja klar, Vorführeffekt, bis in die Hälfte dann Vorderrad ohne Vorwarnung in die Luft, Überschlag rückwärts war nicht mehr abzuwenden.

Vielleicht auch eine Idee, ein Teil des Gepäcks seitlich an den Tank vor die Knie?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 12 Sep 2014 22:36 #94

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 84
expowermopedfahrer,
super Beitrag und wirklich gut gemeint von dir. :dau:
Bin doch noch in der Erprobung. :glass: Sollte ich mit denselben Meldungen „aufschlagen“, dann weiß ich, ich hab was falsch gemacht. :Klee: Also werd ich erstmal experimentieren und gebe dann ein Feedback ab, wie es gelaufen ist.

Nur am Rande, ich habe zusätzlich mein Heck mit ALU Vierkantroheren verstärkt.

Hier drauf sitzen nochmals zwei Hart-ALU-Bleche und eines mit einem Kederband versehen, welcher die Aufschubplatte für meine Trägersysteme ist.

Dürfte also etwas mehr wie drei Kilo halten.
trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Letzte Änderung: 12 Sep 2014 22:43 von trebeta.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 12 Sep 2014 23:33 #95

  • expowermopedfahrer
  • expowermopedfahrers Avatar
Hallo
Natürlich meine ich das gut! Denke auch Probieren geht über Studieren..........
Ist alles nur als Denkanstoß gedacht.
Ich sage ja auch nicht, deine Konstruktion an sich hält nicht.
Aber hast du diese auch mal gewogen? Und hartes ist oft schlechter als weiches Material, Risse, Brüche!

Meiner Meinung nach ist das Hauptproblem die Position so weit hinten und dazu noch relativ hoch. Dies wird wohl immer die Fahrphysik erheblich stören.
Du wirst, um eine einigermaßen angenehme Fahrt zu genießen, nicht umhin kommen das Gepäck am Motorrad zu verteilen, tief und möglichst zwischen den Rädern.
Schau mal im Internet, da gibt es einige Seiten mit Berechnungen und Tipps zur Motorradbeladung. :zelt: :kam: :sprit: :tv: :oel: :ham:
Da schneiden z. Bsp. die Topcases schlecht ab, auch bei schweren Reise Motorrädern wird zu einer Beladung mit nicht mehr als max. 5 kg geraten. Koffer je max. 20 kg, das Schwerste soll zwischen den Rädern verstaut werden, da bleibt praktisch nur der Tank, im Militärbereich gibt es Taschen ähnlich wie Satteltaschen, hängen dann rechts und links am Tank.
Aber das willst du ja net hören, du willst das Ausprobieren. Dann mach mal. Sollte es nicht funktionieren, kommste vorbei, dann biegen und schweißen wir aus 3/8" Rohr ein neues Rahmenheck.
So, jetzt genug der Klugscheißerei, Entschuldigung )))

:acht: Was dir fehlt ist ein zweites Motorrad für die große Tour! )))

Man kann nie genug Motorräder haben. :sabber: für jeden Einsatzzweck eines. )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 13 Sep 2014 10:45 #96

  • Deko
  • Dekos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 42
..mein Beitrag, der schon an anderer Stelle hier im Forum mehrfach auftauchte ist:


plus Top-Case (max. 5 Kg. Pullover und Stoffsachen). Auch dann wird es vorne schon recht leicht. Um dem entgegenzu wirken habe ich beschlossen das Gewicht in der Fahrzeugmitte zu erhöhen. Ich habe 5 kg zugenommen, jetzt fährt sie wieder "gesetzter" )))
Gruß,
Deko :blum:
Rast Du noch oder fährst Du schon ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 13 Sep 2014 11:34 #97

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6397
  • Dank erhalten: 849
:brumm: @ trebeta und Deko: Plant ihr etwas gemeinsam? :00-0:
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 13 Sep 2014 11:54 #98

  • Deko
  • Dekos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 42
:up|: …wir denken darüber nach…. ihr in Italien, :flag: WIR wollen auch Spaß :sabber:
Rast Du noch oder fährst Du schon ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 13 Sep 2014 19:26 #99

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 84
admin schrieb:
:brumm: @ trebeta und Deko: Plant ihr etwas gemeinsam? :00-0:
Deko hat's angedeutet, wir denken nach.

@ expowermopedfahrer,
Ergebnis erste Probefahrt, die linke Strebe muß unten weg.
trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Einsatzklar 2014 13 Sep 2014 20:13 #100

  • expowermopedfahrer
  • expowermopedfahrers Avatar
das ist doch die Lösung!! :dau:
5 kg mehr in Fahrzeugmitte, gute Idee mit dem Zunehmen! )))
Da muss ich an eine Szene beim Endurotraining denken! Man stelle sich vor, schwerer Junge, schon etwas fortgeschrittenes Alter und wohlbeleibt, schätzungsweise 150 kg Kampfgewicht, bewaffnet mit Powermoped 520er EXC, dass unter ihm aber aussieht wie ein Mofa.....................
Aufgabe: Steilhang erklimmen, natürlich Fahren im Stehen! Im Hang anfahren für Ottonormalfahrer eigentlich nicht möglich.
Was soll ich sagen, der hat´s geschafft, im Sitzen, mit demonstrativem Anhalten und Anfahren im Hang, mit der Aussage: Geht net gäbbts net, unn was will des Moped dann aneres mache als de Bersch nuff fahren wenn ich mit meim Bauch des Vorderrad an de Boddem press?
Jo, die richtige Fahrtechnik in Einheit mit richtiger Gewichtsverlagerung ist halt alles! )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung