Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Mysteriöses Problem nach einmotten

Mysteriöses Problem nach einmotten 06 Aug 2022 21:34 #1

  • Traildriver
  • Traildrivers Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 13
Hallo wollte heute meine Alp wieder in Betrieb setzen (nur Batterie war ein Jahr ausgebaut) aber außer Anlasser drehen und Kontrolleuchtenfunkton springt sie nicht an . Erste Erkenntniss Hauptsicherung durchgebrannt da hab ich wohl kurzzeitig "Funkenmariechen gespielt" auf deutsch Kurzschluss verursacht. Sicherung erneuert immer noch kein anspringen. Hmm da wird doch nicht etwa die Zündspule im Stand gestorben sein ?

Hab die Zündspule durchgemessen nach Werkstatthandbuch Angaben hmm überall da wo die Werte sein sollen sind sie aber statt Vorgabe 3100 Ohm hab ich 6100 Ohm und statt 0,7 Ohm Werksangabe habe ich nur 0,3 Ohm hmm Messgerätefehler oder doch defekt ?

Hatte eigentlich nie Probleme die Alp nach Einmotten schnell wieder in Betrieb zu setzen.

Jetzt müßte ich noch Lima und Regler durchmessen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 06 Aug 2022 22:15 #2

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Bevor du groß auf Suche gehst würde ich erstmal die Basics prüfen.

Zündkerze raus, wenn trocken Vergaser checken, wenn feucht checken ob Zündfunke kommt.

Oder fliegt die Sicherung gleich wieder?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 06 Aug 2022 22:17 #3

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 384
  • Dank erhalten: 52
mal ein paar "doofe" Fragen, Vergaser ist sauber, frischer Sprit drin, Zündkerze liefert einen Funken?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 06 Aug 2022 22:18 #4

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 384
  • Dank erhalten: 52
upps da war Ulfl schneller
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 06 Aug 2022 22:28 #5

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 586
  • Dank erhalten: 136
Ablaßschraube vom Vergaser öffnen und mal etwas Benzin bei geöffnetem Benzinhahn durchlaufen lassen.
(Natürlich in ein darunter gestelltes Gefäß) :schein:

Dann vorgehen wie von Ulfl und Jogi beschrieben.
Letzte Änderung: 06 Aug 2022 22:29 von Lümmel.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 07 Aug 2022 00:18 #6

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 267
Oh, das hab ich soweit drin, da denke ich garnicht mehr dran. Klar, Schwimmerkammer komplett leeren ist nach längerer Standzeit bei mir Pflicht. Seitdem hab ich eigentlich keine Probleme mehr mit starten auch nach langer Standzeit.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 07 Aug 2022 00:52 #7

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 586
  • Dank erhalten: 136
ulfl schrieb:
Oh, das hab ich soweit drin, da denke ich garnicht mehr dran. Klar, Schwimmerkammer komplett leeren ist nach längerer Standzeit bei mir Pflicht. Seitdem hab ich eigentlich keine Probleme mehr mit starten auch nach langer Standzeit.

:dau: :smic:
Letzte Änderung: 07 Aug 2022 00:54 von Lümmel.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 07 Aug 2022 09:55 #8

  • Traildriver
  • Traildrivers Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 13
Aktuell habe ich keinen Zündfunken.

Ist vielleicht etwas bekannt was "Zündtechnisch" schon mal in die Grätsche geht ? Wie kann ich den Killschalter am leichtesten prüfen ausschließen ?

Die Sicherung bleibt ok . Ich stopf jetzt mal ein Kupferkabel in den Zündkabelanschluss mal schauen ob ich gleich noch antworten kann. :zünd: :kopf:
Letzte Änderung: 07 Aug 2022 10:01 von Traildriver.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 07 Aug 2022 14:52 #9

  • Traildriver
  • Traildrivers Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 13
Immer noch kein Funken aber irgendwas stimmt auch mit dem Zündschloss nicht da ich ohne Zündschlüssel den Anlasser betätigen kann und zu dem brennt die Leerlaufleuchte so bald die Batterie angeklemmt ist.Neutrallampe geht aber aus so bald ein Gang eingelegt ist allerdings auch alles ohne Zündschlüssel.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mysteriöses Problem nach einmotten 07 Aug 2022 16:36 #10

  • Traildriver
  • Traildrivers Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 193
  • Dank erhalten: 13
Tja CDi durchgemessen und als nicht in Ordnung befunden einige Werte stimmten aber bei den Unendlich Werdten gab es diverse "Durchgänge"

Das Problem Zündschloss konnte gelöst werden da Kabel zueinander durchgescheuert waren.

CDI im Netz gefunden und bestellt(160 Euro geht ja noch) jetzt bestell ich mir noch Rotes Klebeband um nicht wieder falsch an zu klemmen.
Letzte Änderung: 07 Aug 2022 16:39 von Traildriver.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.198 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung