Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 mdesign mm F

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta rr125 lc - Kat entfernen

Beta rr125 lc - Kat entfernen 30 Dez 2020 15:22 #1

  • sTuCki
  • sTuCkis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Hallo,

habe noch einen 1018er Krümmer rumliegen, und da ich ab und an die Beta auch mal auf privat Gelände bewege, wollte ich aus dem rumliegenden Krümmer den KAT entfernen.

Kann man den einfach ausschlagen oder ist es ein fester Metallkat?

Danke für eure Hinweise.

Grüße Stucki
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta rr125 lc - Kat entfernen 30 Dez 2020 15:59 #2

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1847
  • Dank erhalten: 542
Ich würde einen leeren Krümmer (Originalteil aus Bj. 2016 oder älter oder von ABP) nachkaufen. Sonst muss bei verkauf oder beanstandung der Originalrümmer mit Kat teuer wiederbeschafft werden.

Frank
Ich war jung, unglaublich drahtig und sauschnell im Gelände. Und dann klingelte der blöde Wecker....
36 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta rr125 lc - Kat entfernen 30 Dez 2020 16:10 #3

  • sTuCki
  • sTuCkis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Wie gesagt, das ist einer der eh rumliegt, habe einen originalen Krümmer noch verbaut und könnte dann tauschen.

Zurück zu meiner Frage, kann man den Kat nun entfernen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta rr125 lc - Kat entfernen 04 Jan 2021 09:34 #4

  • EW78
  • EW78s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 14
Die Frage ist ja wie du den Kat herausbekommen willst. Ich vermute mal, das der Kat an der stelle sitz, wo sich der Querschnitt vergrößert und die Schweißnaht ist. Dann dürfte es problematisch werden den Kat über die Biegung hinweg nach hinten herauszubekommen. Evtl wäre es eine Lösung den Krümmer an der Schweißnaht durchzuschneiden und anschließend wieder zusammenzuschweißen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo
Ladezeit der Seite: 0.240 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung