Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2

Platz für ein

Logo

BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Batterieproblem RR 125 LC 4T

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 17:46 #1

  • Enduro Rider
  • Enduro Riders Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 79
Hallo, ich habe genau das bike gekauft und wollte fragen ob die Batterie die verbaut ist was taugt. Meine ist mit der Unibat cbtxl5l-bs Batterie gekommen und die entlädt sich super schnell. Muss die immer wieder aufladen. Ich habe das kurze Heck von Acerbis verbaut. Es ist alles richtig angeschlossen nur entlädt sich die Batterie. Ich drehe den Schlüssel um um mein Tacho einzustellen und nach circa 5min ist die Batterie schon fast leer! Das kann doch nicht normal sein oder. Oder brauche ich da eine stärkere Batterie?
Danke für euere Hilfe...
2019 Beta rr125 LC Sonderedition...
Letzte Änderung: 04 Feb 2020 12:17 von admin. Begründung: Aus dem Thema "RR 125 Special" herausgelöst.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 18:28 #2

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 679
  • Dank erhalten: 82
Moin Kojah ,

Ich denke die Hilfe bekommst du bei deinem Händler ,
auch Batterien in Neufahrzeugen können defekt sein (}


Grüße aussem Pott
vom buergermeister
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Letzte Änderung: 03 Feb 2020 18:30 von buergermeister.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 19:05 #3

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1482
  • Dank erhalten: 348
Grundsätzlich taugen die Batterien was. Meine Erfahrung ist, dass man mit einer intelligenten Aktivierung der Batterie, will heissen

- Mit Säure befüllen

- mindestens 12 Studen offen ausgasen lassen

- danach mit intelligentem Ladegerät langsam nachladen (nochmal 12 h)

- zumachen

die Lebensdauer entscheidend mitbestimmt. Meine ALP-Batterien gleichen Typs habe ich nach 2,5 Jahren trotz eher unregelmässiger Nutzung in gutem, eingebautem Zustand mit den ALPs und mit gutem Gewissen weiterverkauft.

Was die Unibat nich' so vertragen ist, Säure drauf, zu und einbauen. Das geht zwar, hält aber nicht ewig.

Frank
Ich war jung, unglaublich drahtig und sauschnell im Gelände. Und dann klingelte der blöde Wecker....
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Enduro Rider

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 19:55 #4

  • Enduro Rider
  • Enduro Riders Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 79
Danke, Ja das werde ich machen... könnte es sonnst was sein? Die Batterie von der Marke sollte ja eigentlich auch passen oder?
2019 Beta rr125 LC Sonderedition...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 20:00 #5

  • Enduro Rider
  • Enduro Riders Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 79
Ob mein Händler es genau so gemacht hat bezweifle ich. Denk mal der wird die einfach befällt haben und aufgeladen. Noch hin zu kommt das er das Moped ein viertel Jahr bei sich hatte und es immer nur aufgeladen hatte um es dann starten zu können. Es wurde ja nie gefahren... die Säure habe ich ja keine das das Moped so komplett montiert und startklar verkauft wurde! Aber ich werde ihn anrufen und fragen was da mit der Batterie sein könnte. Ist ja Nagel neu und da sollte alles ja von Anfang an passen ohne das ich was mit der Batterie machen müsste!
Danke für dein Rat.
Lg
2019 Beta rr125 LC Sonderedition...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 21:58 #6

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 377
  • Dank erhalten: 51
Ist dein Licht dann nicht auch an, wenn du die Zündung an hast?
Wenn ja kommt mir das relativ normal vor, dass die Batterie nach 5 Minuten leer ist :smic:

Ist die Batterie denn auch leer, wenn die Maschine ein paar Tage/Wochen stand?
Letzte Änderung: 03 Feb 2020 21:59 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 22:49 #7

  • Enduro Rider
  • Enduro Riders Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 79
Werde es mal paar Tage stehen lassen und nichts dran machen um zu checken ob die dann leer ist.
Habe es erst seit letzte Woche daher konnte ich nicht länger testen ob die sich auch so über mehrere Tage entleert.
Werde es aber mal testen
2019 Beta rr125 LC Sonderedition...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 03 Feb 2020 23:37 #8

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 112
Klär mich bitte mal auf - wie merkst du das die Batterie leer ist, was funktioniert nicht mehr?
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 04 Feb 2020 09:38 #9

  • Enduro Rider
  • Enduro Riders Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 79
Also ich habe den Übeltäter gefunden. Ich hatte den LED Comfort Indikator(damit Mann seine Batterie laden kann ohne jedes Mal den Sitz ab machen zu müssen) verbaut gehabt und der war ja immer am blinken und der hat die Batterie nach 24 entleert. Nun habe ich den ohne led verbaut und alles ist top!
Also wer dies verbauen möchte, last es lieber und verbaut den ohne led‘s was mit dem ctek mxs 5.0 dabei ist. Ist echt praktisch weil Mann es direkt an die Batterie verbaut. Das Kabel dann unter den Sitz and der Seite am Rahmen fest machen kann und wenn Mann dann laden möchte, einfach das Ladegerät anstöpseln und gut ist. Super einfach und easy...
2019 Beta rr125 LC Sonderedition...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterieproblem RR 125 LC 4T 04 Feb 2020 10:37 #10

  • Hanni
  • Hannis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 21
Hast Du noch eine Steckdose mit USB Anschluss verbaut?
Die zieht Dir auch die Batterie leer.
Viel Spaß mit dem Moped.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.284 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans