Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: kurzer Tipp um mal schnell die Kupplung tauschen

kurzer Tipp um mal schnell die Kupplung tauschen 12 Mär 2022 18:30 #1

  • rubi73
  • rubi73s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 30
Hallo,

die Kupplung von Juniors 2016er Beta RR 125 Lc4 ist wie es aussieht demnächst runter genudelt.

Ich bräuchte mal kurz zwei schnelle Antworten:

Punkt 1 reicht es im Normalfall die 5 Belagscheiben (021030340 000) zu tauschen?
Punkt 2 hat der Kupplungsdeckel eine wiederverwendbare Dichtung oder ist der geklebt?

viele Grüße

rubi73
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

kurzer Tipp um mal schnell die Kupplung tauschen 12 Mär 2022 19:07 #2

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 585
  • Dank erhalten: 84
Ja normal reicht es aus die Belagscheiben zu wechseln.
Der Deckel hat eine Papierdichtung. Je nachdem wie alt die ist geht die kaputt beim Zerlegen.

Es gibt aber auch Sätze aus dem Zubehör. Da ist soweit alles dabei. (BJ ist wichtig)

Wieviel km hat der Motor jetzt. Hab noch nie erlebt das jemand die Kupplung bei dem Motor so weit verbraucht hat, dass die neu muss...
Letzte Änderung: 12 Mär 2022 19:07 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

kurzer Tipp um mal schnell die Kupplung tauschen 01 Apr 2022 23:07 #3

  • rubi73
  • rubi73s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 30
Sorry, hatte die letzten Wochen keine Zeit, dass die Kupplung durch gerutscht ist lag wohl an einem viel zu weit eingedrehten Gewindebolzen in der Mitte, der die Ausrückbewegung übertragen soll, damit war der Zug mehr oder weniger komplett am Ende und konnte nicht mehr nachgestellt werden.
Die Beläge sind auf dem Belagrippchen noch 2,9 - knapp 3 mm dick (Gesamtdicke, die Trägerplatte so ca. 2,5 mm. Spontan sieht das für mich relativ runter genudelt aus. Ich habe allerdings keine Ahnung wie dick neue sein müssten. Deckel wurde vom Vorbesitzer mit Dichtmasse verklebt.
Letzte Änderung: 01 Apr 2022 23:08 von rubi73.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung