Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 18 Mai 2022 09:49 #1

  • kurve
  • kurves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Moin Moin,
ich bekomme die Heckverkleidung nicht demontiert. Alle Schrauben gelöst, aber es sieht so aus, als wenn 2 Stifte der Verkleidung von oben in Buchsen des Kotflügels gehen. Die sitzen bombenfest und ich bekomme die Heckverkleidung nicht nach oben gezogen.
Was mache ich falsch? Wer kann helfen oder kann vielleicht mit einer Zeichnung mir auf die Sprünge helfen?
Der Hintergrund ist ich will das defekte Rücklicht austauschen.

Danke im voraus
Claus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 18 Mai 2022 10:03 #2

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1084
  • Dank erhalten: 193
Den Kenzeichenträger mit dem Rücklicht hast Du schon weg? Der ist ja von unten in der Mitte mit dem Rahmenheck selbst verschraubt, zusätzlich zu den beiden Schrauben ganz hinten zum Kotflügel.

Wobei das eigentlich keine Rolle spielen sollte, wenn ich nochmal drüber nachdenke. Eigentlich ist die Demontage kein Problem. Mach ggf. mal ein Foto
Letzte Änderung: 18 Mai 2022 10:05 von Martin Kemmeter.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 18 Mai 2022 11:42 #3

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1084
  • Dank erhalten: 193
Im Partsfinder siehst Du alle relevanten Teile/Schrauben und wie das im wahrsten Sinn des Wortes zusammen hängt:

partsfinder.sof...eta/draw/BT/390/030/
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 18 Mai 2022 13:33 #4

  • kurve
  • kurves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Da hast du recht der Kennzeichenträger hat damit nichts zu tun.
Und ich habe meines Erachtens alle Schrauben entfernt die das Heck halten. Das Bild in Pathfinder bringt mich nicht weiter, die "Stifte" sind darauf nicht zusehen.
Es hat nicht zufällig jemand ein Bild von der Unterseite der Heckverkleidung?

Gruß Claus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 18 Mai 2022 16:11 #5

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 93
Sind da nicht trotzdem 2 schrauben von unten ?? Ggf unter dem Nummernschildträger ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 19 Mai 2022 07:49 #6

  • rsmn88
  • rsmn88s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 39
Kennzeichenträger muss dazu abgebaut werden darunter sind noch 2 Schrauben
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 19 Mai 2022 08:33 #7

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1084
  • Dank erhalten: 193
Daher die Frage, ob der Kennzeichenträger schon weg ist. Davon ging ich eigentich aus. Mach halt mal ein Photo, wo Du diese "Stifte" vermutest.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 19 Mai 2022 11:02 #8

  • kurve
  • kurves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
rsnmn88 war auf der richtigen Spur )))
Der Kennzeichenträge war noch nicht richtig ab, die mittlere Schraube ließ sich nicht lösen, weil die eingepresste Messingmutter sich im Heckträger mit drehte.
Aber nach mehreren Anläufen hat die Reibungshitze dazu geführt das die Messingmutter aus dem Heckträger fiel. :knips:
Danach habe ich dann auch die beiden Schrauben gefunden die die Heckverkleidung noch festhielt.

Danke an alle die sich bei der Lösung beteiligt haben. :dau:

Gruß Claus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Heckverkleidung demontieren RR350 Bj 2015 19 Mai 2022 11:32 #9

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1084
  • Dank erhalten: 193
Hurra! Das allwissende Forum findet immer eine Lösung!

Nachtrag: Das ist bei den Modellen ab 2020 echt deutlich schöner gelöst. Da macht die regelmäßige Demontage zum Putzen fast schon Spaß.
Letzte Änderung: 19 Mai 2022 11:35 von Martin Kemmeter. Begründung: Text ergänzt
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.324 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung