Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lithium - Ionen

Lithium - Ionen 27 Feb 2019 18:44 #21

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 541
  • Dank erhalten: 99
nimm die stärkere YTX7L-BS. wegen der par :frog: mehr lohnt sich das allemal.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 28 Feb 2019 21:42 #22

  • Chase_
  • Chase_s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • ALP 4.0
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 4
Ich konnte nicht widerstehen... :taler: :bat:



Nun ist Platz zum atmen
PS. Die Alp ist eine 18er bzgl CDI






:pound: :sabber:
Letzte Änderung: 28 Feb 2019 21:44 von Chase_.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 01:11 #23

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1384
  • Dank erhalten: 303
Wie ich neulich im anderen Thread "Unterschiedliche CDIs an Alp 4.0":

www.betabikes.d...p-4-0?start=10#59112

schrub: "Um den Lufteinlass zu verbessern, könnte man die Batterie durch eine LiIon ersetzen und die CDI in den freigewordenen Platz einbauen ... "

Danke fürs ausprobieren! :knips:

P.S: Hat mal jemand "gefühlt", ob die CDI merklich warm wird? Nicht das Beta die CDI absichtlich dort platziert hat um eine bessere Kühlung zu gewährleisten ...
Letzte Änderung: 01 Mär 2019 01:14 von ulfl. Begründung: P.S.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 13:25 #24

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6605
  • Dank erhalten: 950
ulfl schrieb:
... Nicht das Beta die CDI absichtlich dort platziert hat um eine bessere Kühlung zu gewährleisten ...


:snow: Sicher nicht, sonst läge sie bestimmt ganz woanders und nicht unter der warm haltenden Sitzbank, so dicht hinterm Motor.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 17:42 #25

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X (= X andere, nicht XTrainer oder Alp X)
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 94
artus schrieb:
www.mymoto24.de...XEAQYASABEgLWKPD_BwE

fahre ich als shido oder jmt schon einige jahre in den RR´s, funktioniert problemlos und muss auch keine 60€ kosten.

Hab mir dort mal ne 5Ah bestellt, die ist auch schon angekommen, allerdings mit 20Wh beschriftet - das wäre nichtmal ein Drittel der beworbenen Kapazität?!
Hat da mal jemand nachgemessen? Ich hab jedenfalls eine Anfrage diesbezüglich gestellt. Sollte die Batterie wirklich nur 20Wh haben (umgerechnet keine 1,6Ah), dann geht sie postwendend zurück und man könnte sich fast überlegen, wegen unlauteren Wettbewerbs vorzugehen.
Bin ich jetzt zu streng? Sehe ich etwas gänzlich falsch? Fühle mich jedenfalls grad gründlich ver :po: t...
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 18:48 #26

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 176
Uli8 schrieb:
Bin ich jetzt zu streng? Sehe ich etwas gänzlich falsch? Fühle mich jedenfalls grad gründlich ver :po: t...

Moin Uli ,

Die 5 AH beziehen sich auf eine vergleichbare Bleibatterie .

Die 4.0er hat eine 6 AH Bleibatterie

Meine Wahl wäre diese :bat:

www.mymoto24.de..._article_15_119.html

Schau mal in die technischen Daten :lup:



Umtauschen und alles wird gut

Grüße aussem Pott

vom buergermeister
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Letzte Änderung: 01 Mär 2019 18:54 von buergermeister.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: kellspriory

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 18:54 #27

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1384
  • Dank erhalten: 303
Also die verlinkte Batterie hat laut deren Technischen Daten "4Ah (Bleibatterie)" bzw. "1,6 Ah (Lithium)", du hast da schon das bekommen was der Händler versprochen hat. Ein bisschen "Marketingsprech" ist allerdings schon dabei.

Hintergrund ist das unterschiedliche Verhalten der Batterietypen bei der Entladung. Ich versuche das aus dem Kopf mal ...

Bei einer Bleibatterie kannst du nur etwa ein Drittel der Gesamtkapazität entnehmen, danach ist zwar noch viel Ladung in der Batterie, aber der Innenwiderstand wird zu hoch um den Anlasser zu starten. Mit der Restladung in der Batterie könntest du jetzt noch einige Zeit das Licht damit anmachen, aber bekommst den Motor nicht mehr gestartet.

Eine Lithiumbatterie kannst du ziemlich weit entladen bis du an den Punkt kommst, wo sich der Anlasser nicht mehr kräftig dreht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: buergermeister

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 19:46 #28

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X (= X andere, nicht XTrainer oder Alp X)
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 94
Ah bezeichnet mMn ganz exakt die Kapazität. Also erwarte ich, daß ich aus einer mit 12V 5Ah bezeichneten Batterie genau bzw mindestens 5 Stunden lang einen Strom von 1A bei einer Spannung von 12V entnehmen kann. Wenn ich eine Batterie als 5Ah verkaufe, die diesen Strom nur gut 1,5h lang liefert, dann ist das nicht "Marketing" sondern zumindest bewusst irreführend. Um mal bösere Worte hier aussen vor zu lassen...

Oder anders: Eben angeben, daß man um eine 18Ah Bleibatterie zu ersetzen eine 6Ah LiIo wählen soll. DAS wäre ehrlich. Die Art, wie es gehandhabt wird, ist noch irreführender, als die alte Strategie, Leistung von Musikanlagen in PMPO anzugeben....

However, ich vertrau einfach drauf daß das klappt und bau das Ding mal ein.
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Letzte Änderung: 01 Mär 2019 19:55 von Uli8.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 01 Mär 2019 20:47 #29

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 176
ulfl schrieb:

Hintergrund ist das unterschiedliche Verhalten der Batterietypen bei der Entladung.
Ich habe mich etwas in die Materie eingelesen bleibe aber ein :ritzel: :schlüssel: :ham:
Danke für die verständliche Erklärung :dau:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium - Ionen 02 Mär 2019 08:26 #30

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1372
  • Dank erhalten: 197
ja, die erklärung ist korrekt (und ich finde auch verständlich).

dass man auf eine lifepo "5Ah" drauf schreibt und eine 1,6 Ah drin ist, ist schon mehr als frech.

mach das mal bei den modellbauern, die fackeln dir deine bude ab. :feuer:

a propos modellbauer: bei hobbyking.com kann man auch lifepos für schlankes geld kaufen,
allerdings muss man wirklich gut aufpassen, dass man da den richtigen bestellt.
"lipo" hat im fahrzeug nix zu suchen, "lifepo" ist eigensicher, die funktionieren.

das was da verkauft wird sind nicht die robusten A123 bercherzellen, sondern andere
formate, die in pakete zusammengefasst werden. dafür sind die dinger günstig.
beim bestellen drauf achten, dass man "european warehouse" auswählt, sonst wird zoll fällig.

bestellen geht problemlos und ist zuverlässig.

z.b. die hier (4,2 Ah kapazität):
hobbyking.com/d...0c-lifepo4-pack.html

45 euro plus versand.

wichtig ist noch wenn ihr vergleicht:
in der spec. C30 bedeutet, dass man 30x die kapazität als strom entnehmen kann.
in diesem fall: 30 x 4,2 Ah = 126 A. das reicht zum starten für eine einzylinder.
wie schon weiter oben eingelinkt: die A123 becherzellen batterie vom modellbauchfuchs
kostet unwesentlich mehr und ist qualitativ am oberen ende der skala.
die da verwendeten A123 zellen können grob C60, sprich die 2,6 Ah batterie bringt auch die 120 A zum starten.

mit den shidos und jmt ist es halt wie es ist: man bekommt was "plug and play", das funktioniert auch.
aber man kann nicht rein gucken und sehen, was da drin verbaut ist.
ich für meinen teil trau dem braten nicht.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Letzte Änderung: 02 Mär 2019 08:30 von cruzcampo.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli8

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.251 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung