Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: hat wer erfahrung mit protektorenjacken ?

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 15:01 #1

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 245
grias eich

mich würde interessieren ob wer erfahrung mit protektorenjacken hat
diese werden ja bei den gängigen mopedzubehörhändlern angeboten .

hab mir mal eine angesehn , war leider nur in M lagernd ...

bin am überlegen ob sowas sinn macht , da gerade bei solchen temepraturen wie mom
sowas eine gute alternative zu den dicken klamotten darstellt und nicht so sperrig baut wie ne schildkröte.

würde mich über eure erfahrungen und meinungen freuen

gruß Bastl
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 15:19 #2

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6571
  • Dank erhalten: 932
:sonne: Ich bin im Sommerhalbjahr immer mit Protektorenjacke unterwegs. Gut belüftet, nur ein Shirt drüber, sehr beweglich und trotzdem gut geschützt. Eine dicke Jacke mit Protektoren ist viel zu warm und kostet deswegen Konzentration beim Wandern.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 15:46 #3

  • axtc
  • axtcs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 6
admin schrieb:
:sonne: Ich bin im Sommerhalbjahr immer mit Protektorenjacke unterwegs. Gut belüftet, nur ein Shirt drüber, sehr beweglich und trotzdem gut geschützt.
Kann ich bestätigen, so fahr ich auch. Habe mir ein sehr gut erhaltenes Dainese-Wave-... Whatever Protektorenhemd besorgt. Hauptsache gute Protektoren, die nicht verrutschen, also schön eng, ohne zu würgen ;-).
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 16:29 #4

  • Habach
  • Habachs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 705
  • Dank erhalten: 45
für richtiges Enduro / Motocross bei diesem wetter fast zu warm.
besser funktioniert hier ein Brustpanzer oder eine hybridlösung, wie der Dobermann von axo.
ich kenne keinen der regelmässig Enduro mit einer (goretex) jacke mit Protektoren fährt.
das ist selbst bei kühlem wetter viel zu warm. ausserdem sitzen die Protektoren oft nicht, wo sie sitzen sollen. bei kühlem wetter ist eine protektorenjacke mit crosshemd + eine weste (dünne ohne goretex) bei mir erste Wahl.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 16:57 #5

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 765
  • Dank erhalten: 138
Hallo Bastl,

zum Tragen einer Protektorenjacke statt Endurojacke sehe ich (und viele andere) die Sache genauso wie oben bereits erwähnt.

Beim Kauf solltest du 1. vergleichen welche kritischen Stellen geschützt werden und 2. überlegen ob und welches Neckbrace du künftig verwenden möchtest?
Mich hat die O'Neal - MadAss Protektorenjacke schon vor vielen Schmerzen geschützt!!!

Jedoch trage ich ein Neckbrace von Alpinestars. Das geht zwar, aber inzwischen gibt es gute und von den Gurten her besser passene Lösungen wenn man beim gleichen Hersteller bleibt.

Zum Beispiel:
Leatt Adventure Protektoren Jacke kann mit entsprechendem Neckbrace verbunden werden.
Ebenso die Alpinestars protektorenjacke bionic (2) mit dem Neckbrace das ich trage.

Jersey-Shirt darüber und cool fahren.
Ich kenne jedoch auch einige Leute (Enduro & Crosser) die tragen IMMER unter der Protektorenjacke ein langarmiges und eng sitzendes Funktions-Shirt. (Auch jetzt bei 34°C)
Dann klebt der Staub nicht so auf der Haut und der Schweiß wird gut abtransportiert.
Ich habe es selbst (zunächst ungläubig) versucht, aber sobald eine Sektion mit 2 Minuten im 4. Gang kam, war die Haut trocken.
Die gleiche Kleidung ging auch bei 9°C ohne zu frieren.

Glück auf :Klee: :wurs: :malz: :ziel:
Nomi
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 20:16 #6

  • Espada
  • Espadas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 46
Ich habe jetzt meine 2. no-name Protektorjacken, alle Protektoren sitzen wo sie sollen. Aufpassen solltest Du aber darauf, daß das Netz grobmaschig ist. Bei meiner 1. wars sehr eng, deshalb die 2.
Offroad: 450 RR, Alp 200, TM 300EN, TM 250MX, TM 144MX,
Onroad: Laverda 1200, Ducati 851, Ducati 748, Monster 800, Cagiva Elefant, Aprilia Pegaso Trail, Guzzi V85TT
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 20:36 #7

  • paul39
  • paul39s Avatar
Ich fahre seit vielen Jahren eine Protektorenjacke von Dainese. Vorwiegend auf Touren in Afrika.
Bin damit sehr zufrieden.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 22 Jul 2015 21:56 #8

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1136
  • Dank erhalten: 145
Ich bin viele Jahre eine Hebo Protektorenjacke (Netzhemd mit Protektoren eingearbeitet) Sommer wie Winter gefahren. War gut und im Sommer noch erträglich.

Meine aktuelle Acerbis Koerta sitzt super, schützt super und war vom Preis in Ordnung.

Großer Nachteil: Im Sommer wenns richtig warm ist schwitzt man schon sofort nach dem Anlegen wie ein :pig:
In Frickenhausen bei 31°C bin ich ehrlich fast umgekippt. Teil auf der Haut und Crossshirt drüber.
Einfach viel zu großer Hitzestau drunter.

Bin schon ne Zeit auf der Suche nach einen neuen in dem man nicht so schwitzt und trotzdem gutn Schutz hat. Grad an der Schulter will ich guten Schutz.

ecx.images-amaz...nCsX17L._SL1500_.jpg

Gruß
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 23 Jul 2015 16:39 #9

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 245
danke für eure rückmeldungen

ich hab mir jez mal da nirgens zum probieren da, die O`Neil Mad Ass bestellt
um zu sehen ob sie größenmässig hinkommt und mir mal ein bild von den jacken zu machen .

gruß Bastl
Letzte Änderung: 23 Jul 2015 16:39 von Bastlwastl.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

hat wer erfahrung mit protektorenjacken ? 23 Jul 2015 17:33 #10

  • TripplM
  • TripplMs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 3
Die von fox racing kann ich nur empfehlen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
   
   

Die Alp-Erlebnisse  

Alle Events

der letzten Jahre.

 

BetaPilot

 

Einfach klasse!

Wo warst du dabei?

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung