Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Trailwandern in Cartagena Spanien?

Trailwandern in Cartagena Spanien? 09 Dez 2020 12:59 #1

  • Bike-Free
  • Bike-Frees Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Servus wir sind Franzi und Robert
  • Beiträge: 11
Servus zusammen,

war denn jemand von euch schon mal über Weihnachten oder so in Cartagena beim Trialwandern?

Wir würden gern am 19.12. runter starten und bis 03.01.21 unten bleiben.
Einen Campingplatz wüssten wir dort in der Nähe direkt am Meer schon aber ob es dort gut zu fahren ist würden wir gern noch wissen?

Leider findet man über Google auch keine guten Aussagen.

Vielleicht war ja von euch schon mal jemand dort.
Ach ja zugelassen sind die beiden nun aber wir montieren keine Blinker und kein vorderes Licht, meint ihr da bekommt man in Spanien Probleme?

Grüße
Franziska und Robert
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 09 Dez 2020 13:28 #2

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 583
  • Dank erhalten: 99
Theoretisch alles möglich, ich würde ne Lampenmaske montieren.

Bei der aktuellen Lage sollte man mit dem Arsch zu Hause bleiben, ist euer Campingplatz überhaupt geöffnet? Restaurants u.ä. offen ? Auf jeden Fall hier mal nachschauen, ob eure Wunschregion Einreise von Touristen zulässt:

www.auswaertige...iensicherheit/210534
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 09 Dez 2020 13:34 #3

  • Bike-Free
  • Bike-Frees Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Servus wir sind Franzi und Robert
  • Beiträge: 11
Campingplatz hat offen
Leichte Einschränkungen sind dort auch.
Rückreise eben am 3.01. das wir bis 15 in Quarantäne bleiben können.

Der Platz ist zur Zeit fast leer und so beim rumfahren treffen wir ja auch keine Menschenseele.

Essen kochen wir sowieso nur selbst, gehen eigentlich nie essen auch nicht im Urlaub.

Am 17.12. haben wir einen Test reserviert. Ergebnis kommt dann am 18.12.
wenn der negativ ist hält ja nichts mehr auf.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 09 Dez 2020 13:55 #4

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 583
  • Dank erhalten: 99
Das klingt nach einem Plan, grüßt mir die Sonne :sonne: :sonne:

Generell ist in Spanien das Befahren von unbefestigten Wegen, die schmaler als 4m sind, verboten, kostet gerne mal 3-400,-€ Strafe, im Wiederholungsfall kann das Moped beschlagnahmt werden, wie das in der Region gehandelt wird, müsstet ihr klären....
( andere Quellen sprechen von 2m für Motorräder, am meisten werden aber die 4m genannt)

Trial Gelände hab ich nur für Fahrräder gefunden....
Letzte Änderung: 09 Dez 2020 14:06 von Sprotte.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 09 Dez 2020 16:21 #5

  • Espada
  • Espadas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 46
Hallo Bike-Free,
wir sind jedes Jahr mehrmals in Spanien, ca. 40 km südöstlich von Cartagena, was ja auch in Murcia liegt. Heuer fahren wir nicht, da die Coronaregelungen in Spanien und Frankreich nicht eindeutig sind. So verbietet nach meinem Kenntnisstand Frankreich touristische Fahrten und will diesbezüglich die Grenzen kontrollieren und auch Spanien hat Verbote, durch die der Verkehr von Region zu Region unterbunden werden soll. Nur mal zum Nachdenken.

So und jetzt zu deiner Frage: Wichtig ist die Tagesform der kontrollierenden Organe und auch wie man ihnen gegenüber auftritt... Ein wenig Legalität sollten eure Mopeds schon vermitteln, wie z. B. Lampenmaske und ein Sportnummernschild sollte schon dran sein. Fahren auf Singletrails ist grundsätzlich nicht erlaubt, also nur normale Fahrwege, Ramblas dürfen eigentlich nicht befahren werden, macht aber jeder. Auch die Führung durch Guides ist keine Garantie, wie mein Bekannter erfahren mußte. Er hat bei einem bekannten Anbieter geführte Touren incl. Unterkunft gebucht. Erst eine Strafe von den Förstern von 180,-€, die holten dann auch noch die Polizei und die untersuchten die Mopeds ganz genau. Und zwar solange, bis sie etwas fanden. Im konkreten Fall war es das Fehlen eines 2.(!) Rückstrahlers für 100,- €. Guide: "Komisch, die haben noch nie etwas gemacht"
Was zumindest in unserer Region noch dazu kommt, sind die Jäger, die genau in dieser Jahreszeit ganztägig auf Jagd sind. Wir wurden schon öfter von ihnen angesprochen, diesen oder jenen Bereich zu meiden.
Anzumerken habe ich allerdings noch, dass der Kontakt mit Jägern, MTB´lern, Wanderern usw. normalerweise deutlich entspannter abläuft als bei uns. Jeder gönnt dem anderen seine Spaß, nicht wie hier in Deutschland. Als Trialer wird euch eh mehr Sympathie entgegengebracht als den Enduristen. Also immer schön lächeln, freundlich grüßen oder Daumen hoch den Wanderern gegenüber, die euch Platz machen...
Südlich von Cartagena in der Nähe von Mazzarron wurde Bergbau betrieben, hier kann man sich schon ein wenig austoben. Ansonsten wüßte ich nur bei uns in der Nähe ein paar schöne Locations. Ein absoluter Tipp aus touristischer Sicht ist die Festung Cabo Tinoso bei Cartagena. Wenn du noch Fragen hast, gerne, auch per PN.

Gruß Stefan
Offroad: 450 RR, Alp 200, TM 300EN, TM 250MX, TM 144MX,
Onroad: Laverda 1200, Ducati 851, Ducati 748, Monster 800, Cagiva Elefant, Aprilia Pegaso Trail, Guzzi V85TT
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 25 Dez 2020 16:41 #6

  • hobbes
  • hobbess Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 13
Espada schrieb:
. Ein absoluter Tipp aus touristischer Sicht ist die Festung Cabo Tinoso bei Cartagena.

)))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Espada

Trailwandern in Cartagena Spanien? 25 Dez 2020 17:37 #7

  • Espada
  • Espadas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 46
Hi hobbes,
von wann ist die Aufnahme? 2019, das letzte Mal als wir dort waren, gabs vereinzelt Kameras und auch Aufpasser, da wars nur per pedes möglich. War allerdings in der Hauptsaison.
Offroad: 450 RR, Alp 200, TM 300EN, TM 250MX, TM 144MX,
Onroad: Laverda 1200, Ducati 851, Ducati 748, Monster 800, Cagiva Elefant, Aprilia Pegaso Trail, Guzzi V85TT
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 25 Dez 2020 17:39 #8

  • your_ghost
  • your_ghosts Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 2
Espada schrieb:
...Auch die Führung durch Guides ist keine Garantie, wie mein Bekannter erfahren mußte. Er hat bei einem bekannten Anbieter geführte Touren incl. Unterkunft gebucht. Erst eine Strafe von den Förstern von 180,-€, die holten dann auch noch die Polizei und die untersuchten die Mopeds ganz genau. Und zwar solange, bis sie etwas fanden. Im konkreten Fall war es das Fehlen eines 2.(!) Rückstrahlers für 100,- €. Guide: "Komisch, die haben noch nie etwas gemacht" ...

Naja. Bei einer geführten Tour würde ich mir die Strafe von 180€ von Veranstalter zurückholen. Für den Zustand seines Moppeds ist man ja selbst verantwortlich.
Ohne Beta
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 25 Dez 2020 17:49 #9

  • Espada
  • Espadas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 46
Hatte ich ihm auch vorgeschlagen, kenne den aktuellen Sachstand aber momentan nicht. Andererseits kann man dies in der heutigen Zeit mit dem Namen des Veranstalters wunderbar im www publizieren...
Offroad: 450 RR, Alp 200, TM 300EN, TM 250MX, TM 144MX,
Onroad: Laverda 1200, Ducati 851, Ducati 748, Monster 800, Cagiva Elefant, Aprilia Pegaso Trail, Guzzi V85TT
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Trailwandern in Cartagena Spanien? 25 Dez 2020 18:03 #10

  • hobbes
  • hobbess Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 13
Espada schrieb:
Hi hobbes,
von wann ist die Aufnahme? 2019, das letzte Mal als wir dort waren, gabs vereinzelt Kameras und auch Aufpasser, da wars nur per pedes möglich. War allerdings in der Hauptsaison.

Die Aufnahme ist vom Jahreswechsel 2007/08, das letzte mal als ich 2013/14 dort war konnte man auch nur zu Fuß rein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung