Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 09 Jul 2019 15:11 #1

  • Stephan141
  • Stephan141s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
Hallo , war heute bei meinem Schrauber des Vertrauens und hab neue Reifen aufziehen lassen. Da ich ja Sitzriese bin und alles ziemlich nach "Unten" verlagert habe dachte es liegt daran das das einfedern sehr schwer geht und nach kurzem Weg stopt. Ich hatte auch teilweise so ein Knarzen beim abstellen hab mir aber nichts dabei gedacht :up|: .
Was kann ich tun bzw. ist da was bekannt. (Federbein defekt??)

Danke , Grüße Stephan
Happy Wife, Happy Live!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Tracer

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 09 Jul 2019 16:44 #2

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1292
  • Dank erhalten: 283
Bei solchen Probs wäre es hilfreich, mehr über Alter/Betriebsstunden/Kilometerleistung und ggf. Einsatzbedingungen zu wissen.
Ich tippe auf festgegangene Lager in der Umlenkung.
Frank
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan141

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 09 Jul 2019 20:19 #3

  • Painless Potter
  • Painless Potters Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 10
Ähmmmm.... : Kette evtl. (viel!!!) zu stramm ?
...nur um sowas (dümmliches!?) auszuschließen...
Die Alp 200 ist derzeit meine beste Küchenmaschine ;)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan141

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 11 Jul 2019 14:41 #4

  • Stephan141
  • Stephan141s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
Kette kann ich ausschließen, soweit geht's nicht mehr .... an die Lager hab ich auch schon gedacht aber bei Bj. 2004 und 3800 Km wollte ich daran nicht glauben. ich habe die Alp aber erst vor ca. 2 Jahren mit 1200 km gekauft , stand lange in einem Vorführraum. was haltet Ihr vom Federbein, kann dies im stehen kaputtgehen?
Danke Grüße Stephan
Happy Wife, Happy Live!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 11 Jul 2019 15:08 #5

  • Tracer
  • Tracers Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 4.0, MT 09 Tracer
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 20
Naja, das Moped ist immerhin 15 Jahre alt.
Nach so langer Zeit kann da schon mal eine Lager oder die Umlenkung festgegammelt sein, insbesondere dann wenn der Vorbesitzer besagte Teile immer schön feucht gehalten hat ;)
Mein Sohnemann hat es beispielsweise geschafft dass nach eineinhalb Jahren die Kugellager total kaputt waren und beim Wechsel derselben ein riesen Häufchen Rost rausgefallen ist.
Er ist allerdings auch mit Vorliebe durch Schnee und durchs Hochwasser gepflügt.
Erst anhalten, dann absteigen ;)
Letzte Änderung: 11 Jul 2019 15:10 von Tracer.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan141

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 11 Jul 2019 22:54 #6

  • Alpscout
  • Alpscouts Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 4.0 / 02.08 sowie Alp 200 / 06.13
  • Beiträge: 349
  • Dank erhalten: 90
Hallo Stephan141
ein paar Gedanken meinerseits zu deinen Beiträgen zum Federungsproblem.
Ich bin etwas ratlos über deine Aussage zur Kettenspannung:Stephan141 schrieb:
Kette kann ich ausschließen, soweit geht's nicht mehr .
Was willst du damit sagen?
Tritt das Problem wirklich erst seit dem Hinterrad Aus- bzw. Einbau zusammen?
Wenn ja, könnte es schon sein, dass z.B. die Kette viel zu stramm gespannt ist. Ist das Hinterrad
korrekt eingebaut?
Stephan141 schrieb:
.. was haltet Ihr vom Federbein, kann dies im stehen kaputtgehen?
Normalerweise geht das Federbein eher im ausgiebigen rauhen Geländeeinsatz kaputt. Um die Gängigkeit des ganzen Federungssystems zu prüfen, müßte man das Federbein bzw. Feder ausbauen und dann natürlich auch die Umlenkungen und Schwingenlagerung inspizieren.

Eine andere Idee:
Hast du schon mal geprüft, wie die Federung im Soziusbetrieb funktioniert?

Ein Knarzen beim Einfedern ist an meiner 4.0 immer wieder mal aufgetreten, durch Einsatz von Sprühschmiermittel kann man das u. U. in den Griff bekommen.

Ich möchte dir durch diesen Beitrag helfen, bitte hab Verständnis falls ich evtl.
kritische Fragen stelle. :knips:
es grüßt Euch der Alpscout,
und denkt stets daran:
ALP zu fahrn bedarf es wenig und wer ALP fährt ist ein König!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan141

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 12 Jul 2019 16:11 #7

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 179
  • Dank erhalten: 17
Stephan141 schrieb:
Kette kann ich ausschließen, soweit geht's nicht mehr .... an die Lager hab ich auch schon gedacht aber bei Bj. 2004 und 3800 Km wollte ich daran nicht glauben. ich habe die Alp aber erst vor ca. 2 Jahren mit 1200 km gekauft , stand lange in einem Vorführraum. was haltet Ihr vom Federbein, kann dies im stehen kaputtgehen?
Danke Grüße Stephan

dann fragen wir mal andersrum, vor Radwechsel dieses Jahr schonmal gefahren und da war alles ok?
nach dem letzten waschen gefahren oder nur weggestellt?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan141

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 13 Jul 2019 16:30 #8

  • Stephan141
  • Stephan141s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
Jogi schrieb:
Stephan141 schrieb:
Kette kann ich ausschließen, soweit geht's nicht mehr .... an die Lager hab ich auch schon gedacht aber bei Bj. 2004 und 3800 Km wollte ich daran nicht glauben. ich habe die Alp aber erst vor ca. 2 Jahren mit 1200 km gekauft , stand lange in einem Vorführraum. was haltet Ihr vom Federbein, kann dies im stehen kaputtgehen?
Danke Grüße Stephan

dann fragen wir mal andersrum, vor Radwechsel dieses Jahr schonmal gefahren und da war alles ok?
nach dem letzten waschen gefahren oder nur weggestellt?

Gute Frage , aber ich denke es war schon länger ... ist mir nicht so aufgefallen.
Happy Wife, Happy Live!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 40 Federung hinten ist nach etwas Weg wie blockiert 13 Jul 2019 16:35 #9

  • Stephan141
  • Stephan141s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
Eine andere Idee:
Hast du schon mal geprüft, wie die Federung im Soziusbetrieb funktioniert?

Ein Knarzen beim Einfedern ist an meiner 4.0 immer wieder mal aufgetreten, durch Einsatz von Sprühschmiermittel kann man das u. U. in den Griff bekommen.

Ich möchte dir durch diesen Beitrag helfen, bitte hab Verständnis falls ich evtl.
kritische Fragen stelle. :knips:[/quote]

Kein Ding , Kritische Fragen bin ich gewohnt....auch wenn mehr Gewicht eingesetzt wird ist es nicht so leichtgängig wie ich es mir vorstelle, ich muss wohl mal das Geraffel zerlegen und schauen wo der Rost sitzt :biz:
Happy Wife, Happy Live!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.508 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans