Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Generelle Zulassungsfragen

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 12:37 #1

  • Airemperor
  • Airemperors Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 25
Hallo zusammen und nachträglich schöne Weihnachten,

ich bin am überlegen, mir eine Alp200 auf's Wohnmobil zu schnallen.
Steht beim Händler auch zur verfügung, so dass ich die direkt kaufen könnte.

Nun wollte ich mal fragen ob jemand was weiss, oder vielleicht eine gute Glaskugel hat und was zu evtl. geplanten neuen 200er Modellen sagen kann.
Soll sich da was tun in absehbarer Zeit an der 200er? Vielleicht eine mit Einspritzanlage anstatt Vergaser? Oder sonst etwas worauf zu warten sich vielleicht lohnen würde?

Ich brauch Sie ja erst im Frühjahr. Von daher hab ich keine Eile.

Ausserdem würde mich so generell interessieren was da immer los ist mit dem ganzen Euro4, Euro 5 und Euro was weiss ich.....

Die Alp hat ja die Hürde zur Zulassung nur noch mit Einpersonenzulassung bekommen. Kann man eine neue da zum TÜV fahren und sie auf Zweipersonen umschreiben lassen?

Wieso ist das überhaupt immer so ein Problem? Was macht es den Herstellern so schwer, irgendwas mit 250 oder 300 ccm auf die Strasse zu bekommen? 125ccm oder 500ccm und mehr gehen doch auch.
Ist das technisch bedingt? Oder will einfach niemand sowas anbieten, weil es keinen Markt dafür gibt?

Mondial hatte ja bis vor kurzem auch die 300 im Angebot (mit 250ccm) Die gibt es nun auch nicht mehr. Ich finde das seltsam.

Wenn man sieht, wieviele Leute sich so ein Motorrad mit "mittelgroßem" Motor besorgen und offen damit rum fahren obwohl es legal nur gedrosselt möglich wäre, dann muss es ja nen Markt geben.
Wieso schaffen die Hersteller es nicht eine KTM Freeride oder eine Monetsa 4Ride legal mit offener Leistung auf die Strasse zu bekommen. Oder von mir aus auch so eine leichte Drosselung zu schaffen anstatt gleich runter zu gehen auf 8 PS oder so.

Also wenn da jemand ne Erklärung hätte wäre ich wirklich gespannt.

Viele Grüße,

Markus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 13:16 #2

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1059
  • Dank erhalten: 246
Hallo Markus,

ja, die Alp 200 ist wegen ihres geringen Gewichtes für ein WoMo ideal und du hast Glück das beim Händler eine steht.

Niemand weiß ob 2024 noch welche gebaut werden und das ist wegen neuer Euro-Normen das letzte Jahr wo Neufahrzeuge noch gebaut und zugelassen werden können.

Ob es jemals einen Nachfolger der Alp 200 geben wird steht in den Sternen, das hängt ganz wesentlich davon ab ob man irgendwo einen Motor bekommen kann der die aktuellen Abgasnormen einhält. Aktuell ist eher eine 250er 4T XTrainer im Gespräch.

Die Ein-Personenzulassung ist der Euro5 geschuldet. Die hätte die kleine Alp mit ihrem uralten Luft gekühlten Motor nie geschafft, es gibt da aber Ausnahmeregeln für Enduros und Beta hat das irgendwie hinbekommen das die 200er diese Regeln nutzen kann. Dummerweise müssen da diverse Voraussetzungen erfüllt sein damit ein Moped darunter fällt. Die Bodenfreiheit passte aber 2 Sitzplätze, das geht bei eine Enduro halt nicht.

Das beantwortet auch deine frage - klar kannst du einfach die hinteren Fußrasten kaufen und anschrauben, legal damit fahren geht aber nicht. Das dürfen nur die älteren Modelle (vor 2018) mit schwarzen Rahmen, die haben alle eine Zweipersonenzulassung.

Der Markt für leistungsstarke aber trotzdem leichte Mopeds ist da, dummerweise ist ein leichter Motor mit hoher hohe Leistung, geringen Abgaswerten und dann auch noch bezahlbar technisch nicht wirklich realisierbar.

Auch die von dir angeführte KTM Freeride oder die Montesa 4Ride sind zwar tolle Mopeds, sind am Markt aber nicht wirklich erfolgreich und insbesondere dieser Umstand trägt wesentlich dazu bei keinen modernen Nachfolger der Alp 200 zu bauen.

Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 13:29 #3

  • Airemperor
  • Airemperors Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 25
Hallo Werner,

danke für die ausführliche Antwort.
Aber das trifft ja genau die Richtige Kerbe. Wenn eine 250 4T Crosstrainer im Gespräch ist für die Strasse, warum dann nicht den Motor auch in eine Alp Pflanzen?

Jetzt hast du mir auch noch Angst gemacht. Ich glaub ich muss gleich los zum Händler und direkt zuschlagen bevor ich keine 200er mehr bekomme :knips:

Wieso muss das immer alles so schwer sein :smic:

Viele Grüße,

Markus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 14:09 #4

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 98
4ride und freeride haben auch nur die Sportzulassung, legal nur stark gedrosselt und als Einsitzer….

Bei der 200er Alp kannst du die Soziusrasten nachrüsten, aber ohne TÜV Segen

Die Sportmotoren der Wettbewerbsmopeds sind nicht für den Einsatz im Straßenverkehr geeignet, deshalb kann man die nicht einfach in ne Alp setzen, homolgiert werden muss das auch irgendwie.

Wenn Sozius wichtig ist, entweder ne alte 200er Alp suchen oder auf die neue 350er warten, die ist dann natürlich auch etwas schwerer
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 18:38 #5

  • reisemichel
  • reisemichels Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 4
Die ALP möchte ich nicht wirklich mit Sozia fahren, auch nicht auf der Straße. Wir haben zwei von den Dingern, eine mit und eine ohne Zwei-Personenzulassung. Passen beide auf die Moppedbühne am Sprinter.
Gewichtsmäßig und gibt es da nicht wirklich eine Alternative. Mehr Leistung braucht die eigentlich auch nicht, dann passt die ganze Performance nicht mehr (mäßig gute Bremsen usw.).
Die kleine ALP muss man nehmen, wie sie ist: sie kann nichts wirklich gut, aber sie macht alles mit.
Gruß Michel
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 19:40 #6

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 98
Wenn du was leichtes, kleines brauchst um zu zweit mal die Umgebung des Campingplatzes zu erkunden, langt auch eine Honda Innova o.ä., fahren zigtausende Bergbauern überall in der Welt offroad mit rum, wiegt auch nur knapp über 100kg….
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 20:23 #7

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3359
  • Dank erhalten: 358
Du kannst dir auch ne RR125LC kaufen.
Die ist leicht, hat volle 15 PS und ne 2 Personenzulassung
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 27 Dez 2023 22:49 #8

  • Airemperor
  • Airemperors Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 25
Vermutlich hab ich mich falsch ausgedrückt.
Die eigentliche Frage war, Wie die Hersteller es schaffen 500ccm und mehr mit offener Leistung auf die Strasse zu bekommen, aber warum das mit 250 oder 300ccm nicht klappt.

Was die Alp angeht ist mir die 2 Personen Zulassung nicht wichtig. Aber im Netz findet sich ein Händler der eine neue anbietet und extra erwähnt dass eine Zulassung für zwei Personen eingetragen ist. Also wenn es möglich wäre würde ich das machen. Wenn nicht auch egal.

Eine 125 RR hab ich schon. Die geb ich auch nicht mehr her. Aber mit der bin ich schon mal hängen geblieben an einer Steigung aufgrund der Leistung/Übersetzung. Und auch ein bisschen wegen dem Grip.
Da wär die Alp sicher ne Ecke weiter gekommen.
Ausserdem ist die Alp irgendwie so "schaurig" schön. Da ist ganz viel "will haben" dabei.

Ich glaub der Honda Innovation Tip war nicht ernst gemeint oder? Oder ich hab auf die schnelle beim Googeln irgendwas falsches gefunden. Aber unter Innova finde ich so ne Art Roller. Sowas kommt mir nicht ins Haus.....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 28 Dez 2023 06:37 #9

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 98
Das war durchaus ernst gemeint, diese Großradroller sind Universaltransport Geräte in diversen Ländern, damit fahren die überall rum, Kollege hat sich vor Jahren ganz bewusst gegen eine Enduro am Wohnmobil entschieden und sowas gekauft und das bisher nicht bereut, sieht Scheiße aus, ist aber bequem und kommt auch überall hin…
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Generelle Zulassungsfragen 28 Dez 2023 18:09 #10

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2340
  • Dank erhalten: 753
Mal noch mehr Struktur in die Antworten:

1. Die ALP 200 hatte auf dem BETA-Stand in Mailand Ihren Platz. Demnach wird sie auch in 2024 gebaut. Aaaaber: In unserem Produktionsplan ist sie so ne Art Manöveriermasse. Sie wird immer dann gebaut, wenn aus irgendeinem Grund (Lieferkettenstörung z.B.) unsere Volumenmodelle (für unsere Verhältnisse) nicht montiert werden können. Niemand weiss, wann das das nächste Mal der Fall ist. 2023 war das im Juni und bis die Bikes dann auf der Strasse waren, war die Saison zu 2/3 rum. Deswegen: Spatz in der Hand besser als Spatz aufm Dach.

2. Natürlich ist es möglich, auch auf normalem Weg ohne Ausnahmekorridor kleinere Hubräume zu typisieren, solange es moderne Viertakter sind. Siehe neue ALP 4/X. Aber die aktuell erforderlichen Volumina für Auspuff, Filterkasten und Kühlsystem beeinträchtigen die häufig erwünschte Enduro-DNA. Bei der ALP 4 hat man gegenüber dem Organspender 4 PS geopfert (vor allem durch den schmalen Filterkasten), am Ende win-win wegen besserer Drehmomentkurve. Kühler und Auspuffsammler sind immer noch mächtig und halt auch für die 2025 beginnende EURO 5+ Norm designt.

3. Der Jahreswechsel 2023/24 bringt in diesem segment eben wenig Neues, weil in 12 Monaten die Norm wechselt. Niemand typisiert gerne Interims-Modelle.

4. Für die grossen Hersteller waren alle Versuche, die ich auf dem Schirm habe, in solchen Hubräumen zu in deren Dimensionen zu punkten, eigentlich Flops. Ob Honda die CRF 250/300 als Erfolg wertet, kann ich nicht beurteilen. Taucht aber nicht in den Top 50 Zulassungen auf. Weitere Beispiele DRZ 400; WR 250 S; Tricker.

5. BETA kann sowas nur produzieren, weil wir unglaublich flexibel reagieren können und so grosszügig kapitalisiert sind, dass wir die Komponenten auf Verdacht kaufen und auf unbestimmte Zeit lagern. Just in time wäre der Punkt am anderen Ende der Geraden.

6. Ich selber hatte im Verlauf der letzten Saison eher den Eindruck, dass die 200er das Ende ihres Produkt-Lebenszyklus (gebaut seit 2000; Facelift 2008) erreicht hätte und habe das auch entsprechend berichtet. Antwort vom Chef: Wir kommen da auch mit kleinsten Auflagen klar, bleibt im Programm.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Luse, DerDon

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung