Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Racing Vorderachs-Spannhebel lösen/ anziehen

Racing Vorderachs-Spannhebel lösen/ anziehen 30 Mai 2022 16:10 #1

  • fanki
  • fankis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • 350RR Racing MY21
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 5
Hallo,
kann mir bitte jemand erklären wie das bei den Racing Modellen mit dem Vorderachs-Spannhebel funktioniert?
Bzw wie die Reihenfolge ist wenn man das Rad lösen und anziehen will.

Ich will das Rad nicht komplett ausbauen, nur die zwei Klemmschrauben lösen um an meiner RR 350 Racing My21 Gabelfaustschützer zu montieren. Und da ist der Spannhebel etwas im Weg und muss gelöst werden damit ich die Schützer durchfädeln kann.

Danke!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Racing Vorderachs-Spannhebel lösen/ anziehen 30 Mai 2022 17:33 #2

  • Oakless
  • Oaklesss Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 5
Die beiden Schrauben an der Gabelfaust lösen, Achse verdrehen...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Racing Vorderachs-Spannhebel lösen/ anziehen 30 Mai 2022 19:52 #3

  • fanki
  • fankis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • 350RR Racing MY21
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 5
Danke. Das "Achse verdrehen" verstehe ich nicht ganz wie das gemeint ist.

Wenn ich das richtig sehe geht es so:
- die zwei Schrauben der Gabelfaust lösen
- den Innenseskant des Schnellspanners lösen und leicht nach innen drücken damit er sich ganz löst
danach kann man den Schnellspanner entfernen


und beim Zusammenbau erst den Schnellspanner rein und den Innensechskant anziehen (spannen) und danach die Gabelfaustschrauben mit 10Nm anziehen.

Ist das richtig so?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Racing Vorderachs-Spannhebel lösen/ anziehen 30 Mai 2022 21:34 #4

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 113
das ist kein spannhebel der was fest spannt sondern eine montagehilfe um im wettbewerb schneller das rad ein und ausbauen zu können.
beim ausbau dient das teil als griff um die achse schneller herauszuziehen und beim einbau als halter damit sich die achse beim anziehen der mutter nicht mitdreht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: fanki

Racing Vorderachs-Spannhebel lösen/ anziehen 30 Mai 2022 21:53 #5

  • fanki
  • fankis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • 350RR Racing MY21
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 5
aah... jetzt check ich es wie das ganze eigentlich gedacht ist Danke :dau:
Letzte Änderung: 30 Mai 2022 21:54 von fanki.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung