Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
.
Frank Schroeder (Redcat), der Export Manager von Beta, informiert exklusiv auf BetaBikes.de
.

THEMA: Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 29 Dez 2014 16:23 #11

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2211
  • Dank erhalten: 676
Ich hab eigentlich grundsätzlich kein Problem damit, wenn jemand für "seine" Marke brennt. Ich tu's ja auch für meine.

Mein Prob beginnt da, wo unter dem Deckmantel journalistischer Objektivität ( die jeder Leser ohne Hintergrundwissen einfach per se unterstellt) versucht wird, die Herausforderer der präferierten Marke klein zu halten. Und nix anderes ist das.....

Was mich noch ärgert ist, dass ich vermutlich als Einziger in diesem Gemenge diesen Job mit all seinen Geboten auch erlernt hab und somit genau weiss, wie man es eigentlich regelkonform machen müsste...und muss dann sowas lesen.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
38 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 29 Dez 2014 21:39 #12

  • Cupido
  • Cupidos Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 17
Cool bleiben !!!

ich möchte an dieser Stelle eine guten bekannten zitieren der ca. 20 Jahre bei der Motorpresse
gearbeitet und dort Auto- und Motorradtests gemacht bzw. geschrieben hat:

---Versuch mal über eine Marke bzw. deren Produkt (in diesem Fall aus Mattighofen) etwas negatives zu schreiben, die für 50-,60- tausend Euro und mehr im Jahr Anzeigen schaltet. Da macht keine Redaktion mit.---

Das ist zwar zum ko.... (} , aber ist leider nun mal so. Negatives zu schreiben kann sich eine Zeitung
die ums überleben kämpft nicht überall "leisten". Oder was glaubt ihr weshalb Orange seit 15 Jahren
jeden Vergleichstest gewinnt und in jedem Test immer alles perfekt ist.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 30 Dez 2014 09:11 #13

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2211
  • Dank erhalten: 676
Nee, cool bleiben bringt es nicht. Es geht doch überhaupt nicht darum, ob man jetzt KTM runterschreibt oder nicht.

Es geht drum, dass Leute sich journalistische Kompetenz anmassen, jedoch den eigenen überaus voreingenommenen Hintergrund nicht ausblenden können oder wollen. Da auch wir in diesem Blatt irgendwo je nach Jahr und Aktualität zwischen 4 und 6 k Werbung schalten und mit unseren Produkten zur redaktionellen Berichterstattung beitragen (ich würde für die Bereitstellung von Testfahrzeugen, Aufbereitung, Logistik, deren Wertverlust sowie Reisekosten der Journalisten zu unseren Events nochmal das Gleiche veranschlagen)muss man ernsthaft fragen, ob es möglich ist, so ein Heft nur mit Tests und Werbung der anderen, grossen Marke zu managen. Ich meine, nein.

Und die Schlussfolgerung daraus ist, dass wir entweder unsere Aktivitäten dort einstellen, was uns eine fünfstellige Summe spart, die wir z.B. in Testtage stecken können. Oder das wir uns eben über Druck aus der aktuellen Rolle des zahlenden Komparsen und Prügelknaben befreien.

Ich spiel dieses Spiel schon seit Jahrzehnten. Mein Mail in Beitrag 1 und dieser Fred sind Bestandteil davon. Und ich kann beweisen, (Testsieg 300er in Österreich) dass Erfolge möglich sind, wenn man realistische Erwartungen hat und sich seinerseits fair verhält.

Das Zitat aus der Motorpresse ist übrigens nicht mehr ganz aktuell. In Heft 26 ist unsere RR 350 mit KTM punktgleich auf Platz 2. Dort hat man erkannt, dass Vielfalt das Heft interessanter macht.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
38 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: EnduroTom, Wuppertaler

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 31 Dez 2014 18:47 #14

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6397
  • Dank erhalten: 849
G-String-Jones schrieb:
...Zum Thema Forum kann ich nur sagen, das Beta in diesem Bereich führend ist und das macht die Marke auch so sympathisch.


((- Danke, den :boot: zieh ich mir mal stellvertretend für uns alle an. BetaBikes.de ist bestimmt eines der eifrigsten und konstruktivsten Foren überhaupt.

))) Der Ton macht außerdem die Musik und ihr alle spielt sie hervorragend. Macht Spaß mit euch!
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 31 Dez 2014 19:19 #15

  • expowermopedfahrer
  • expowermopedfahrers Avatar
Testberichte...............
da gebe ich garnix mehr drauf!
Seit dem Tag an dem ich vor vielen Jahren den Testablauf einer Maico live erleben durfte.
Phönix aus der Asche, Maico tot, es lebe Maico! Damals wiederbelebt in Holland.
Was beschwert ihr euch,
Testdauer nur ca. 15 Minuten. Dafür mühten sich die Tester rund zwei Stunden mit Phönix ab bis der Motor überhaupt die ersten Töne von sich gab. Excellent vorbereitet !
Power ohne Ende, wenn sie dann mal lief. Bereits nach ca. 15 Minuten musste der Test eingestellt werden. Die Fußrasten und die Auspuffbirne waren ab vibriert. Ich ganz naiv, der Test wird doch dem entsprechend? Nein keine Chance, kannste nicht machen! Werbung, Geld!! Ratet mal wie der Test ausfiel............
Zur Frage: Welches Motorrad!
So wie hier schon geschrieben wurde, sollte jeder erst mal überlegen;
Was will ich, was damit machen, dann aus dem breiten Angebot auswählen und selbst probieren!
Das führt zu einem, oft auch zufrieden stellendem, Ergebnis. Für welche Zeit, sei mal dahin gestellt.

Geschmacksache sagte der Affe und biss in die Seife.

Magazin kaufen um Testbericht zu lesen? Eher nicht!
Großteil der Magazine: Poster, Werbung, Verkaufsanzeigen, Werbung in eigener Sache, Ankündigung Inhalt nächster Ausgabe und Testberichte die keiner braucht.

Es gibt leider auch Motorradfans die haben sich auf eine Marke eingeschworen, lassen garnichts Anderes daneben existieren.
Damit meine ich nicht Verkäufer/Vertreter einer Marke die mit oft auch nur vorgebrachter Überzeugung einfach nur ihr Geld verdienen. Im Bereich Geländemotorrad gehe ich mal eher von ernster Überzeugung aus!!

Ich denke leben und leben lassen ist eine gute Lösung. Der eine liebt die Marke, der Andere eine ganz Andere.

Da ich schon lange auf MC und Enduro unterwegs bin habe ich auch die blinde Extrem-Markentreue einiger Leute miterlebt.
Früher selbst überzeugter Ösimopedfahrer, dank sehr gutem Händler immer auch gut gefahren!
Dann habe ich mich nach meiner letzten, einer 2000er Drecks..., Sau..., Mist...Springbockvariante, am besten mit den oft cholerisch, bösen Worten des fränkischen Kabarettisten Matthias Egerdörfer zu beschreiben, von der Marke komplett abgewandt.
Todsünde! Das geht ja gar nicht.
Hin und wieder, auf unermüdliches Drängen, fast schon Zwang Überzeugter, komm musste mal probieren, dieses Jahr hurra, boah, nicht zu vergleichen mit letztem, jetzt funktionierts,...... wieder Probe gefahren.
Für mich entschieden, fahrwerksmässig keine Veränderung, war wohl zu langsam!!
Nein!!! Und das jedes Jahr wieder, trotz der immer wieder militant dargelegten Überzeugung einiger Freunde mit passender Bekleidung, Sporttasche, Kaffeemaschine, Tasse, Stringtanga der hübschen Freundin. hahaha

Ich fuhr dann lieber meine potthässliche, grüne Sänfte, eine Uralt Gasgas 250 mit TM Motor.

Aber zurück zum Test"ergebnis" Beta Alp 200
Weckte vielleicht das martialisch Sportmotorrad-Aussehen des "getunten" Beta Alpchen bei den Testern falsche Erwartungen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 01 Jan 2015 12:32 #16

  • ddog
  • ddogs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR 300
  • Beiträge: 300
  • Dank erhalten: 12
expowermopedfahrer schrieb:
Magazin kaufen um Testbericht zu lesen? Eher nicht!
[/b]

Ich lese die Sachen schon recht gerne, man muss nur die werbegesteuerte Wertung im Kopf behalten.
Und wenn unter dieser Prämisse, eine Beta punktgleich einer KTM gesetzt wird, dann weis ich das auch zu werten. :)

Schnattertalk
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 01 Jan 2015 15:47 #17

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3135
  • Dank erhalten: 307
Ich muß mal ne Lanze brechen für den Journalismus.

Egal ob Zeitung, Fernsehen, Radio oder Internet - alles ist doch mit Vorsicht zu genießen. Nur weil etwas "schwarz auf weiß" steht, muss es noch lange nicht richtig sein.
Wirtschaftliche, politische oder sonstige Interessen (manchmal vielleicht auch Unvermögen) stehen häufig im Hintergrund. Absolute Objektivität kann da niemand erwarten - aber das wissen wir doch alle, oder?

Ein Ziel der Medien ist neben der Information auch die Unterhaltung. Sachlich, fachlicher Inhalt alleine bindet da zu wenig Interessenten. Also muss ein Thema auch spannend, emotional oder wie auf immer aufgepeppt werden. Der Verbraucher ist Kunde und bekommt wonach er verlangt, mehrheitlich. Kleinere Firmen sind deshalb "weniger stark" vertreten - so ist das und so wird das auch bleiben - David gegen Goliath.

Wer das alles berücksichtigt, darf auch weiterhin guten Gewissens Testberichte lesen und für sich die richtigen und wichtigen Informationen herausfiltern.

Einen 3km-Test halte ich natürlich ebenfalls für mehr als grenzwertig.

:kacke: Wer immer nur blind den Testsieger kauft, darf sich nicht beschweren und ist selbst schuld!
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Letzte Änderung: 01 Jan 2015 15:58 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 01 Jan 2015 16:55 #18

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Ich hab mal zum Thema OpenStreetMap ein Interview einem Reporter einer Zeitung gegeben. Der hatte von der Thematik wenig Ahnung, hab ich also lang und breit erklärt und einiges an Fragen beantwortet. Dann hab ich gelesen was in der Zeitung stand - seitdem hab ich ein bisschen verstanden wie Journalisten wohl häufig arbeiten (müssen) und wundere mich in diesem Bereich über garnichts mehr. (}

Wenn ich jetzt solcherlei "vorgefärbte Informationen" wie oben lese, stell ich mir allerdings die Frage, wer diese Art von Zeitschrift in Zeiten des Internet überhaupt noch braucht. Dabei meine ich noch nicht mal die "berüchtigten" Reifentests --)

Sachlich, fachlichen Inhalt kann ich z.B. in der Computerzeitschrift C't lesen und mich durchaus drauf verlassen das da kein Blödsinn steht. Es geht also auch anders. :dau:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 05 Jan 2015 11:06 #19

  • arbalo
  • arbalos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 7
ex-alper und hoffentlich bald wieder betafahrer.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: BudeII

Nix kapiert: Schroth-ALP 200 in MCE 01/15 05 Jan 2015 11:13 #20

  • arbalo
  • arbalos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 7
firma schroth hat insgesamt 3 fzge. von mce "testen" lassen.
es wäre mal interessant zu wissen ob die anderen fzge. über längere distanzen gestestet wurden?
in allen 3 "tests" gibt es mehr fotos als text,wobei die die fotos :kam: klasse :dau: sind......



apropo: gibt es dieses jahr wieder testtage in bilstain?
ex-alper und hoffentlich bald wieder betafahrer.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.232 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung