Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Persönliche Erfahrungen mit RR 300

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 03 Dez 2013 18:01 #31

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Klar, machst einfach einen auf Arbeitslos, dann geht ich alles aus, nur nix was was kostet... :-(

Aber anhand dessen das der Hippi sicher unbedingt jemanden braucht dem er sein Geld überweisen kann, meld ich mich einfach hiermit! )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 04 Dez 2013 11:25 #32

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Nachtrag:

Bin ja immer fleißig am Kühlwasser kontrollieren, musste immer nach der Fahrt etwa 100 ml Nachkippen. Dachte eigentlich es würde am nicht vorhandenen Lüfter liegen oder am Kühlerdeckel, da die 2 Winkel die den Deckel festhalten mal nicht genau um 90 Grad gebogen waren.

Hab gestern dann mal alle Schläuche von der Kühlflüssigkeit gecheckt und siehe da: Die Schlauchschelle am rechten Kühler (bei dem kurzen Schlauch der zur WaPu geht) war etwas zu locker, da kam also immer die Flüssigkeit raus. Hab jetzt den Schlauch etwas weiter auf den Anschluss geschoben und alle Schlauchschellen nachgezogen.
Ist jetzt wieder tiptop trocken.

Also:

Regelmäßig die Kühlflüssigkeit und Schlauchschellen kontrollieren!

Lg

Daniel
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 04 Dez 2013 16:07 #33

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3359
  • Dank erhalten: 358
So geht dem, der ne Schraube locker hat (((
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 16 Dez 2013 17:38 #34

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
So, weiter gehts hier......

Edit: Beim letzten mal Moped putzen und Luftfilter tauschen ist mir aufgefallen das der Ansaugstutzen vom Luffi zum Vergaser am Rahmen streift/wackelt/rumvibriert, nennt es wie ihr es wollt..
Nunja, Rahmen ist dort mittlerweile natürlich blank und der Gummi hat auch schon ne deutlich angeschliffene Stelle. Darum hab ich da mal was gebastelt. Nix großartiges, aber wenns wer braucht, hier bitte:

Hier am Rahmen vibriert sich der Ansaugstutzen ab


Einfach ein rechteckiges Stück aus ner Gummiplatte ausschneiden, 4 Schlitze rein für die Kabelbinder und fertig ist das WerxXx-Tuningstück


Und sehen tut man davon nur die 2 Kabelbinder





Edit Ende



Nachdem immer nur Bachbett auch irgendwie langweilig wird, bin ich mit ein paar Kumpels nach Codroipo auf die MX Piste.

Anfahrtszeit von Villach aus etwa 1 1/2 h, je nach Verkehr.

Zustand wie frisch geschoben, teilweise harter Erdboden, teilweise weicher Boden, teilweise ein Hauch von Sand. []

Für mich so gesehen absolutes Neuland (SM-Offroad kannst mit MX einfach ned vergleichen).

Das erste mal auf ner "großen" MX Piste (sicher, ist keine WM Strecke, aber da hab ich schon ein paar Runden gebraucht bis ich wusste welcher Kicke wo abzuspringen ist usw.) und dann auch gleich der 1. Schock. Das kostet SAGE UND SCHREIBE 15 € FÜR DEN GANZEN TAG! (Beim SM fahren warns MINDESTENS 50€ pro Tag im Wechsel mit Karts, kein Offroad dabei und 2 Stunden Mittagspause)

Also dann, aufwärmen, Moped warmlaufen lassen (es hatte nur 3 Grad und Nebel) und ab auf die Piste.
Was natürlich sofort auf fiel: Fahrwerk zu weich! Aber nunja, es ist und bleibt eine Enduro!
Naja, erstmal 5-6 Runden gefahren und die Strecke eingeprägt.
Dann raus und vom ACC Meister 2013 am Fahrwerk bisschen rumklicken lassen. Wieder rauf auf den Track und bisschen rumgespielt. Ließ sich jetzt besser fahren, aber nochmal: ES IST UND BLEIBT EINE ENDURO MIT ENDUROFAHRWERK!

Trotzdem: Spaß machts, und darum gehts! :dau:

Und anhand dessen das 1-2 erfahrene Leute dabei waren, wars auch noch ein super Trainingstag an dem man endlich mal gesagt bekommt was und wie Sche**e man fährt )))

Also Kurventraining gemacht, "Whoop-Sektion"-Training mehr oder weniger erfolgreich Überstanden (Unterfahrschutz hat ein paar mal hart aufgesetzt, aber wird schon werden), rumgespringe war eigentlich auch ganz ok und wirklich ein feines Gefühl, bis auf den großen Table (etwa 15-20 Meter wird gemunkelt), da fehlten mir immer genau 2 Meter.



Muss sagen, MX macht schon Spaß! Mit nem MX-Moped sicher noch mehr, aber für die 5 mal MX im Jahr machts die Enduro auch allemal! :dau:



Aja, Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte, also dann, hier bitte:

Klick-mich-für-anguck-auf-Youtube


Spritverbrauch in ca. 2 bh etwa 15 Liter.


Service: gewaschen, Kette gereinigt und gefettet, frischer Luftfilter. Moped hat jetzt 22.5bh drauf.
Letzte Änderung: 16 Dez 2013 18:29 von DanyMC. Begründung: Um ein bisschen was ergänzt!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 16 Dez 2013 18:24 #35

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6563
  • Dank erhalten: 926
:up|: Cool in Szene gesetzt. Macht Laune... :cool:
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 16 Dez 2013 19:14 #36

  • Espada
  • Espadas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 46
Lecker Filmchen, danke dafür!
Offroad: 450 RR, Alp 200, TM 300EN, TM 250MX, TM 144MX,
Onroad: Laverda 1200, Ducati 851, Ducati 748, Monster 800, Cagiva Elefant, Aprilia Pegaso Trail, Guzzi V85TT
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 16 Dez 2013 20:58 #37

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1134
  • Dank erhalten: 144
Macht Lust auf Fahren. :dau:
Mal sehen ob ich am Mittwoch hoffentlich ne offene Strecke finde.
Wär dann auch das erste Mal mit der neuen...

Gruß
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 17 Dez 2013 22:35 #38

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3359
  • Dank erhalten: 358
Geiles Vid Dany :dau:
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 18 Dez 2013 18:13 #39

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Ich bins wieder! )))


So, heute in ..... (Ort bleibt geheim, da nicht erlaubt) in ein Bachbett eingefahren und ein bisschen rumgetobt.

Man muss sich das Gelände etwa vorstellen wie Carls Diner vom Erzberg, nur kann man zwischendurch auch ein bisschen fahren.

Also ich muss schon sagen die Kühler von Beta halten schon gut was aus! Bin heute teilweise sehr deftig abgestiegen, Moped is dann natürlich nicht stehen geblieben.... :heul:

Die Lichtmaske


und den Kotflügel




habe ich heute etwas lädiert. Aber die Kühler sind absolut heile geblieben, selbst die Armaturen und Hebel haben keinen Schaden genommen! :dau:


Was mir wieder aufgefallen ist: Ich muss mir unbedingt nen Kühlerlüfter zulegen! Das hat heute übergekocht trotz -5 Grad das mir Angst und Bange wurde nach ner guten Betriebsstunde. Also ran zum nächsten Bach und frisches Bergwasser aufgefüllt. Und mein Bauchgefühl hat sich als richtig erwiesen! Einen halben Liter musste ich nachkippen. Kühlerdeckel ist aber ok und die Halterungen exakt im 90 Grad Winkel gebogen!
Hier muss ich allerdings auch erwähnen das wir heute in der einen Betriebsstunde nedmal 800 Meter weit gekommen sind und es eine mords Schinderei war.

Nunja, ein paar Abstiege über den Lenker warn dabei, Helm gebrochen (Acerbis), GoPro Halterung gebrochen, blutige Finger usw.... Nur damit ihr erahnt wie das heute so ungefähr abgelaufen ist.

Hierbei möcht ich einen besonderen Abstieg übern Lenker erwähnen:

Endlich einen Hauch von Geschwindigkeit aufgebaut und in den richtigen "Flow" gekommen türmte sich die nächste Felskombination auf. Ich wollte diese endlich mal "flüssig" überfahren, also ohne Beinarbeit etc, schon knallte ich, vermeintlich mit dem Unterfahrschutz, derart gegen einen Stein das es mich sofort über den Lenker abschmiss und die RR wieder zurück hüpfte wie ein Gummiball.

Also wieder mal aufstehen, Moped suchen, aufklauben, starten und erneut versuchen. Aber nach dem Einschlag dachte ich mir guckst mal ob da was Schaden genommen hat... Was soll ich sagen? DANKE HIPPMANN FÜR DEN LINKGUARD!!

Ohne den hätte ich jetzt wahrscheinlich keine Umlenkung mehr oder kein Federbein mehr.
Der Linkguard hat jetzt nicht wirklich Schaden genommen, aber der Einschlag war einfach wirklich SEHR heftig!







Leider habe ich von heute weder Bilder, noch Videos vom Fahren, aber ich hoffe ich habe euch trotzdem vermitteln können wie anstrengend der heutige Tag war --)


Also dann, OBEN BLEIBEN! :herz: :up|:


Service heute:
Kette gereinigt und geschmiert, neuer Luftfilter, Kühlwasser abgelassen, Kühler gespült und frisch befüllt.
Letzte Änderung: 18 Dez 2013 18:16 von DanyMC.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Persönliche Erfahrungen mit RR 300 18 Dez 2013 19:22 #40

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6563
  • Dank erhalten: 926
:pflaster: :pflaster: :sonne:
BetaBikes are beta Bikes... ;-)

Danke, 10 Jahre BetaBikes.de - 10 Jahre Spaß mit euch ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung