Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 bleibt einfach stehen...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 10:05 #11

  • itze_blitz
  • itze_blitzs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 11
:zünd: hast du schon getauscht ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 12:36 #12

  • Alpquäler
  • Alpquälers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 27
Ich tippe auch auf unterdruck im tank
Oder Bohrspäne im Tank war ab und zu ein Thema
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 13:19 #13

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1292
  • Dank erhalten: 283
Woher sehe ich in diesem Fred ob wir über ALP 200 oder 4.0 reden?

Anmerkung admin: Thema wurde von mir aus einem anderen Thema herausgelöst. Ich habe es jetzt konkretisiert.

Tankentlüftung wäre für mich ganz oben.

Es gab auch mal Fälle, wo eine schlecht sitzende CDI bei ALP 4.0 durch den Unterdruck vors Schnüffelloch des Filterkastens gesaugt wurde...

Frank
35 anni con BETA - competenza e passione
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 21:07 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 13:57 #14

  • Flyingbrick
  • Flyingbricks Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Rev 4T 250 und Honda CRF250LA
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 14
Volker fährt zwei Alp 4.0, hier geht es um das MY 2018.
Beta now than never,
Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Rev 250 4T)
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 14:02 von Flyingbrick.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 18:05 #15

  • Feldweg-Streuner
  • Feldweg-Streuners Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 7
Redcat schrieb:
Woher sehe ich in diesem Fred ob wir über ALP 200 oder 4.0 reden?

Tankentlüftung wäre für mich ganz oben.

Es gab auch mal Fälle, wo eine schlecht sitzende CDI bei ALP 4.0 durch den Unterdruck vors Schnüffelloch des Filterkastens gesaugt wurde...

Frank


Salut Frank,
geht um eine 4.0, aber das Thema habe ich nicht angelegt!

Tankentlüftung hatte ich auch im Verdacht, da es die erste "echte" Fahrt über die Straße war. Da der Tank an der anderen ALP 4.0 aber gerne mit Wasser volläuft, hatte ich den Gedanken erst mal wieder verworfen.

Hoffentlich lässt bald der Regen nach. Ich hätte jetzt echt Lust mal mehr zu probieren, aber selbst im Wein :berg: sind die Böden so tief, dass es wenig Spaß macht. Grrrrr.

Apropopo
bevor ich hier zum Nörgler abgestempelt werde
feldweg-streune...eta-test-mk-iii.html
:up|: Fahren ist geiler als mit der CRF :bon:
feldweg-streuner.blogspot.de
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 18:13 von Feldweg-Streuner.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 18:52 #16

  • Feldweg-Streuner
  • Feldweg-Streuners Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 7
itze_blitz schrieb:
:zünd: hast du schon getauscht ?

Danke für den Hinweis, aber die Kerze steht da jetzt eher nicht im Fokus.
Ich hab es jetzt auch nicht nachgeprüft, aber starten tut die Maschine ja problemlos und läuft auch sauber, wenn sie dann läuft.
Ich hatte bisher auch keine Empfehlung für eine Iridium Kerze bei dem 350er Susi-Triebling gefunden.
Bei der Zero war der Wechsel aber super.
feldweg-streuner.blogspot.de
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 20:23 #17

  • itze_blitz
  • itze_blitzs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 11
Feldweg-Streuner schrieb:
itze_blitz schrieb:
:zünd: hast du schon getauscht ?

Danke für den Hinweis, aber die Kerze steht da jetzt eher nicht im Fokus.
Ich hab es jetzt auch nicht nachgeprüft, aber starten tut die Maschine ja problemlos und läuft auch sauber, wenn sie dann läuft.
Ich hatte bisher auch keine Empfehlung für eine Iridium Kerze bei dem 350er Susi-Triebling gefunden.
Bei der Zero war der Wechsel aber super.

Ich vergleiche jetzt mal Äpfel mit Birnen, aber ich hatte ähnliche Probleme mal bei einer Simson, und am Ende war es die Kerze )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 20:39 #18

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 29
Redcat schrieb:
Woher sehe ich in diesem Fred ob wir über ALP 200 oder 4.0 reden?


Es gab auch mal Fälle, wo eine schlecht sitzende CDI bei ALP 4.0 durch den Unterdruck vors Schnüffelloch des Filterkastens gesaugt wurde...

Frank

Das bringt es doch eigentlich auf den Punkt. Bei der Fehlerbeschreibung kann es fast alles sein. Aber wer zwei Alps besitzt kann doch die Teile einfach untereinander austauschen: CDI; Zündkerze...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 20:53 #19

  • Feldweg-Streuner
  • Feldweg-Streuners Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 7
itze_blitz schrieb:

Ich vergleiche jetzt mal Äpfel mit Birnen, aber ich hatte ähnliche Probleme mal bei einer Simson, und am Ende war es die Kerze )))

Ach so meintest du das. Das hatte ich falsch interpretiert.
Ja ein gerissener Isolator oder so was könnte es auch sein.
Mein Favorit ist aber irgendwie immer noch der Spritmangel. :oel: :oel: :oel:
feldweg-streuner.blogspot.de
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 14 Jan 2019 11:18 #20

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 200
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 85
Das ganze erinnert mich irgendwie an die Probleme die ich anfangs mit meiner neuen Alp 4.0 hatte. Auch die hatte nach längerer Fahrt ein paar Mal zuerst Aussetzer und Leistungsverlust, ging dann ganz aus und nicht mehr an. Nach ein paar Minuten startete und lief sie wieder ganz normal als ob nix passiert wäre.

Kurze Zeit danach lief nach dem Abstellen der Maschine immer Benzin aus dem Vergaserüberlauf.

Ursache des ganzen waren jede Menge kleiner schwarzer Plastikteile die im Vergaser ihr Unwesen trieben und es dauerte eine geraume Zeit und mehrere Werkstattbesuche bis obiges Problem endgültig gelöst wurde.

Die Ursache des ganzen war das ein absolut maroder Tank es in die Endmontage geschafft hatte. Sogar von außen waren die Reste von großen, seifenblasenartigen Kuppeln noch deutlich sichtbar. Die sind im Tank durch das schwappen des Benzins kaputtgegangen und waren die Ursache für die Plastikkrümel. Der Tank war zwar schon getauscht aber die Zuleitung und den Vergaser zu säubern hatte mein Händler halt nicht gemacht.

Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Flyingbrick

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.421 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans