Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Liqui Moly 150

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

 moto adventures 18  Dr Dirt 2neu Liqui Moly 150
Das Forum für alle BetaFans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Federbein

Federbein 25 Mai 2013 19:50 #1

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1645
  • Dank erhalten: 108
Servus!

Habe ein Problem mit dem Federbein.
Mein Kumpel und Endurolehrer war mit mir jetzt ein paar mal trainieren und hat sich die Zeit genommen mir zunzeigen wie man schneller fahren kann.... So weit so gut... Also trainiert.....
Als der Grundspeed immer höher wurde hat er mich ein paar Runden beobachtet und ist dann mein Bike gefahren (der fährt ÖM- und EM- Läufe mit und ist immer in den TOP 15 zu finden). Nach nur 2 Kurven kam er wieder und stellte am Fahrwerk wie wild rum (durchhang habe ich schon eingestellt, der hat gepasst ))) )

Nach erneuten 4 Kurven kam er wieder und meinte das Federbein dämpft noch immer zu schnell aus.... Er verstellte wieder... Und wieder und wieder..... Keine Besserung in Sicht, egal wie er die Dämpfung verstellte....

Was kann da sein? Is da was kaputt? Was kann da kaputt gehen? Ansonsten funzt das Federbein und die Verstellung auch gut, nur die Zugstufendämpfung regelt irgendwie nix... Weder high noch Lowspeed bringt etwas...

Wenn einschicken, zum Fahrwerksspezi oder an Beta schicken?
Hat jetzt in etwa 30 bh drauf das ganze Moped (RR450)

Lg

Daniel
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 25 Mai 2013 21:39 #2

  • Afr
  • Afrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • 300 xtr
  • Beiträge: 1018
  • Dank erhalten: 56
zugstufe sitz unter ist dir klar od.? hat mit der low und hi-speed nix zu tun

mache mal nen test drehe die zugstufe komplett zu im uhrzeigersinn...und drücke sie hinten runter dann müßte sie unten bleiben ...ca 10 bis 15 u wieder auf
wer schön sein will muß leiden und wer gut sein will muß was dafür tun
lieber einen sturz riskieren als geschwindigkeit verlieren...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 25 Mai 2013 22:35 #3

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1645
  • Dank erhalten: 108
Kannst du den ersten satz erklären bitte? ;-)

Keine ahnung, Er hat das gesagt das die Zugstufe nicht dämpft, ich bin nur der Überbringer der Aussage. ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 26 Mai 2013 00:19 #4

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1146
  • Dank erhalten: 146
Serviceintervall bei der Gabel sind ca. 30 Betreibsstunden. Sollte bei dem Federbein dann ähnlich sein.

Die untere Schraube am Federbein ist die Zugstufe -> Wie schnell die Beta hinten wieder hochkommt nach dem Einfedern.
Drehst du die Schraube rein (Uhrzeigersinn) kommt das Heck langsamer hoch = mehr Dämpfung = hart = langsam.
Drehst du die Schraube auf kommt das Heck schneller hoch = weniger Dämpfung = schnell.

Drücke mit der Hand das Heck der Beta runter, lass es los und merke dir wie schnell es wieder ausfedert, hochkommt.
Nimm einen Schlitzschraubendreher und drehe die untere Schraube am Federbein ganz rein. (im Uhrzeigersinn)
Nun drücke das Heck wieder mit der Hand runter, lass es los und das Heck sollte ganz langsam wieder hochkommen.

Wenn das Heck trotzdem schnell hochfedert muss du dein Federbein zum Service oder Reperatur geben. : (

Gruß
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 26 Mai 2013 00:24 #5

  • Kochmütze
  • Kochmützes Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Mal gucken was ihr hier so macht???
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 10
Der AFR möchte dich darauf hinweisen,das die Verstellung der Zugstufe über eine Schlitzschraube unten am Federbein durchgeführt wird.Das Stellrädchen oben ist für die Druckstufe und die kleine Schraube in der Mitte dieses Stellrädchens ist für die EInstellung des High Speed Bereiches.Dreh mal die Zugstufe zu,wie gesagt die Schlitzschraube dazu findest du unten in der Nähe der Umlenkung.
Alles Schöne im Leben hat einen Haken:
es ist gefährlich,illegal oder macht dick........
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 26 Mai 2013 10:28 #6

  • Afr
  • Afrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • 300 xtr
  • Beiträge: 1018
  • Dank erhalten: 56
habt ihr beide super erklärt..... )))
wer schön sein will muß leiden und wer gut sein will muß was dafür tun
lieber einen sturz riskieren als geschwindigkeit verlieren...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 26 Mai 2013 10:48 #7

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1645
  • Dank erhalten: 108
Jap, jetzt hab ich es auch kapiert! ;-)

Danke, werd ich probieren!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 29 Jun 2013 14:16 #8

  • Bikes and Parts
  • Bikes and Partss Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 12
wenns nicht geht sollte ein service reichen bzw wird dabei festgestellt was damit los ist ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 29 Jun 2013 23:16 #9

  • EnduroTom
  • EnduroToms Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 17
M@tt schrieb:
Serviceintervall bei der Gabel sind ca. 30 Betreibsstunden. Sollte bei dem Federbein dann ähnlich sein.

Die untere Schraube am Federbein ist die Zugstufe -> Wie schnell die Beta hinten wieder hochkommt nach dem Einfedern.
Drehst du die Schraube rein (Uhrzeigersinn) kommt das Heck langsamer hoch = mehr Dämpfung = hart = langsam.
Drehst du die Schraube auf kommt das Heck schneller hoch = weniger Dämpfung = schnell.

Drücke mit der Hand das Heck der Beta runter, lass es los und merke dir wie schnell es wieder ausfedert, hochkommt.
Nimm einen Schlitzschraubendreher und drehe die untere Schraube am Federbein ganz rein. (im Uhrzeigersinn)
Nun drücke das Heck wieder mit der Hand runter, lass es los und das Heck sollte ganz langsam wieder hochkommen.

Wenn das Heck trotzdem schnell hochfedert muss du dein Federbein zum Service oder Reperatur geben. : (

Gruß
M@tt

Hi M@tt

Super erklärt ! Das versteh sogar ich --) Kannst du das nicht mal für alle Einstellschrauben an Gabel und Federbein so erklären und mir dann noch sagen, was ich auf welchen Streckenverhältnissen benötige und warum ? Möchte mich auch mal mit dem Thema Fahrwerk auseinander setzen, nur in den diversen Büchern ist das immer so umständlich erklärt.

Gruss Thomas
Bin weg, um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,
sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Federbein 30 Jun 2013 01:53 #10

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1146
  • Dank erhalten: 146
Hi Thomas,

danke für dein Lob :cool: .
Hab schon so einiges durchgelesen und auch am Mopped probiert. Das Fahrwerk für´s Enduro richtig einzustellen bekomme ich trotzdem noch nicht hin... soll auch nicht so einfach sein hab ich gehört...

Schau erst mal ob der Durchhang bei dir passt und die Klicks nicht extrem in einer Richtung eingestellt sind. Du könntest auch den Standart aus der Betriebsanleitung benutzen. (Bei der RR400 2011 heißt dass fast alles ganz auf, was ich nicht so toll finde)

Am besten du findest durch Probieren die goldene Mitte der Gabel und des Dämpfers. Was du noch zu deiner Klickseinstellung einplanen kannst ist deine aktuelle Fitness, dein Fahrtempo und die Temperatur (Winter/Sommer).

Wenn du dich auf deiner Beta wohlfühlst lass es einfach und hab Spaß im Gelände. :up|: (((

Gruß
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung