Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet?

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 21 Jan 2021 17:52 #1

  • Einspur
  • Einspurs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 6
Hallo Zusammen,

Wer hat an seiner Alp 4.0 2019 den Lenker offiziell umgerüstet? Entweder mit ABE, welche für die letzte Alp 4,0, Modell 2019, gilt oder per Einzeleintrageung? Wer dies erfolgreich hinter sich gebracht hat, den würde ich gerne um mehr Infos bitten:

-Welchen Typ Lenker genau wurde verwendet?
-Welchen Klemmdurchmesser?
-Mit oder ohne Adapter?
-War eine ABE dabei oder erfolgte der Umbau per Einzelabnahme - mit welchen Kosten?
-Wie hat sich der Umbau ausgewirkt - höher. breiter, tiefen oder andere Kröpfung?

Hintergrund: Ich möchte den originalen Lenker abmachen, da mir die Mittelstrebe ständig im Weg für das Handy, die Steckdose, das Navi und noch einer Halterung. Mit den Abmaßen des Lenkers habe ich als solches keine Probleme.

Bitte keine könnte, würde und dergleichen. Ich suche "harte" Fakten. Wer mit handfesten Infos helfen kann, dem sage ich schon einmal: Vielen Dank!
Mach Deine Spur!
Einspur.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 21 Jan 2021 18:24 #2

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Lenker mit ABE für die Alp 4.0 gibt es nur für die Modelle bis 2016, siehe auch: www.betabikes.d...-4-0-hoeherer-lenker - zumindest hat hier im Forum bislang keiner was anderes gepostet.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 23 Jan 2021 12:19 #3

  • Han Solo
  • Han Solos Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 25
Ich mag ja Ja einen speziellen deutschenVeredler, echt schicke Teile, auch mit Lenkererhöhung, beide mit reichlich ABE, aber natürlich nicht für die Alp. Eintragung habe ich mir bisher gespart, den TÜV hat es nicht gestört, bei einer Kontrolle mag das anders sein.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 25 Jan 2021 18:29 #4

  • Einspur
  • Einspurs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 6
Ein erstes Update für eine mögliche Umrüstung kann ich schon selber liefern:

X-line Handlebar "SX" von Magura, dazu gibt es einen Klemmsatz für vergossene Lenkeraufnahmen, beides mit Papieren. Ist ähnlich dem originalen Lenker und durch die Lenkeraufnahmen insgesamt etwa 1 cm höher. Diesen Umbau würde mir der TÜV Prüfer vor Ort auch abnehmen. Dann müssen die Papiere geändert werden und die Kosten belaufen sich für alles auf geschätzte/vermutete 400 Teuros.
Da schaue ich erst einmal nach Alternativen weiter.
Mach Deine Spur!
Einspur.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 28 Mär 2021 12:24 #5

  • Einspur
  • Einspurs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 6
Moin Zusammen,

mangels aktzeptabler Lösungsansätze in Form von Lenkerhöhe, Kröpfung, Klemmdurchmesser, etc. ist es nun ein Magura X-Line Model SX Street, mit der Bestellnummer 0723221, geworden. Dazu wurde der Magura Klemmsatz mit geordert und verbaut. Gestern ist das gute Stück von der DEKRA Begutachtung, mit positven Ergebnis, zurück. Nur noch die Papiere berichtigen lassen, die Handprotektoren wieder anbauen und das wars dann.

Vielleicht hilft ja jemanden diese Info...

Kosten:
-Lenker mit Klemmböcken 148,00 Euro
-DEKRA 60,50 Euro
-Papiere müssen noch berichtigt werden...

Nun kann die Saison starten!
Mach Deine Spur!
Einspur.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 29 Mär 2021 09:33 #6

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6398
  • Dank erhalten: 850
:kam: Gönn uns doch mal ein Handyfoto von deinem Umbau, interessiert bestimmt auch andere.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 29 Apr 2021 10:50 #7

  • Einspur
  • Einspurs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 6
So, die Geschichte geht weiter:

Eintragung erfolgreich erledigt und die korrigierten Papiere sind diese Woche nun auch wieder zurück. Diese mussten von Kassel nach Fulda gesendet werden und die Zulaungsstelle arbeitet wegen dem "C" auch nicht mehr für Privatkunden. Daher musste ich es einem Zulassungsservice erledigen lassen.

Kosten für Berichtigung der Papiere: 104,20 Euro, davon 20,50 für den Zulassungsservice.

Damit belaufen sich die Gesamtkosten mit Material, Abnahme und Berichtigung der Papiere auf 312,70 Euro.

Die erste Runde bin ich gestern gefahren und es scheint auch ein guter Kompromiss, um zwischen sitzend und stehend zu fahren.


Ein paar Bilder mache ich noch und stelle diese dann hier ein.
Mach Deine Spur!
Einspur.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 03 Jun 2021 18:52 #8

  • Einspur
  • Einspurs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 6
Hier nun die Bilder vom Umbau:
Anhang:
Mach Deine Spur!
Einspur.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 03 Jun 2021 20:06 #9

  • Carlos
  • Carloss Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 3
Dein Einsatz in Ehren ...
ein guter, hochfester Triallenker kostet etwa 80,- €
Punkt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wer hat Lenker Alp 4.0 Mod 2019 offiziell umgerüstet? 04 Jun 2021 10:17 #10

  • Einspur
  • Einspurs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 6
Dein Mut in allen Ehren. Mit irgendeinem Lenker sich im Bereich der STVZO zu bewegen, spätestens bei TÜV kläglich durchzufallen und allerspätestens bei einer, selbst unverschuldeten, Kollision mit einem Kind vom Richter gesagt zu bekommen, dass beim Mopped die ABE erloschen ist. Respekt! Das sind nicht meine Ansprüche! Punkt!!!
Mach Deine Spur!
Einspur.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.364 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung