Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR350 2021 springt nicht an

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 16:20 #1

  • Schorlepetzer
  • Schorlepetzers Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Hallo zusammen, die Saison steht an und meine Beta will nicht.

Ich habe folgendes Problem. Nach der Wartung (Ölwechsel bei 40 Betriebsstunden) und bissl putzen, Kontaktspray aufbringen etc. Danach ist sie einwandfrei angesprungen. 2 Wochen später, geladene Batterie eingebaut und versucht zu starten. Ist nicht mehr angesprungen, irgendwann ist dann Benzin aus dem Krümmer am Übergang zum Auspuff rausgetropft, also schon richtig viel. Dann habe die Zündkerze ausgebaut, neue rein und Zündfunken vorher geprüft. Der ist deutlich erkennbar.
Was mache ich nun aber weiter? Idee ist Zündkerze erstmal ausgebaut lassen (das Benzin verdampft) dann ohne Benzinschlauch aufzustecken zu starten versuchen (das das Benzin rausgedrückt wird). Dann die Zündkerze wieder einbauen und hoffen, dass sie startet.
Hat jemand einen Tipp, ob ich das so richtig machen, oder was ich machen kann?

Viele Grüße
Sascha
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 18:58 #2

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 586
  • Dank erhalten: 136
:stop:

Ist im Luftfilterkasten/Luftfilter auch Benzin. Bitte nachschauen.

Siehe auch anderen Thread mit gleichem Thema/Problem.

Achtung, evtl. Brandgefahr.
Letzte Änderung: 28 Feb 2022 18:59 von Lümmel.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 19:37 #3

  • Schorlepetzer
  • Schorlepetzers Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Hi,
habe so gemacht wie beschrieben.
Im Luftfilter bzw. Kasten war kein Benzin. Als ich den Luftfilter abgebaut hatte, habe ich nochmal probiert.
Und siehe da, die Maschine springt einwandfrei an.
Luftfilter wieder montiert und probegefahren. Alles prima. Paarmal probiert ob sie anspringt. Auch da keine Probleme mehr. Der Luftfilter ist auch in Ordnung. Ich wechsele nun trotzdem mal und hoffe das Problem ist erledigt und die Saison kann starten.
Vielen Dank für die Antwort!!! Ohne die hätte ich den Luftfilter nicht abgebaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 21:16 #4

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 585
  • Dank erhalten: 84
Also wenn irgendwo am Auspuff Benzin raustropft würde ich an deiner Stelle nochmal das Motoröl wechseln. (Wenn es wirklich Benzin war)

Klingt ja so als ob die Karre komplett abfesoffen war und dann ist bestimmt auch einiges an Benzin im Motoröl.
...und Benzin will man nicht unbedingt im Öl haben.
Letzte Änderung: 28 Feb 2022 21:17 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 21:24 #5

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 586
  • Dank erhalten: 136
B3TAGVY schrieb:
Also wenn irgendwo am Auspuff Benzin raustropft würde ich an deiner Stelle nochmal das Motoröl wechseln. (Wenn es wirklich Benzin war)

Klingt ja so als ob die Karre komplett abfesoffen war und dann ist bestimmt auch einiges an Benzin im Motoröl.
...und Benzin will man nicht unbedingt im Öl haben.

:dau:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 22:05 #6

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 384
  • Dank erhalten: 52
B3TAGVY schrieb:
Also wenn irgendwo am Auspuff Benzin raustropft würde ich an deiner Stelle nochmal das Motoröl wechseln. (Wenn es wirklich Benzin war)

Klingt ja so als ob die Karre komplett abfesoffen war und dann ist bestimmt auch einiges an Benzin im Motoröl.
...und Benzin will man nicht unbedingt im Öl haben.

das ist doch ein Einspritzer oder kann der so versaufen das da Benzin aus dem Kümmer läuft?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 22:34 #7

  • Schorlepetzer
  • Schorlepetzers Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Ja, ist ein einspritzer… und benzin war es sicher was aus dem Krümmer kam.
Ich habe mir das motoröl angesehen und gerochen. Hat alles nicht irgendwie verdünnt ausgesehen oder nach Benzin gerochen. Trotzdem wird es wohl besser sein ich wechsele nochmal.
Danke für die info.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 28 Feb 2022 23:12 #8

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Motorölwechsel einmal im Jahr schadet nicht :knips:

@Jogi: Es könnte die Einpritzdüse dauerhaft aufbleiben oder die Ansteuerelektronik spinnen. Dürfte aber (wenn überhaupt?) nur selten auftreten.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 01 Mär 2022 08:02 #9

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1083
  • Dank erhalten: 192
Was sagt denn der Fehlerspeicher? Irgendwas muss da ja vermutlich im Einspritzsystem schief gelaufen sein, wenn wirklich derartig viel Sprit quer durch den Brennraum zum Auspuff gelangt ist. Ich würde bei so einem Verhalten schon auf Ursachenforschung gehen, anstatt auf magische Selbstheilung zu vertrauen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR350 2021 springt nicht an 01 Mär 2022 15:21 #10

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 384
  • Dank erhalten: 52
ulfl schrieb:

@Jogi: Es könnte die Einpritzdüse dauerhaft aufbleiben oder die Ansteuerelektronik spinnen. Dürfte aber (wenn überhaupt?) nur selten auftreten.

das kann ich mir halt schwer vorstellen, wenn ich bei unser Vergaser 450er orgel bis die Batterie leer ist bekomme ich das nicht hin, selbst wenn ich noch dazu kicke, bis die Luft bei mir raus ist :knips:

da muss die dann schon mächtig lange einspritzen....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung