Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 05 Mai 2014 20:46 #1

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6542
  • Dank erhalten: 913
:blitz: Seit dem Wochenende erweckt eine Lithium-Batterie meine Alp 200 aus dem Schlaf. Nach weniger als zwei Jahren hat meine Originalbatterie den Geist aufgegeben. Trotz guter Pflege hat sie nach meinem Geschmack zu früh die Grätsche gemacht. Da Batterien allgemein nicht unter die zweijährige Garantiefrist fallen, bin ich kurzerhand auf die neue Lithiumtechnik umgestiegen. Der Mehrpreis hält sich in Grenzen. Die versprochenen Vorteile, wie verbessertes Startverhalten durch hohen Startstrom, geringes Gewicht, höhere Anzahl an Ladezyklen, mögliche Schnellladung, Schadstofffreiheit und hohe Lebensdauer machen den mehr als wett.

:pound: Gefühlt wiegt das Ding so gut wie gar nichts. Tatsächlich drückt sie 400 Gramm auf die Waage, also echt günstiges Gewichtstuning.

:zoll: Die Li-Batterie ist etwas niedriger als der originale Saftspender. Die beigepackten Distanzen hab ich trotzdem nicht gebraucht, weil die Neue geringfügig breiter ist und mit ein wenig Druck in den Batteriekasten geschoben werden muss. Hält sich quasi von selbst in dieser Stellung ohne unten aufzusetzen.

:guck: Im Vergleich zur einer zweiten Alp mit serienmäßiger Batterie springt meine jetzt noch spontaner an. Über das Langzeitverhalten, besonders nach ein paar Tagen Standzeit werde ich euch berichten.

...ich habe übrigens 3 Jahre Garantie laut Hersteller.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Letzte Änderung: 05 Mai 2014 20:51 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 06 Mai 2014 07:09 #2

  • juergen
  • juergens Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Honda Montesa 4RIDE
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 4
Hallo Burkhard,
bei Lithium-Batterien ist auf das richtige Ladegerät zu achten.
Die Ladespannung darf 16V nicht überschreiten. :blitz:
Gruß
Jürgen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 06 Mai 2014 12:28 #3

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6542
  • Dank erhalten: 913
:sir: Stimmt, meine Batterie darf laut Hersteller (Shido) mit maximal 15 Volt geladen werden. Muss man einfach drauf achten.

--) Ich habe vor, die Batterie durch dauerhaften Gebrauch der Alp gar nicht ans Ladegerät zu hängen...

:kopf: Solche kleinen Nachteile wollte ich euch gutgelaunt erstmal verschweigen. Kälteempfindlicher (Winter) als die Standardakkus ist sie wohl auch. Dafür soll sie auch bei 60-80 °C einwandfrei funzen...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 06 Mai 2014 12:51 #4

  • engl
  • engls Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 10
Funktioniert in meiner 300er den ganzen Winter über schon einwandfrei.

Sehr angenehm, wie schnell sie anspringt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 06 Mai 2014 16:41 #5

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6542
  • Dank erhalten: 913
:star: Umso besser, das lese ich gerne, dann brauche ich mir ja vor dem fernen Winter keine Gedanken machen.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 06 Mai 2014 22:27 #6

  • kaeffzetti
  • kaeffzettis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
Darf man nach dem Hersteller fragen, bzw. welcher ist empfehlenswert?
Vielen Dank schon mal für die Antwort.

Gruß, MArkus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 07 Mai 2014 00:08 #7

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3339
  • Dank erhalten: 351
Steht doch oben, Shido.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: kaeffzetti

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 07 Mai 2014 09:10 #8

  • kaeffzetti
  • kaeffzettis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
Upps! Ich hatte die Beiträge 2 Mal gelesen, aber das übersehen. Sorry!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 07 Mai 2014 11:25 #9

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6542
  • Dank erhalten: 913
kaeffzetti schrieb:
Darf man nach dem Hersteller fragen, bzw. welcher ist empfehlenswert?...


:birne: Die Frage nach dem Hersteller ist ja schon geklärt (Shido). Meine Batterie für die Alp hat die Bezeichnung LTX5L-BS Lion, ist von Polo und kostet dort 49,95 Euro.

:blitz: Nach §10 des Batteriegesetzes (gibt´s wirklich) muss jeder Verkäufer für eine verkaufte Batterie 7,50 Euro Pfand erheben, es sei denn, eine alte Batterie wird dafür zurück gegeben. Deswegen bin ich mit der Alp direkt zum Shop gewandert (Start per Kickstarter), hab vor Ort das alte Ding ausgebaut, abgegeben und die neue eingepflanzt.

:taler: Li-Ion-Batterien in der Größe gibt´s auch ein paar Euro günstiger auf dem Markt, aber plus Versand plus Pfand oder Verpackung und Rücksendung der alten (oder alte zu Hause rumstehen haben)...

:sonne: War so am einfachsten und, wie gesagt, drei Jahre Garantie.

Ersteindruck habe ich ja schon geschildert (prima), Langzeiterfahrungen folgen...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: kaeffzetti

Lithium-Batterie ein echtes Kraftwerk 08 Mai 2014 21:43 #10

  • Choice
  • Choices Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 603
  • Dank erhalten: 92
Die Bezeichnung Hersteller trifft es wahrscheinlich nicht wirklich, denn der Hersteller sitzt irgendwo in China. Die Batterien werden dann für die Abnehmer gelabelt. Die, die ich vertreibe heissen JMT, sind aber bis auf das Design identisch mit anderen am Markt.
Ansonsten muss ich unserem admin 100% zustimmen: Die Dinger taugen und etliche Forumsmitglieder fahren die auch schon.
BETA und das schon eine ganze Weile!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung