Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrungen zur Gabel

Erfahrungen zur Gabel 02 Mai 2022 01:13 #51

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 84
Allgemeiner Befund:
Da meine Ausführungen zur Luftunterstützung, in meiner Alp 200, keine weitere Resonanz bei anderen ALPler fand, habe ich die Berichterstattung eingestellt.

@dapeet: Da du nun der Erste bist, der sich nach meinen Erfahrung erkundigt, will ich dir diese gerne geben.

Ich fang mal mit dem Fazit, als Solofahrer, an:
a. Bei meinem Fahrergewicht, so ab > 120kg mit Ausrüstung bis ≈, macht die Luftunterstützung Sinn.
b. Keinen Sinn macht die Luftunterstützung bei einem Gewicht (m.A.) unter 100kg und der Verwendung von progressiven Federn.
c. Natürlich ist immer eine einheitliche Füllmenge zu beachten.

Wenn man sich für die Luftunterstützung entscheidet, dann:
1. Innenhülse (Dämpferrohr; # 17) aufbohren (kleine Schritte, mit originalem ÖL) → testen.
2. Viskose verändern (10 - 7,5 - 5,0 - 2,5) → testen.
3. Zur Feinabstimmung, wenn noch nicht gefunden, Luftventile einbauen → testen.
4. Abschluss Luftunterstützung: T-Stück bauen und einsetzen und auf Fahrerniveau einstellen.
Ist verdammt viel Arbeit.

Wenn du dir die Arbeit sparen willst, dann ändere nur die Viskosität.

Die Luftunterstützung wurde von mir, je Sektion, verändert.
Ich bin bis zum Verkauf meiner Alp - immer mit Luftunterstützung gefahren.

trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erfahrungen zur Gabel 03 Mai 2022 12:57 #52

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Hallo Trebeta,

erst mal vielen Dank für deine Rückantwort :dau: nach den Unkenrufen deiner Vorredner umso erfreulicher.
Da ich mit Klamotte geschätzte 95 KG :pound: wiege wohl eher ungeeignet für mich, trotzdem eine wichtige Info. Ich habe selbst schon im MB Bereich solche Versuche gemacht und weiß dass das aufwendig sein kann und einen das eigene Gefühl auch gern mal täuschen kann.
Für mich heißt das nun erstmal Öl raus und auf 5W umstellen, mit dem 25ml Czech Gleitmittel, wovon ich auch gerne das "Wunder" :chain: fett nutze. Auffüllen bis auf 142mm Luft. Gabelringe mit Gleitmittel einschmieren, hintere Feder weiter aufdrehen, ggf. Überarbeitung durch Firma...(Name ist mir gerade entfallen ).
Wie ist deine Meinung zu den progressiven Wirth Federn?
Ist due Federhärte wie Serie und nur ein besserer Durchschlagschutz durch stärkere Progression am Ende der Federkennlinie ? Lohnt das ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erfahrungen zur Gabel 03 Mai 2022 19:41 #53

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 84
dapeet schrieb:
.........Wie ist deine Meinung zu den progressiven Wirth Federn?
Ich habe die Federn nie gefahren, somit kann ich dir keine Antwort darauf geben.

Ist due Federhärte wie Serie und nur ein besserer Durchschlagschutz durch stärkere Progression am Ende der Federkennlinie ? Lohnt das ?
Genau die Federkennlinien (Progression) waren mir auch nicht bekannt. Hab mich an meine GS-Zeit (Geländesportzeit) erinnert und auf Luftfederung umgestellt.
PS: Solltest du dich an die Luftunterstützung wagen, dann bekommst du von mir mein Reserve-T-Stück geschenkt.
Spart viel Zeit, also Punkt 4 (Bild). Eingebaut in #6 Bild 1 zu sehen.
Als Fleißpunkt gibt‘s noch einen Gaszug für die Alp 200 dazu. Hab ich noch im Notwerkzeug für die ALP 200 gefunden.
trebeta
Anhang:
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Letzte Änderung: 03 Mai 2022 20:00 von trebeta.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erfahrungen zur Gabel 03 Mai 2022 21:14 #54

  • MontVentoux
  • MontVentouxs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 31
Hallo dapeet,
die Erfahrungen von Trebeta kann ich so bestätigen. Ich hatte die Stopfen (der Gabel) auch mal auf der Drehbank und die Ventile eingebaut. Aber bei ca. 90kg Gesamtgewicht hat auch schon ein leichter Überdruck die Gabel über die Massen verhärtet. Die anderen Dinge (Öl, Gleitmittel) hatte ich schon gemacht.
So wie sie jetzt ist (ich habe auch einen Dämpfer mit Zugstufeneinstellung und abgestimmter Feder) lässt sich das Maschinchen ordentlich im Gelände bewegen, eine Sportenduro wird das aber trotzdem nie.
Gruß Mont Ventoux
Hauptsache 2 Räder
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erfahrungen zur Gabel 03 Mai 2022 21:40 #55

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Ja das ist klar, war vorher auf Xtrainer Trip, aber für meine Anwendung:

- leichtes Trial
- leichte Enduro Passagen
- Urlaubsbeiboot :womo:
- damit verbunden gelegentliche 2 Personen Nutzung (Vespa ade`)

bin ich nun bei der Alp200 gelandet.
Das heißt ja nicht, das man das ein oder andere nicht verbessern kann
In ein neues Federbein in Höhe von 15% des Neuwertes hab ich ehrlicherweise keinen Bock aber eine Überarbeitung des Federbeins ( irgendwo hab ich gelesen so ca. 250.--€ finde aber den Post nicht mehr wo da gemacht wurde )wäre für mich in Ordnung.
Vorne probiere ich jetzt erst mal 5W Öl + Gleitmittel, dann sehe ich weiter. Weitere Baustellen, wie Lenker, Griffe verstellbar, Nummernschildhalter, Fußrasten etc.. sind ja auch noch offen...
Letzte Änderung: 03 Mai 2022 21:43 von dapeet.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.191 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung