Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RR 125 Tankentlüftung

RR 125 Tankentlüftung 08 Apr 2019 18:13 #11

  • Kriegsfuß
  • Kriegsfußs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beta RR125lc
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
Hey, ja das hab ich, das Problem ist allerdings vorher auch schon aufgetreten, weshalb ich das im Vorfeld schon ausgeschlossen habe. Evtl wäre cdi auch nicht auszuschließen oder?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 08 Apr 2019 21:58 #12

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 838
  • Dank erhalten: 96
Im verlinkten Video sagt der Händler doch dass es ein bekanntes Problem ist mit der TÜV-Tankbelüftung und viele Leute deshalb stehen bleiben und ihn anrufen.
Deshalb macht er das Teil immer schon vor Auslieferung zum Kunde raus.

Wenn der Händler das ausbaut wird es so ok sein. Dann kannst du es ohne Bedenken entfernen würd ich meinen.

Grüße
M@tt

PS: Übrigens hab ich mich bei meiner zweiten 2012er Beta Sportenduro monatelang rumgeäergert. Da war ein ZAP Zubehör-Ventil auf dem Tankdeckel gesteckt. Hat lange gedauert bis ich drauf gekommen bin da es meistens funktioniert hat. Danach nur noch mit Schlauch gefahren ohne Ventil der zum Rahmen führt.
DRZ / RR
Letzte Änderung: 08 Apr 2019 22:04 von M@tt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 08 Apr 2019 22:23 #13

  • Kriegsfuß
  • Kriegsfußs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beta RR125lc
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
Habe heute abends das teil, genau wie der händler ausgebaut. Selbes Problem, mit fast offenem tankdeckel alles i.O.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 14 Apr 2019 22:29 #14

  • Matze33
  • Matze33s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta RR 125 LC 4T 2018
  • Beiträge: 6
Redcat schrieb:
Ich habe grad Deine Antworten zu einem anderen Thema nachträglich zur Kenntnis genommen. Du hast die Hauptdüse von 122 auf 130 hochgenommen. Erzähl mal, ob "neuerdings" (wie von Dir geschildert) nicht ganz zufällig mit dem Wechsel der Hauptdüse zusammenfällt. Ggf. reicht auch Dein Schwimmerstand für die grosse Düse ned. Das allerdings gab es schon...
Frank

Hallo Frank, ich habe nach der Anleitung im anderen Beitrag auch meine HD von 122 auf 130 wegen neuem Krümner und Schaumstoffluftfilter hochgenomnen. Ich habe seitdem genau dieses Problem und pulsartige Leistungsverluste im Vollgas! Wie kann ich das denn beheben? Außerdem: wie weiß ich ob ich noch was an der Nebendüse bzw. Nadel ändern muss? Sorry, ich kenne mich wirklich noch nicht gut aus..
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 16 Apr 2019 11:37 #15

  • wos
  • woss Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 9
Ein kalter motor will fettes gemisch damit er anspringt...ein heißer motor hingegen springt mit zu fettem gemisch schlecht an...ein Zusammenhang mit der gröseren hd ist nicht auszuschließen auch wenn eine hd überwiegend bei maximalen schieberöffnungen wirkt...die kerze könnte durch den fetteren lauf verrust sein...bzw nass ;)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 16 Apr 2019 11:54 #16

  • wos
  • woss Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 9
Ach ja! ;)

Um was für einen vergaser handelt es sich?

Dellorto gibt bei die düsengrössen in 1/100 stel mm an...bedeutet dass der Durchmesser jetzt 0,08 mm größer ist...das bedeutet für den Durchfluss mehr als es erscheint :(

Kleinere düse testen um problem einzugrenzen )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 16 Apr 2019 12:02 #17

  • Matze33
  • Matze33s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta RR 125 LC 4T 2018
  • Beiträge: 6
Hey, es handelt sich um einen Keihin cvk 30. Das Mopped springt bei aktuellen Garegentemperaturen (ca. 18 grad) nicht ohne choke an, wenn sie warm ist relatib gut, außer in manchen fällen, wenn ich sie warmgefahren habe und ca. 10-15min stehen lasse, da will sie dann garnicht. Das Problem lässt sich bei mir allerdings auch mit Tankdeckelöffnung beheben. Bilder der Zünkerze habe ich da, passt die so?





Sollte sie nicht passen, ich fahre so schon gute 1500km, habe ich meinem Motorrad schon schaden zugefügt?
Letzte Änderung: 16 Apr 2019 12:06 von Matze33.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 16 Apr 2019 15:47 #18

  • wos
  • woss Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 9
Kerze scheint relativ dunkel...kaputt geht durch überfetten so schnell nix ;)

Bei Raumtemperatur sollte ein bike ohne choke anspringen...gemisch für leerlauf/ start wird mit der leerlaufgemischschraube justiert

Bedüsen ist eine wissenschaft ...

Keihin bemasst nach Durchmesser, ebenso dellorto. ..mikuni nach durchfluss...und viele nachbaudüsen sind ungenau gefertigt...da liegt man schnell mal mit dem gemisch daneben ;)
Letzte Änderung: 16 Apr 2019 15:52 von wos.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 16 Apr 2019 17:06 #19

  • Matze33
  • Matze33s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beta RR 125 LC 4T 2018
  • Beiträge: 6
Alles klar, na da bin ich beruhigt. Naja hochdrehen tut sie ja sehr sauber, manchmal verchluckt sie sich aber beim aufreißen in niedrigeren Drehzahlen, könnte ich dann evtl. über Nadel tiefer hängen das gemisch ein wenig anpassen, oder dann doch eine kleinere Hauptdüse? Wo genau muss denn die Elektrode „rehbraun“ sein? Wegen dem Anspringen drehe ich also die Gemisschraube am Vergaser ein wenig heraus oder? Standgas muss dann dementsprechend wahrscheinlich auch eingestellt werden, richtig? Könnte mein Problem mit dem ausgehen im Stand und dem pulsartigen Leistungslücken im Vollgas dann auch weg sein, oder könnte das doch am Schwimmerstand liegen? Wenn ja, ist der Schwimmerstand überhaupt hebbar? Noch eine kurze Frage nebenbei, wenn man den Drehzahlbegrenzer der Cdi entfernt und oft auf vollgas fährt, kann das Schäden am Motor herbeirufen? Danke schonmal für die Hilfe
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 125 Tankentlüftung 16 Apr 2019 21:55 #20

  • wos
  • woss Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 9
Leider ist meine zeit zu begrenzt um auf deine umfangreichen fragen zu erweiterten basics einzugehen :(

Cvk ist ein gleichdruckvergaser...da gibts weitere eigenheiten, wenn der sich bei wot verschluckt...

Bemühe bitte Google zur ll gemischschraube;) beim cvk

Viel Erfolg und geduld! ;)

Wolfgang
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.300 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Euer admin Datenschutzerklärung