Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu Zweirad Neubold F
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Geräusche bei der Xtrainer

Geräusche bei der Xtrainer 18 Nov 2021 08:13 #21

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1160
  • Dank erhalten: 149
ich meine, dass aufgrund der spärlichen beschreibung dir vermutlich
keiner helfen kann.

es kann kettenschlagen sein, rappeln von einem losen motorschutz,
ein defektes KW lager oder (was ich am ehesten vermute)
pipe bang aufgrund zu magerer bedüsung.
(liegt am wetter = es ist kälter geworden)

es wäre hilfreich, wenn du etwas umfassender beschreiben würdest.
seit wann tritt das auf, wann genau, was hast du alles schon überprüft...

am besten, du machst ein video und lädst das z.b. auf vimeo oder ähnliche platform hoch.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 20 Nov 2021 15:05 #22

  • Speer
  • Speers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 1
@cruzcampo: was soll ich sagen ))) die Xtrainer ist original so wie ich sie vom Händler bekommen hatte. Also nichts am Vergaser oder an der Schraube von der Kettenspannung oder sonst wo rumgeschraubt, wenn aber nach ca: 10 BS das KW-Lager schrott ist (} dann ist das nicht schön :thu:

Eine Soundaufnahme zu machen, muss ich erst die Xtrainer Straßentauglich machen


Gruß Ralf :up|:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 20 Nov 2021 18:04 #23

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 44
Speer schrieb:
@cruzcampo: was soll ich sagen ))) die Xtrainer ist original so wie ich sie vom Händler bekommen hatte. Also nichts am Vergaser oder an der Schraube von der Kettenspannung oder sonst wo rumgeschraubt, wenn aber nach ca: 10 BS das KW-Lager schrott ist (} dann ist das nicht schön :thu:

Eine Soundaufnahme zu machen, muss ich erst die Xtrainer Straßentauglich machen


Gruß Ralf :up|:

:smic: nach 10Bh kann sich die Kette aber schon längen(gerade wenn Sie neu ist) oder man verliert die Umlenkrolle unten, dann kann es schon Kettenschlagen geben......

wenn die allerdings ohne oder mit zuwenig 2T Öl läuft kann auch nach 10Bh schon ein KW-Lager hin sein

aber es ist alles ein wenig wie der Blick in Glaskugel... :knips:
Letzte Änderung: 20 Nov 2021 18:07 von Jogi.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 20 Nov 2021 21:03 #24

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1160
  • Dank erhalten: 149
wie wäre es denn, wenn du mit der xtrainer mal beim händler vorstellig wirst?

wenn die erst 10bh hat, dann sollte die ja noch vor dem ersten service sein
und dann wäre das ja jetzt eine gute gelegenheit, den auch machen zu lassen.

ich wiederhole mich:

mit den paar spärlichen informationen die du bietest, kann dir keiner helfen.
viel erfolg.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 21 Nov 2021 12:02 #25

  • Choice
  • Choices Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 53
Der erste Service ist bei 3 Bh vorgesehen.
Ich kann nur raten mit solchen Dingen, auch mit wenigen Bhs, beim Händler vorstellig zu werden.
BETA und das schon eine ganze Weile!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 23 Nov 2021 23:30 #26

  • Supercharger
  • Superchargers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • XT 300 MJ '18 - Yamaha T700 MJ '19
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 33
Moin !

Natürlich kann das Geräusch von sowas Fiesem, wie einem Lagerschaden kommen.
So häufig sind derlei Unglücke aber nicht.
Meist sind es die "Klassiker" die bei Allen auftreten.

An die XT300 musste ich mich nach sehr langer Viertaktphase auf Yamaha WRF erst mal gewöhnen.
Auch geräuschseitig.
Das harte metallische Geräusch hat mir zuerst völlig den Nerv geraubt.
Bei Standardbedüsung und Höhen um 700m war beim Gaswegnehmen nicht immer aber meistens dieses "Schlagen" da.

Was soll ich sagen: Zweitakter sind da "anders" ...
Während ein Viertakter erst bei großen Höhenunterschieden deutlich spürbar reagiert, können beim Zweitakter schon 500m Höhenwechsel oder Temperaturunterschiede von 20°C die Flöhe richtig laut husten lassen.

Wirklich Abhilfe schafft da nur, sich das Grundwissen über Vergasereinstellung zu anzueignen und dann das Leerlaufgemisch (u.U. mit geänderter Leerlaufdüse) richtig zu justieren.
Nadel und Hauptdüse passen bei der XT 300 ab Werk sehr gut; die würde ich erst mal so lassen
und nur mit Gemischschraube und ggf. Düse regulieren.
Nachdem ich bei meiner das Gemisch passend in Richtung "fett" eingestellt hatte, war erstmal Ruhe im Schiff ...

Erstmal ... weil ...
bei Höhen, die deutlich tiefer liegen, als die auf der Du den Vergaser eingestellt hast, bekommt die Maschine mehr Sauerstoff und magert ab; dann klappert es wieder ...

Ein weiterer Faktor ist die Wartung.
Nach einer gewissen Strecke (bei mir ca 1500km) ist die Auspuffwolle im Endtopf verkleistert.
Mit nachlassender Dämpfung ändert sich auch die Abstimmung.
So richtig schön geht da garnix mehr.
Da hilft nur neu Stopfen des Endtopfs.
Abgesehen davon, dass die Maschine wieder deutlich leiser ist, wird auch das Gedengel im Krümmer deutlich reduziert.

Diese Antwort kann Spuren von persönlicher Erfahrung enthalten und stellt keine Universallösung dar ... ;)

SC
Letzte Änderung: 23 Nov 2021 23:32 von Supercharger.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 23 Nov 2021 23:59 #27

  • ze ernst
  • ze ernsts Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 1
Hatte auch eine 300er Xtrainer mit wirklich wenig Stunden und immer alles überprüft und Flüssigkeiten gewechselt . Zuerst begann es mit der Kupplung machte wilde Geräusche wechselte Federn und dann kam die böse Nachricht Kurbelwellenlager kaputt . :bomb:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 25 Nov 2021 18:49 #28

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2050
  • Dank erhalten: 622
Choice schrieb:
Der erste Service ist bei 3 Bh vorgesehen.
Ich kann nur raten mit solchen Dingen, auch mit wenigen Bhs, beim Händler vorstellig zu werden.


Jooooh Fra, sonst lehne diese böse, böse alte weis(s)e Mann die Annetrag von die Garanzia einfach app. Bastafinitociaociaovaffanculotestadicazzo.

La vita e cosi.

Francesco.
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
37 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Geräusche bei der Xtrainer 25 Nov 2021 20:05 #29

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 908
  • Dank erhalten: 165
Ich vermisse aber schon „non mi rompere le palle!“ )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.314 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung