Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Danke Beta

Danke Beta 27 Mär 2016 10:37 #1

  • ono
  • onos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 3
Bin von 4takt RR 400rr2010 auf XTRAINER 2016 umgestiegen und habe gestern die ersten 3h abgespult.
Alles richtig gemacht --) :dau: :brumm:
Nach 3 Runden auf der Endurostrecke hat es klick gemacht und dann kam der Fahrspaß.
Ein weiterer positiver Nebeneffekt, waren schnellere Rundenzeiten :sabber:
Freu mich auf den Rest der Saison, , wünsche Frohe Ostern und verletzungsfreies Fahren.

P.S. danke K&P für das Rundum-Sorglos-Paket
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: K+P_Zweiradtechnik

Danke Beta 27 Mär 2016 16:39 #2

  • MariusRR
  • MariusRRs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 3
Ich bin ebenfalls von RR 450 '14 auf Xtrainer '16 umgestiegen. Kann deine Begeisterung voll und ganz nachvollziehen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Danke Beta 28 Mär 2016 14:52 #3

  • prophet
  • prophets Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 24
Viel Spaß Jens, bald sehen wir uns ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Danke Beta 28 Mär 2016 19:53 #4

  • ono
  • onos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 3
:brumm: :up|: :pils: :wurs: jo Jan

so heute mal die Hausrunde gefahren und die unangenehmen Seiten der XTrainer erfahren:
- Verbindungsetappen ( Strasse ) nervig
- unangenehme Vibrationen in den Fußrasten
- durstig - 11l Tank macht meiner Meinung nach Sinn
- körperlich anstrengender bis jetzt

mehr negatives fällt mir bis jetzt nicht ein - 5,5 BS
aber Laune macht die kleine Bergziege :up|:
Letzte Änderung: 28 Mär 2016 20:06 von ono.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Danke Beta 03 Apr 2016 18:58 #5

  • TheBastian76
  • TheBastian76s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 3
Hab mit der XTrainer jetzt auch die ersten 3 Stunden hinter mir. Feines Gerät! Für die Straße, wie zu erwarten war, nicht wirklich gut zu gebrauchen. Die kurze Übersetzung macht dort wenig Freude. Den Reifen gebe ich hier auch nicht lange. Da will man so schnell wie möglich runter vom Asphalt.

Abseits der Straße dafür erstaunlich leicht zu fahren. Hatte mit meiner 640er KTM Adventure immer Probleme auf matschigem und sandigem Untergrund. Mit der XTrainer klappt es auf Anhieb sehr viel besser. Das geringe Gewicht und das Fahrwerk helfen ungemein. Hätte nicht gedacht, dass der 2T Motor unten herum so viel Kraft hat. Hier macht die kurze Übersetzung absolut Sinn. Das Getriebe verzeiht Fehler in der Gangwahl. Die mehr oder weniger fehlende Motorbremse ist auch recht angenehm.

So, und ab jetzt liegt es am Fahrer! Bin mal gespannt, was ich über den Sommer dazu lernen kann um die Maschine an ihre Grenzen zu bekommen. Im Moment sitzt das Limit ganz klar oben drauf.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Danke Beta 03 Apr 2016 19:56 #6

  • chabbes
  • chabbess Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • nur noch ALP 4.0
  • Beiträge: 904
  • Dank erhalten: 142
Servus,

dann bin ich mal gespannt bis wann Du es schaffst die XT an die Grenzen zu bringen... :knips:

Meine Enduro-Restzeit reicht dazu leider nicht mehr... aber ich schau auch dass der "oben drauf" besser wird :smic:

LG
chabbes
:up|:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Danke Beta 03 Apr 2016 20:45 #7

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1615
  • Dank erhalten: 104
Ach, das geht (im Serienzustand) ganz schnell. Mal ne flotte Endurorunde und Zack, Fahrwerk ist am Anschlag. Das geht aber auch mit dem originalen 2015er Sachs Fahrwerk.


Das Fahrwerk ist das A&O beim Enduro, unbedingt nen Tuner in die Hand drücken sobald man erFAHREN hat was man persönlich braucht. Dann geht gleich nochmal ne Ecke mehr.


Das zählt übrigens genauso, oder vor allem, für uns Hobby und Amateurfahrer. Denn gerade wir können über Fahrzeugbeherrschung und Talent ein schlechtes Fahrwerk nicht ausbügeln und fahren dadurch wirklich schlechter.

Wers nicht glaubt möge sich ne schnelle Endurorunde suchen und die so oft fahren bis er sie intus hat und dann ans Limit rangehen. Fahrwerk zum Tuner und dann nochmal Limit suchen! Das verschiebt sich STARK nach oben!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 1.694 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung