Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alu oder Stahlkettenrad?

Alu oder Stahlkettenrad? 07 Sep 2017 15:43 #1

  • KaBo0m
  • KaBo0ms Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Mooooin,
ich will meiner kleinen Beta RR 125 AC mal ein neues Kettenkit verpassen. Mir stellt sich nun die frage Alu o. Stahlkettenrad ?! Was ist besser... Könntet ihr mir da mal kurz nachhelfen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alu oder Stahlkettenrad? 07 Sep 2017 15:48 #2

  • Ramminger87
  • Ramminger87s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 2
Hallo für eine 125AC würde ich ein Stahlkettenrad nehmen da es von der Haltbarkeit um einiges besser ist. Alukettenräder werden nur wegen dem Gewicht verbaut. :brumm: :up|:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alu oder Stahlkettenrad? 07 Sep 2017 15:48 #3

  • Schrammi
  • Schrammis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 MY16, div. DUCATIs
  • Beiträge: 670
  • Dank erhalten: 75
Moin,

ALU ist leichter, Stichwort "ungefederten Massen", Stahl hält länger.
Am Besten sind natürlich die Kettenräder, bei denen der Innenteil aus ALU ist und der Außenkranz aus Stahl. Sind aber auch die teuersten.
Die Signatur, die Signatur, ist von unnützer Natur
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alu oder Stahlkettenrad? 07 Sep 2017 19:33 #4

  • Zocker07
  • Zocker07s Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 4
Habe vor kurzem auch meinen Kettensatz erneuert und meiner (RR 498) das Kettenrad aus Stahl und Alu spendiert.
Hat 45€ beim Beta Händler gekostet, war also ca 10€ teurer als ein normales. Ich denke das kann man investieren ;)

Liebe Grüße
Jan
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alu oder Stahlkettenrad? 07 Sep 2017 19:58 #5

  • matze234
  • matze234s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 49
Stahlkettenrad, kostet keine 20€....kannst natürlich auch ein Stealth kaufen, das kostet dann halt 70€....für die ungefederten Massen bei der 125er wohl ziemlich wurscht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alu oder Stahlkettenrad? 07 Sep 2017 20:29 #6

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 176
Aus der Sicht eines ALPinsten der aus der Reisefraktion stammt ein klares Pro für das Stahlkettenrad .
Im Reisebetrieb spielen Preis und Standzeit eine :pound: Rolle .

Der Sportfahrer hat da andere Prioritäten die schon genannt wurden .

Wobei eine Reduktion der gefederten lebenden Masse beim ALPinisten auch einen positiven Effekt hat :knips:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alu oder Stahlkettenrad? 08 Sep 2017 12:46 #7

  • KaBo0m
  • KaBo0ms Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Gut, vielen dank für eure Aussagen .....werden ein Stahlkettenrad kaufen ;)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.201 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung