Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gabelölmenge EVO 250/300?

Gabelölmenge EVO 250/300? 15 Nov 2020 03:06 #1

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 130
Hallo zusammen,

leider konnte ich weder im Service-Bereich, noch mittels Suche & Gockel die Gabelölmenge für die EVO 250/300 (MY2018) finden.
Hat hier jemand eine genaue Angabe?
Als Öl wird SAE5 genannt.

Kann hier jemand sagen, ob man mit der harten Gabelfeder (90kg) anderes Öl, oder eine andere Füllmenge fahren sollte?

Ich habe einfach mal 50ccm mehr SAE5 eingefüllt mit dem Resultat, dass sie stabieler läuft, aber zu wenige Rebound bietet für Hindernisse.
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Letzte Änderung: 15 Nov 2020 03:08 von Nomi. Begründung: Tippfehler
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 15 Nov 2020 04:34 #2

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Hast du mal ins Handbuch unter "VORDERRADAUFHÄNGUNG" geschaut?

Evo 2T 2018, S.11 bzw. 227:

Shell Tellus S2 V32 SAE 6,1
297 g

Evo 4T 2018, S. 10 bzw. 226::

Shell Tellus S2 V32 SAE 6,1
65 mm rechts, 125 mm links

Oder meinst du was anderes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 15 Nov 2020 11:18 #3

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 130
Hallo Ulfi,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider habe ich kein Handbuch.

Als Ölmenge hätte ich jetzt eine Angabe in Liter, oder Milliliter, oder ccm vermutet. - Wie bei Getriebeöl auch...

Ist mit "65 mm rechts, 125 mm links" der Füllstand gemeint?
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 15 Nov 2020 11:53 #4

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3135
  • Dank erhalten: 307
Ich nehme mal an, das die Angaben das Luftpolster definieren.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 15 Nov 2020 20:47 #5

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Das Handbuch zu deiner kannst du auf betamotor.com unter "My Beta" als pdf runterladen.

Handbuch: "Ölmenge [mm] (von der Kante der Hülse mit komprimierten Gabel)"

Damit ist der Füllstand bzw. Luftpolster gemeint. Also "wie immer" Gabel ohne Feder, Rohr ganz reingeschoben und von der Oberkante Rohr gemessen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 17 Nov 2020 17:48 #6

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 130
Vielen Dank für die Antworten zur :fork:

Insbesondere für die telefonische Anleitung aus Baden-Württemberg. :Klee: )))

Mit den Hinweisen wie die große Schraube rechts von der Dämpferstange zu lösen ist und zum Pumpen zur Entlüftung, um überhaupt erst das richtige Luftpolster zu erhalten.

Das Handbuch :book: hat sich inzwischen auf meinem PC eingefunden und ich konnte die Angaben zum Luftpolster richtig interpretieren.

Danach war es ein Kinderspiel. :baby:

Übrigens wurde mir SAE 2,5 empfohlen was sich beim ersten Test als Goldrichtig zeigte. :Klee: :dau:
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 19 Nov 2020 22:22 #7

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 130
halpgas schrieb:
Ich nehme mal an, das die Angaben das Luftpolster definieren.

Ja, mit "65 mm rechts, 125 mm links" ist die Füllhöhe gemeint.
Daraus ergibt sich das Luftpolster.

Links habe ich die 2 Kunststoff-Hülsen und die Feder entnommen.
Eine Hülse hat geklemmt und lies sich lösen durch deftiges Aufstoßen des ausgebauten Gabelbeins während man das Tauchrohr einfedert.
Das Öl habe ich durch umdrehen auslaufen lassen und mit Pumpen am Tauchrohr unterstüzt.
Gleiches Pumpen auch beim Einfüllen um die Luft aufsteigen zu lassen.
Dann habe ich bei vollständig eingetauchtem Rohr, ohne Feder, mit dem Zollstock bis zum Ölpegel gemessen.
:zoll: :light:
Falls das Werk die Angabe 125 mm mit Feder meint, habe ich jetzt zu viel Öl drin...(?) :gho:
Dan ziehe ich es mit Spritze und einem am Stab mit Draht fixierten Schlauch raus.

Rechts habe ich nach Demontage des Deckels die Einstellschraube gelöst, die Kontermutter an der Stange fixiert und vom Deckel getrennt, um wie oben beschrieben die 65 mm rechts messen zu können.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Drehmomente nach Gefühl.

Öl habe ich SAE 2,5 eingefüllt. Test folgt demnächst.
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 06 Dez 2020 16:50 #8

  • Bike-Free
  • Bike-Frees Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Servus wir sind Franzi und Robert
  • Beiträge: 11
Servus zusammen,

bei unseren 250er und 300er wollen wir nun auch das Gabelöl wechseln.
Das mit dem Luftpolster ist mir klar aber wieviel Öl soll ich kaufen?

Würde wieder auf das wilbers zurück greifen
www.wilbers.de/...E-2-5.html?year=2005

0,75L SAE 7,5 hätt ich noch zuhause... immer diese Resterl...

Grüße
Franzi und Robert
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 09 Dez 2020 21:08 #9

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 130
Bike-Free schrieb:
Servus zusammen,

bei unseren 250er und 300er wollen wir nun auch das Gabelöl wechseln.
Das mit dem Luftpolster ist mir klar aber wieviel Öl soll ich kaufen?

Würde wieder auf das wilbers zurück greifen
www.wilbers.de/...E-2-5.html?year=2005

0,75L SAE 7,5 hätt ich noch zuhause... immer diese Resterl...

Grüße
Franzi und Robert

hallo Franzi und Robert,

mit einem Liter kaufen kommt ihr ihn.

Mit 7,5 er Öl macht ihr euch jedoch gewiss keine Freude. - Schon gar nicht beim Wandern.


Grüße
Nomi
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Gabelölmenge EVO 250/300? 09 Dez 2020 21:10 #10

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 727
  • Dank erhalten: 130
zum Test des SAE 2,5 er Öls:

Ich fahre jetzt seit 3 Tankfüllungen das SAE 2,5 und meine Gabel reagiert sehr gut auf alles was ich fahre in Spur schwarz.

Die genaue Menge kannn ich leider nicht sagen, :gho:

weil ich einen undefinierten Rest 2,5 er Öl hatte, den ich (linke Seite) mit einem Schluck 5 er Öl auf die oben genannte Füllhöhe ergänzt habe. :zoll:
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung