Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Die neuen und die Vorgängerin...

THEMA: Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 07 Nov 2023 20:12 #31

  • Adi23
  • Adi23s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 3
Sprotte schrieb:
Die „X“ erinnert mich auch an die Tricker, würde ich mal Probefahren….
Sehe ich eher als ne Alternative zu den Fantic Cabelleros, das hohe Gewicht und der ungünstig platzierte Auspuff macht da keinen Ersatz für die alte Alp draus….

Was soll das Ding eigentlich kosten????

Weiß nicht, die 7 kg Mehrgewicht und dafür ABS und Benzineinspritzung finde ich erträglich.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 07 Nov 2023 21:02 #32

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6605
  • Dank erhalten: 950
:feuer: Dass die neuen Alps heiß diskutiert werden war klar. Gut so.


:flag: Dass die Italiener sich trauen, grundsätzlich in dem Segment der leichten, unkomplizierten und geländegängigen Motorräder zu bleiben, dürfte ebenfalls viele alte und neue Alpfans freuen.

:zoll: Dass die Italiener es manchmal nicht so perfekt machen, ist auch nix Neues. Wenn wundert es da, dass auf der Herstellerwebseite Irritationen bei den technischen Daten auftauchen.



:pirat: Hier werden aktuell zunächst die technischen Daten der "alten" Alp gezeigt. Beim Klicken auf das Kästchen "Technische Daten" gelangt man dann zu den technischen Daten, die heute an die Presse verteilt wurden und die auch auf BetaBikes.de zu sehen sind. Ich gehe davon aus, dass diese Daten stimmen (sollen). Ob die Daten dann in jedem Detail stimmen, werden wir später sehen.

:pound: 140 Kilogramm trocken mit ABS und Wasserkühlung finde ich für ein Zweipersonenfahrzeug wirklich prima. Für die Runde auf dem Acker, muss der 11 Liter Tank ja nicht voll sein. Habt ihr eure "alte" Alp mal gewogen?


:biz: Was ist Alpfahrern wichtiger, Leistung oder ein guter Drehmomentverlauf? 35PS (und damit 5PS weniger als beim Organspender Zontes GK 350) sind mir völlig ausreichend, wenn der Druck von unten heraus stimmt. Ich bin die GK350 gefahren...

:taler: Ich weiß nicht wo eure Preisinfos herkommen. Ich gehe bisher davon aus, dass die neue Alp unter 6000 Euros kosten wird.

))) Dass die neue Alp nicht genauso aussieht, wie ihre Vorgängerin ist klasse. Bedeutet das doch, kein Preisverfall für die jetzigen Besitzer und kein Kauf "alter" Motorräder für die zukünftigen Alpler.



--) Ansatzpunkte für Änderungen habe ich auch schon ausgemacht. Prima, die neuen Alps lassen sich personalisieren. Werde mit halpgas mal mit dem Brainstorming beginnen...


BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 07 Nov 2023 21:10 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Der_Eine

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 07 Nov 2023 22:10 #33

  • your_ghost
  • your_ghosts Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 2
Ich finde die sehr gelungen.
Ich habe den Preis bisher nirgendwo gefunden. Was sollen sie kosten?
Ohne Beta
Letzte Änderung: 07 Nov 2023 22:12 von your_ghost.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 07 Nov 2023 22:15 #34

  • ossatuyu
  • ossatuyus Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 6
Was muss man da groß "brainstormen"? Man sucht eine 43mm Gabel mit entsprechendem Federweg (220mm+) z.b. von der Xr650L ( gibt es noch als Neuteile,da noch in USA verkauft) plus lässt sich die entsprechen Achsadapter und Bremssatteladapter fertigen. Hinten entweder ein längeres Federbein ( bei mehr als 220mm FW vorne) oder eine geänderte Umlenkung drehen lassen. Dann noch Kleinzeug wie Alumotor.- und Auspuffschutz und einen anständigen Kennzeichen.- und Blinkerhalter incl. Kabelbaumadapter. Das sollte fürs erste genügen. Betamotor kann aber auch gerne eine 1000 Euro teurere 4.1 G/S nachschieben...
Vielleicht finden sich ja passende Gabelbrücken für die 46er Gabel der alten Alp 4.0, der Federweg wäre ja schon ok, ne anständige Cartridge rein und gut ist's.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 08 Nov 2023 07:07 #35

  • Carlo Müller
  • Carlo Müllers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 88
Preis 6130€
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 08 Nov 2023 08:19 #36

  • CJ
  • CJs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 49
Zuerst das Lob:
• es gibt zwei Versionen, eine ich würde es als „Scrambler“ bezeichnen und eine „richtige“ Alp
• ein Gepäckträgersystem
• sinnvoll: abschaltbares ABS
• Preis, sofern sich die gut 6.000€ bestätigen sollten

Die Handschützer muss ich persönlich nicht von Beta haben, da bietet mir der Zubehörmarkt genügend Auswahl.

weniger gut gefällt mir:
• fehlender Motorschutzplatte
• Endschalldämpfer verläuft zu tief
Das sind beides Punkte die ich bei der „Scrambler“ Version nicht so schlimm finde.
Bei der „richtigen“ Alp und deren „All Purpose“ Anspruch ist eine Motorschutzplatte immer sinnvoll, alleine schon weil einem die Angst genommen wird etwas kaputt machen zu können, auch wenn man den Schutz nie brauchen sollte.
Daher wird für mich die neue Alp 4.0 ihrem „all purpose“ Anspruch nicht gerecht, auch weil ich sie eben als kleine Reiseenduro sehe und da fehlen mir eben die oben genannten Punkte, auch im Vergleich zur 300 Rally von Honda die wiederum andere Problempunkte hat.
Die Nummernschildhalterung (und Spritzschutz) am Hinterrad entspricht wohl den Zeitgeist und ist meiner Erinnerung nach von Ducati inspiriert um nicht zu sagen kopiert, das ist soweit in Ordnung; persönlich gefällt mir ein „klassischer“ Nummernschildhalter aber besser auch weil ich mir davon einen besseren Spritzschutz erhoffe. Hinweise (zum Kauf oder zum Bau) eines "klassischen" Nummernschildhalten kann man hoffentlich bald im Forum finden.
Ob die „rideability“ durch die 5PS weniger an Leistung im Vergleich zur Zontes verbessert wurde, kann man meiner Ansicht nach einschätzen oder zumindest abschätzen, wenn man man die beiden Drehmomentverläufe nebeneinander sieht.

Für mich: einige gute Verbesserungen der neuen Alp im Vergleich zur alten, einige Punkte hätte man aber besser lösen können, denn Wünsche / Erwartungen hatten einige Forumsmitglieder ja schon vorher geäußert.
Bleibt für mich die Hoffnung, dass es bald eine überarbeitete Version der Alp 4.0 gibt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 08 Nov 2023 11:00 #37

  • Könich
  • Könichs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT300, Alp200, TT600R
  • Beiträge: 507
  • Dank erhalten: 62
Um da 10-15 kg rauszuholen: das wird so easy nicht mehr klappen…

Ist halt eine Wanderenduro. Etwas erwachsener als die alte Alp.
Wird sich zeigen, wie das Ding läuft.

Für Bilstain war das Teil eh nicht bedacht.

Die CFMoto 450 MT, KTM390 ADV und auch die neue Himalayan liegen da gewichtstechnisch weit ausserhalb.
Die CRF und Evog 300 Leistungsmässig unterhalb.


Mir fällt 1:1 nichts vergleichbares ein.


Ich bin mal gespannt….
Es muss nur spass machen :-)
www.reiseendurofestival.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 08 Nov 2023 12:19 #38

  • Thorsten
  • Thorstens Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 200 - Bj. 2008, REV 300 4T Racing - Bj. 2008, EVO 300 4T Factory - Bj. 2019
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 65
CJ schrieb:
...
Bleibt für mich die Hoffnung, dass es bald eine überarbeitete Version der Alp 4.0 gibt.

:smic: :smic: :smic:

Meine sehr subjektive Meinung zur 4.0 und X, so leid es mir tut:
Sorry, einfach nur häßlich ...
... und um so unverständlicher, als Beta Jahr für Jahr mit den Enduros zeigt, daß sie sehr schöne Motorräder bauen können.

Zu den technischen Fakten:
Mich nervt immer wieder die Schönfärberei (auch bei anderen Herstellern, z.B. Ducati) mit dem sogenannten "Trockengewicht". Was soll der Quatsch? Wer fährt ohne Sprit, ohne Öl, ohne Kühlmittel, ohne Brems- und Kupplungsflüssigkeiten, ohne Batterie ??? Hosen runter: Was wiegt das Moped, vollgetankt, mit allem StVO-Gedöns? Dass ich dann selbst entscheiden kann, in bestimmten Einsatzsituationen mit fast leerem Tank zu fahren, ist ne ganz andere Diskussion.
Letzte Änderung: 08 Nov 2023 12:20 von Thorsten.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 08 Nov 2023 12:30 #39

  • concretez
  • concretezs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Mikka schrieb:
Servus zusammen,

die technischen Daten die "concretez" im Blickfeld hat(te)......sind die der alten ALP 4.0 :knips:

Saluti


Hahaha....da bin ich ja voll auf das Praktikantenprojekt "Website/Produktrelease" reingefallen!

Ich bestell schon mal Ölschlauch... :smic:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 08 Nov 2023 12:31 #40

  • stoeff the bike
  • stoeff the bikes Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beta Alp 200 Moto Guzzi V7IV Special Honda CRF 300 L
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 4
hallo zusammen
Hier noch einige Bilder von der Eicma
Anhang:
Stefan Werner Furger
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: concretez

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.337 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung