Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen

Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen 07 Dez 2023 11:54 #1

  • Nudnik
  • Nudniks Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

wir (also genau genommen meine Tochter) besitzen seit August eine neue Beta RR50. Sie war nicht zu überzeugen, dass ein Roller die bessere Wahl wäre --) und wollte unbedingt einen 'Gatschhupfer'. OK, soll sein. Ich habe mich auf die Suche gemacht und relativ schnell festgestellt, dass die Preise hier auf dem Gebrauchtmarkt einen Gebrauchtkauf mit all seinen Risiken kaum rechtfertigen. Damit war die Auswahl auf Rieju, Beta und Vent eingegrenzt, weil das die einzigen 50er Enduros sind, die man hier noch neu bekommt. Von der Optik gefiel die Beta am besten und auch vom Sitzkomfort her sagte sie meiner Tochter mehr zu.

Die Preisverhandlungen gestalteten sich dann recht übersichtlich. Der Händlerpreis lag €100,- unterm Listenpreis und da blieb er auch. Der Händler meinte, wenn ich sie nicht kaufe, dann hat er noch 20 andere Interessenten.

Was ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste ist, wie scheixe die Euro-5 Teile im Originalzustand laufen.
Der Motor startete selbst bei warmem Wetter nur mit gezogenem Choke. Die ersten 5 Minuten durfte man dann auch trotz gezogenem Choke höchstens halbgas geben, weil ansonsten kein zündfähiges Gemisch im Zylinder ankam.

Was diese Situation dann für meine Tochter zusätzlich erschwerte war, dass der Choke Hebel nicht in der gezogenen Position blieb. Man musste ihn also die ersten 5-6 Fahrminuten permanent mit dem Zeigefinger halten damit die Fuhre nicht abstarb. Als Fahranfänger ist das besonders lästig, da es natürlich das Kuppeln erschwert.

Auch wenn der Motor dann warmgefahren war lief er mit gezogenem Choke besser und erreichte auch 2-3khm mehr Endgeschwindigkeit. Ein deutliches Indiz, dass die Hauptdüse zu klein ist. Langsam begann ich zu verstehen, wie Minarelli es geschafft hat, den Motor Euro-5 fit zu machen.

Kurz darauf berichtete meine Tochter von einem weiteren Problem. Die Beta starb immer wieder mal mitten unter der Fahrt ab. Nach einer Minute Stillstand ließ sie sich aber wieder starten.

Beide Probleme sind für einen Fahranfänger extrem nervig. Sie sollte sich auf den Verkehr konzentrieren können und nicht mit Fingerakrobatik kuppeln und Choke halten müssen während sie angst hat, dass ihr das Ding mitten im Abbiegevorgang auf der Kreuzung abstirbt. Hätte sie doch nur eine Vespa gewollt.....

Das Problem mit sporadisch absterben kenne ich von alten Zweitaktern, wenn der Benzinfilter verstopft ist und zu wenig Sprit in die Schwimmerkammer nachläuft aber das konnte ja bei einem Neufahrzeug nicht die Ursache sein.
Also fing ich an im Internet zu suchen, was mich übrigens auch zu euch geführt hat. )))
Hat nicht lange gedauert, dann wurde ich fündig, ging in die Werkstatt, holte eine :zang: und entfernte dieses grüne Tank-Schnüffelstück aus dem Tankdeckel, damit die Luft ungehindert in den Tank kann und kein Unterdruck entsteht. Siehe da, das löste zumindest das Problem mit dem Absterben. (Übrigens auch der Euro5 geschuldet, von wegen Emissionen...)

Top Speed liegt mit gezogenem Choke im Originalzustand bei 47kmh auf der Ebene. (}
Da hier so gut wie keine Strecke eben ist (von wegen Alpen und so...) überholen sogar die E-Bikes.
Was ist da über die Jahre nur geschehen? Sogar das Puch Maxi Mofa meiner Frau ging vor 37 Jahren werksmäßig knapp 60. -schweiß- Meine Tochter hat schon angekündigt, dass ich das ändern muss aber dazu später in einem anderen Thread.

Ihr kennt doch sicher aus dem Physikunterricht noch den Energieerhaltungssatz? Von wegen Energie kann nicht erzeugt oder vernichtet werden und die Summe der Energie im Universum ist immer konstant? Nun, es scheint auch einen Problemerhaltungssatz zu geben. Die Summe der Probleme im Universum ist konstant, denn kaum hat man ein Problem gelöst, taucht das nächste auf.

Wir hatten die Beta nun zwei Wochen, als meine Tochter mich anrief, sie stünde grad bei einer Freundin und die meinte sie hätte zu wenig Luft in den Reifen; was sie denn jetzt tun soll. Ich wies sie also an, sie solle zur nächsten Tanke fahren und Luft auffüllen. Das ganze gefolgt von einer mehr oder weniger langatmigen Erklärung wie das genau funktionert mit diesen Tankstellenluftdingern...

Als sie zuhause ankam, prüfte ich erstmal den Reifendruck. Vorne und hinten 2 Bar. Spannend wurde es dann, als ich eine Woche später erneut den Druck prüfte. Der Vorderreifen war komplett leer und der Hinterreifen hatte noch 0,8 Bar. Wasn da los? Hat ihr jemand die Reifen zerstochen? Ist sie irgendwo drübergefahren?
Wir packten das Moped also in eine mit Wasser gefüllte Mörtelwanne um zu sehen wo die Luft entwich und was ich sah, erstaunte mich einigermaßen. An beiden Rädern blubberte es lustig zwischen Gummi und Felge raus.
Es wurde jetzt definitiv Zeit, die Werkstatt aufzusuchen und die aufgetretenen Probleme zu reklamieren. Auch dazu in einem anderen Thread mehr, sonst wird das hier ja noch länger.

Hätte sie doch nur eine Vespa gewollt..... --)

Hatten wir einfach Pech oder sind diese Themen bei der RR50 bekannt?

PS: Sorry für die Wall of Text...

lg. Nudnik
Letzte Änderung: 07 Dez 2023 12:23 von Nudnik.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen 07 Dez 2023 14:41 #2

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1128
  • Dank erhalten: 144
Hallo Glückwunsch zur Beta :dau: ,

hier ein paar Sachen die dazu beitragen kann :knips:

- Wenn Beta dann brauchst einen guten Händler oder kannst selber etwas schrauben. Wenn der Händler nur verkaufen kann aber kein Mopped einstellen such dir einen anderen. Dafür musst du ihm natürlich erst mal die Möglichkeit dazu geben also die Beta zu ihm bringen. :schlüssel:

- Tankentlüftung ist bekannt hätte er Händler wissen können.

- Wie das Mopped läuft im original Euro5 Trimm keine Ahnung wird wie du sagst ziemlich zugeschnürt sein. Trotzdem sollte es nicht ausgehen und nicht so lange brauchen bis man den Choke rausnehmen kann. Haute ist 45 km/h Maximum und die werden laut GPS auch nicht mehr schneller als 50 fahren.

- Wenn die Felgen die Luft nicht halten (bei Schlauchlos) ab zum Händler. Reifen runterziehen, Felge und Reifen säubern und prüfen ob es dicht ist.

- Generell würde ich es mir sehr genau überlegen die Beta in der Leistung zu verändern. Also auch DB-Killer raus, KAT raus, Ansaugung oder Vergaser verändern. Es ist heute leider nicht mehr wie du es von früher kennst. Grad als Fahranfängerin wenn der Polizist geschult ist hat Sie ein großes Problem sowie falls mal (was hoffentlich nicht passiert) ein Unfall passiert.

Mit der Beta wird deine Tochter bestimmt ne Menge Spaß haben und das Teil wird auch lange laufen. :up|:
Einfach regelmäßig danach schauen, Wartung einhalten auch beim Händler wegen Garantie dann wird das was. :Klee:

Grüße
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen 08 Dez 2023 17:51 #3

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2328
  • Dank erhalten: 740
@ Matt: Der Themenstatrer schreibt aus Österreich und Du gibst eine Antwort nach"deutschem" Ermessen und das trifft es ned. In AT ist die Ordnungsmacht solange tolerant, wie die erste Zahl der Tachoanzeige noch eine "5" ist. Mildes Entdrosseln ist deswegen der Normalfall und das führt nebenbei auch noch zu einer besseren Performance über das ganze Drehzahlband und einen besseren Kaltstart.

Unter den beschriebenen Phänomenen leiden alle legal ausgelieferten 50er über alle Marken. Ausnahme sind die blauen Dinger aus Frankreich, da hat der Hersteller den risikoreichen Ansatz gewählt, halt schon so auszuliefern, wie alle anderen erst nach dem "Service" laufen.

Hier stellt sich -unter der Prämisse der legalen Auslieferung ab Werk- nur die Frage, ob mit diesen Schwächen oder gar nicht.

Auch mir (als direkt Verantwortlicher für den Markt in unserem Nachbarland) stellt sich die Frage nach der Händlerkompetenz und zaubert mir ein Fragezeichen ins Gesicht, da ich den Filialisten in Salzburg (habe heut nacht in Wals übernachtet) eigentlich gut kenne und eher hoch bewerte.

Vielleicht mag mir Nudnik per PN oder Mail mal mehr Details nennen.....

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Letzte Änderung: 08 Dez 2023 17:51 von Redcat.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen 08 Dez 2023 20:14 #4

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1128
  • Dank erhalten: 144
Na dann haben es die Österreicher ja echt besser als wir na man lernt nie aus. :up|:
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen 27 Dez 2023 13:08 #5

  • Airemperor
  • Airemperors Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 20
Hallo Frank,

nur der Neugierde halber, was ist denn gemeint mit "die blauen Dinger aus Frankreich"?

Da steh ich auf dem Schlauch.....

Viele Grüße,

Markus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR50 Motard BJ23 E5 - Kauf & erste Erfahrungen 27 Dez 2023 13:58 #6

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 681
  • Dank erhalten: 97
Ich denke mal die 50ccm Mopeds von Sherco
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 1.538 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung