Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Liqui Moly 150

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

 moto adventures 18  Dr Dirt 2neu Liqui Moly 150
Das Forum für alle BetaFans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
.
Frank Schroeder (Redcat), der Export Manager von Beta, informiert exklusiv auf BetaBikes.de
.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9%

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 15 Mai 2015 19:21 #1

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2392
  • Dank erhalten: 772
Im April wurden 161 Bikes nach Deutschland geliefert und das sind 62 mehr als im Vorjahr. Insgesamt liegt unsere Lieferquote 31,5% über dem Vergleichszeitraum im Modelljahr 2015. Ich weiss, das reicht (immer) noch nicht. Wir tun, was wir können!

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 17 Mai 2015 09:43 #2

  • Ott
  • Otts Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo
Sehr schön!
wo liegt das Ziel?
Anstatt orange bald alles rot? )))
Solch hohe Prozentzahlen lesen sich stets absolut konkurrenzlos

Die an sich geringen Stückzahlen sagen zunächst einmal nicht viel aus.

Interessant wäre zu erfahren
wie viele der ausgelieferten Beta in Ausstellungsräumen der in letzter Zeit zahlreich neu angeworbenen Händler stehen,
wie viele der Motorräder bereits an Kunden ausgeliefert und zugelassen wurden?

auch KTM sprach 2013 von starken Wachstum!

Absatz: 123.859 Fahrzeuge das ist ein plus von 15,6%

8,5% Marktanteil in Europa, das bei einem stark sinkendem Absatz Europa.

2014
Absatzsteigerung auf 41.858 Fahrzeuge (+26,9% zum Vorjahr) und Umsatzsteigerung auf 249,5 Mio. EUR +26,7% zum Vorjahr.
Leider liegt dieser Zuwachs europaweit nicht im Bereich Offroad sondern im Bereich Straße!
die neue Adventure 1190 und die kleinen Dukes sind die Umsatzrenner.
Deutlich erkennbar ist bei KTM einmal die Europa weit angepasste Produkte Straße und das auf Südamerika ausgerichtete Motocross und Enduroprodukt.
In Europa haben die Hersteller mit nur in Richtung Gelände ausgerichteten Produkten alle Absatzprobleme. Steigende Zahlen bewirken bei anderen Herstellern sinkende Zahlen. So wird es immer hin und her gehen.
nach dem Motto was dem einen sein Leid, dem anderen sein Freud oder so ähnlich.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 17 Mai 2015 11:03 #3

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6690
  • Dank erhalten: 994
))) Ich find´s Spitze, dass Betas Auslieferung nach Deutschland relativ und absolut enorm gestiegen ist. Viele von denen, die sich auf ihr Moped gefreut haben, können nun bedient werden und neue Beta-Fans dürfen aufsteigen.


Aufstellung und Unternehmensgröße von KTM und Beta sind sehr verschieden. Vergleiche würde ich da eher auf technischer Basis bei den Mopeds ziehen wollen (wenn überhaupt).


--) In stagnierenden Märkten kann es immer nur eine Umverteilung von einem Anbieter zum anderen geben. Lasst uns dafür sorgen, dass mehr (junge) Leute einsteigen, dann sieht´s anders aus.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 17 Mai 2015 11:05 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 17 Mai 2015 12:10 #4

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2392
  • Dank erhalten: 772
@ Admin: Ich hab doch Recht, was?

@ Ott: Soo gering sind die Gesamtstückzahlen auch im Vergleich zu KTM nicht. Wir reden über 1.157 nach Deutschland gelieferte Fahrzeuge in unserer Zählung nach Modelljahr. Die startet am 01.10.2014 und beinhaltet somit bis heute die Sauregurkenzeit. Hochsaison ist ab jetzt. Wenn alles normal weiterläuft, werden das bis zum Ende etwa 2.000 Fahrzeuge. Über die zusätzliche Anzahl der Geschäfte, die mangels Verfügbarkeit nicht zustande kommt, mag ich gar nicht spekulieren.

Bei den Zulassungen insgesamt sind wir in etwa auf dem Level von Aprilia, ich meine aber dass wir mehr verkaufen, da wir mehr Fahrzeuge ohne amtliche Zulassung im Sortiment haben als die....

Auch ansonsten hinkt der Vergleich, da unsere kommerzielle Vergangenheit AAA ist und es Dellen wie bei den Orangen in der Bilanzhistorie einfach nicht gibt. Und mit Verlaub, die Tatsache, dass wir eben nicht bedingungslos die Bänder schneller laufen lassen, spricht doch mehr für einen konservativen Managementansatz.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Letzte Änderung: 17 Mai 2015 12:11 von Redcat.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 17 Mai 2015 12:16 #5

  • Micha_D
  • Micha_Ds Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Lebe jetzt!
  • Beiträge: 572
  • Dank erhalten: 52
Hallo Ott,

Du fragtest, wo das Ziel liegt.

Meines als Beta Alp-Fahrer bleibt weiter das, beim "Underdog" zu sein. Wenn Beta wirklich mit KTM vergleichbar würde, könnte ich mir vorstellen, neben meine Moto Guzzi was neues zu stellen, das keiner kennt...

Ich hatte gerade meine Alp nach 2 zufriedenen Jahren beim Enduro Stefan in der Inspektion + TÜV.
Der Chef schraubt selber, schiebt die Alp mit in meinen Transporter und schreibt die Rechnung in meinem Beisein und erklärt die Posten. Dabei weiß er noch, das nur das Einlassventil etwas eng war, sonst alles ok. Für die TÜV-Vorführung hat er mir eine Hupe und einen rechten Spiegel geliehen, da ich meine abgeschraubt hatte, weil vorher in Bilstain unterwegs.
Sowas werde ich wahrscheinlich nicht bei KTM, BMW... erleben, oder?

Daher Kompliment und Glückwunsch an Beta :dau: und ich hoffe, das das Wachstum nicht zu schnell und extrem erfolgt!
Gruß

Micha_D

Beta EVO 300 2T ´18 + EVO 250 2T ´20
EX: Alp 200 `13, EVO 300 4T ´17 und XTrainer 300 ´16
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 17 Mai 2015 13:03 #6

  • Ott
  • Otts Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Micha_D schrieb:
Hallo Ott,

Du fragtest, wo das Ziel liegt.

Meines als Beta Alp-Fahrer bleibt weiter das, beim "Underdog" zu sein. Wenn Beta wirklich mit KTM vergleichbar würde, könnte ich mir vorstellen, neben meine Moto Guzzi was neues zu stellen, das keiner kennt...

Ich hatte gerade meine Alp nach 2 zufriedenen Jahren beim Enduro Stefan in der Inspektion + TÜV.
Der Chef schraubt selber, schiebt die Alp mit in meinen Transporter und schreibt die Rechnung in meinem Beisein und erklärt die Posten. Dabei weiß er noch, das nur das Einlassventil etwas eng war, sonst alles ok. Für die TÜV-Vorführung hat er mir eine Hupe und einen rechten Spiegel geliehen, da ich meine abgeschraubt hatte, weil vorher in Bilstain unterwegs.
Sowas werde ich wahrscheinlich nicht bei KTM, BMW... erleben, oder?

Daher Kompliment und Glückwunsch an Beta :dau: und ich hoffe, das das Wachstum nicht zu schnell und extrem erfolgt!

Das ist in so weit richtig!
Wo erlebt man dass der Chef selbst schraubt?
In fast jeder, lange Zeit von vielen verschmähten Hinterhofwerkstätten!
Bei KTM und BMW sicher nicht, da zählen Glanz und Größe, dort werden oft auch nur Kunden bedient die die richtige Bekleidung tragen, bzw. das richtige Motorrad vor fahren. Reparaturen werden dahin gehend erledigt dass möglichst viele Teile verbaut werden und Posten auf der Rechnung aufgeführt werden die man nicht immer so richtig nachvollziehen kann.
Selbst erlebt!

Verkaufszahlen, natürlich hinkt der Vergleich Beta zu KTM, das weiß ich auch. :kopf:
Mit KTM kann keiner mithalten, auch wenn die schon seit vielen Jahren den Willen ihrer Käufer ignorieren.
Und wenn doch wird die Marke aufgekauft und vernichtet.

Versteht mich richtig, verkauft ist für mich nicht das an den Händler ausgelieferte Motorrad.
Davon hat nur der Hersteller etwas. Eine Händlerschaft kann auf Dauer nur bestehen wenn sie im Stande ist die Fahrzeuge an den Endverbraucher zu verkaufen und die auch Verschleiß produzieren.
Es existieren auch KTM und BMW Händler mit großen Ausstellungsräumen in denen noch 2014er Modelle stehen!
Ist ja auch egal, Hauptsache Beta funktioniert.
Und ganz meiner Meinung, fährt dann jeder eine Beta kauf ich mir was Anderes. )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 17 Mai 2015 20:30 #7

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1645
  • Dank erhalten: 108
Ich versteh euch nicht.....


Da bekommt der Hersteller mehr Lieferungen zusammen und das einzige was man hier liest sind Sachen wie: Wenn wir bekannter werden kauf ich was anderes..... Hoffentlich bleiben die Händler engagiert.... Das wird mir schon zu Mainstream..... Da kann man ja bald KTM kaufen......



Mich freuts das es immer mehr werden. Mehr Händler, mehr Mopeds, mehr Fahrer -> alles Vorteile für mich! Mehr Leute wissen über Problemzonen bescheid und wissen wie man sie behebt, mehr gebrauchte Teile im Umlauf, mehr KnowHow übers Moped von Leuten die wirklich Ahnung haben, auf Sportveranstaltungen bekomm ich im Schadensfall eher Ersatzteile usw.....



Wenn man nur die Mopeds kauft weil man alleine damit da stehen will.... Gute Nacht Herr Hersteller!
Beta etabliert sich mittlerweile sehr gut im Sportendurosektor, vor allem bei den 2T (also zumindest in Ö) und das freut mich aus obigen Gründen!

Also Frank: Bleibt dran! Mir gefällt das Wachstum, solang der Rest so bleibt wie er ist! ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 18 Mai 2015 06:53 #8

  • LaLoo
  • LaLoos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • ALP 200 (2008), Beta Urban 125, NEU Beta AlpX
  • Beiträge: 1057
  • Dank erhalten: 69
DanyMC schrieb:
...
Also Frank: Bleibt dran! Mir gefällt das Wachstum, solang der Rest so bleibt wie er ist! ;-)

so isses !!!!!
LG Lars
Lieber BETA-Fahrer als Beta-Tester ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 18 Mai 2015 18:59 #9

  • Onkel Tom
  • Onkel Toms Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • RR300 MY14, Evo 250 MY 12
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 2
Die Ergebnisse von Beta sind phänomenal und sicher freuen sich alle Betafahrer darüber. Wenn Einzelne darüber nachdenken, das Fabrikat zu wechseln, da das "Massenprodukt" Beta nicht mehr hipster (sagt man das heute so? ))) - ich bin schon ein wenig älter :sabber: ) dann entspricht das durchaus dem Bedürfnis der Zeit, in der jeder besonders individuell erscheinen möchte. Deshalb verkauft sich auch eine BMW R nineT so gut - ist aber wenn man die Verkaufszahlen ansieht gar nicht mehr so besonders, sondern auch wieder bloß Trend.
Natürlich nehme ich mich persönlich gar nicht aus von der Erscheinung "besonders" zu sein. Meine Triumph Bonneville (ein ganz normales, an sich schon schönes, Retro-Bike, das durch diese Eigenschaft besonders ausgefallen ist :pirat: ) konnte natürlich nicht unverändert bleiben, sondern wurde speziell individualisiert. Jetzt sieht sie aus wie eine Mischung aus Harley, Indian und eben Bonneville und ist genau `meine`. Die Threads zum Umbau der Alps, RR50 usw., die ich mir gerne reinziehe zeigen genau diese Verhaltensweise. Meine Schlüsse aus dem Ganzen sind folgende:
Die Verkaufszahlen von Beta bestätigen das Konzept der Fahrzeuge und die Qualität.
Sie geben dem Käufer, wenn er es denn möchte, ein Gefühl zu einer kleinen (immer größer werdenden) Gruppe mit einem gewissen Zusammengehörigkeitsgefühl zu gehören.
Kein Bike ist so gut und schön, dass man daran nichts ver(schlimm)bessern kann.
Wer auf ein anderes Fabrikat wechseln möchte, weil die Beta-Invasion überhand nimmt und er dann nicht mehr so besonders ist, kann sich einen rosa Helm kaufen und weiter Beta fahren - oder auf ein anderes Fabrikat wechseln (welches?) )))
So long
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

AUSLIEFERUNGEN IM APRIL: + SAGENHAFTE 78,9% 18 Mai 2015 19:50 #10

  • @pepe
  • @pepes Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 84
Na wenn euch da mal nicht die Probleme von Gasgas die Käufer bringt ::
Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung