Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RR 125 LC Vergaser lässt sich nicht einstellen

RR 125 LC Vergaser lässt sich nicht einstellen 08 Mär 2024 20:39 #1

  • Tobxyc
  • Tobxycs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Servus,
Ich hab letztens versucht meine Beta RR 125 LC aus 2016 zum Knallen zu bringen, weil ich mal hören wollte wie sie sich so anhört. Dabei ist mir aber aufgefallen, dass meine Luft-Gemischschraube nicht so funktioniert, wie alle anderen auf Youtube etc.
Wenn ich meine Schraube auf der linken Seite des Vergasers in richtung Zylinder reinschraube, dreht sie ganz leicht Hoch und macht danach garnix mehr. Bedeutet ich kann sie komplett reindrehen, und nix passiert.
Auf Youtube und bei Freunden wird die Drehzahl niedriger beim reinschrauben und stirbt komplett ab wenn sie komplett drinne ist.
Bei mir wird nur die Drehzahl niedriger wenn ich sie weit rausdrehe ( so ca. 3-5 Umdrehungen ).
Hat jemand eine Idee was das Problem sein kann?
Ich hab in anderen Foren schon von Falschluft gehört, aber mein Ansaugstuzen ist noch super, ich hab halt keine Ahnung welche Schläuche den Vergaser bzw die Drehzahl beeinträchtigen.
Wäre super wenn mir jemand sagen könnte wo ich anfangen soll nach Fehlern zu suchen.

Schönen Abend / Tag euch noch
Tobi
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 LC Vergaser lässt sich nicht einstellen 11 Mär 2024 08:01 #2

  • Feldweg-Streuner
  • Feldweg-Streuners Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 26
Hört sich doch erstmal nach einem lösbaren Problem an. Vermutlich ist die Standgasschraube zu weit eingedreht, so dass das Standgassystem im Vergaser komplett übergangen wird. Das bedeutet aber, dass meist noch ein anderer Fehler vorliegt. Aber erstmal die Standardroutine.
Ich weiß jetzt nicht genau welcher Versager bei dir verbaut ist, aber in der Regel haben Vergaser zwei Einstellschrauben für den Leerlauf.
1. Die "Standgasschraube", diese hebt den Gasschieber (Schiebervergaser) bzw. die Drosselklappe (Membranvergaser).
2. Die Zusatzgemischregulierschraube (sitzt bei Membranvergasern meist unten auf der "Zylinderseite" des Vergasers und reguliert in der Regel neben der Leerlaufdüse die Spritzufuhr im Standgas.

Nr. 2 ist die Schraube, die man zu Beginn des Einstellens auf ca. 1,5 Umdrehungen offen stellt und die du vermutlich verstellt hast.
Also man startet Grundeinstellung Schraube 2 auf 1,5 offen. Ist die Drehzahl viel zu hoch oder zu niedrig, dreht man Schraube 1 bis es in etwa passt.
Dann verstellt man wieder Schraube 2 bis das Drehzahlmaximum erreicht ist. Ist die Drehzahl zu hoch, dreht man Schraube 1 nochmal runter.
Jetzt nochmal Schraube 2 und prüfen ob noch Drehzahl zugelegt wird. Ist dies nicht mehr der Fall, aber der Motor nimmt aus dem Standgas schlecht Gas annimmt, dreht man Schraube 2 nochmals maximal eine viertel Umdrehung weiter offen.

So sollte das funktionieren.
***May the torque be with you***

feldweg-streuner.blogspot.de
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
Letzte Änderung: 11 Mär 2024 08:04 von Feldweg-Streuner.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Tobxyc, JosieXR

RR 125 LC Vergaser lässt sich nicht einstellen 17 Mär 2024 00:12 #3

  • Tobxyc
  • Tobxycs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Werds morgen mal probieren, brauche nach meinem ersten kleinen Wheeliefail erstmal n neues Heck
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung