Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RR50 Stator mit 4 Spulen durchmessen

RR50 Stator mit 4 Spulen durchmessen 23 Okt 2022 20:47 #1

  • jobabbel
  • jobabbels Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Moin!

Bei meiner RR50 Baujahr 2005 habe ich ein kleines Elektrik-Problem: Die Zündung läuft wie sie soll, aber der Lichtkreis und der Tacho/Blinkerkreis haben jeweils nur 3-6V im Standgas und 8V bei Vollgas. Das führt dazu, dass
a) die Halogenlampen im Stand fast aus und bei der Fahrt sehr dunkel waren und jetzt mit meinem LED-Umbau die Gleichrichter nicht genug Leistung liefern können
b) der originale Gleichrichter für Tacho und Blinker mit Mühe und Not 11,5-11,8V rausschiebt, wodurch der Koso-Tacho leider wenn die Blinker angehen und die Spannung weiter fällt teilweise Funktionen verliert (Drehzahlmesser, Neutralanzeige gehen nicht mehr)

Bisher habe ich zur Fehlereingrenzung folgendes gemacht:
- Den 12V-AC-Regler fürs Licht ausgebaut. Dadurch müsste meines Wissens nach die Spannung bei Vollgas deutlich über 12V liegen. Das tut sie nicht, also denke ich der Regler ist i.O.
- Die originale Gleichrichter/Blinkrelais-Kombination (6-polig) getauscht, ebenfalls ohne Erfolg.
- Glättungs-Kondensator getauscht, ohne Erfolg.

Alle Steckverbindungen sind mit Kontaktspray behandelt, Kabelbaum sieht okay aus, Funktionen sind auch alle da!
Daher meine Vermutung: Lichtmaschinenstator defekt. Zumal ich auf beiden Kreisen zu wenig Spannung habe.
Allerdings handelt es sich bei meinem BJ um den Stator mit 4 Spulen statt wie später üblich mit 6. In den Anleitungen sowohl zur Beta als auch zum AM6 finde ich zu dieser Variante leider keine Sollwerte, was Spulenwiderstände etc. angeht, um das Teil zu überprüfen. Ich möchte aber nicht auf Verdacht ein Teil für 50€+ tauschen.

Kann mir jemand mit den Sollwerten weiterhelfen?

Hier noch das Modell, das ich bräuchte: de.50factory.co...anpassbare-Spur.html

Vielen Dank schonmal!

Johannes
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR50 Stator mit 4 Spulen durchmessen 24 Okt 2022 05:10 #2

  • Zero260
  • Zero260s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 20
Moin,
bei solchen Fehlern denke ich eher negativ:
will heissen, dass ich erst mal alle Massepunkte überprüfe.
Oftmals ist noch Lack dazwischen, was sich auch erst nach einiger Zeit bemerkbar machen kann wenn sich die Verbindung etwas löst.

Hatte ich erst letzten Monat.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung