Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige


OasiVerde-Log

 

 

Schroth 200

Cycle World 150

KP-Logo 2-schwarz

 

Liqui Moly 150

  IGE Logo

 g edv

 

 Platz für

ein LOGO

 

 

 

Region Rhein.de (45)

BAP 150
Schajor 2
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Akkus selber bauen (E-Trail / Cross)

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 13 Sep 2017 08:36 #1

  • Dörk211
  • Dörk211s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Ich würde gern wissen wie ich mir haltbarere Akkus selber bauen kann. Verwende Aktuell noch zwei 12V 9Ah Akkus also 24V Motor.
Und in Hinsicht auf die Kindercross von Beta wäre es sicher auch Interessant.
Könnt Ihr mir helfen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 13 Sep 2017 17:03 #2

  • castillar
  • castillars Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 10

sowas?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 13 Sep 2017 19:33 #3

  • Alpquäler
  • Alpquälers Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 21
Bei den Modellbauern stöbern, oder bei den Akku Werkzeugen
Akku, vor allem Lader und ggf Balancer sind eine kleine Wissenschaft für sich.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 13 Sep 2017 19:49 #4

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • GasGas EC300(2004), EC250(1998),Pampera370 (1996),Beta RR300 (2014)
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 9
Na ja, ich habe dir schon in der PN geschreiben was wir verwendet haben und für 250.-€ würde ich mich nicht hinsetzten und selber einen 36V 15AH Akku mit BMS zusammenlöten, zumal die ca. 50-60 einzelakku bei einem Stückpreis von ca 3,75 schon ca 180.-€ kosten dann kommt noch das BMS dazu.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 13 Sep 2017 20:58 #5

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 520
  • Dank erhalten: 41
die frage ist immer:

billig oder performance?

wenn ichs richtig im kopf habe, erreicht ein LiFePO die etwa 2,5 bis 3 fache kapazität
von einem bleiakku. sprich: 9 Ah blei/säure (da in reihe geschaltet addiert sich die kapazität nicht)
sollten etwa 3,5 Ah LiFePO dem entsprechen.

sprich du benötigst 2 stück 3,5 Ah LiFePO in 1p4s oder eben einen kompletten block.
(2p4s)

selber bauen kann man das mit z.b. A123 becherzellen, da diese sehr sehr robust und
qualitativ hochwertig (gleich wenig ballancieraufwand) sind.
Dazu benötigt man einen leistungsfähigen lötkolben (150W), zellenverbinder und etwas
handwerkliches geschick.
gibt´s z.b. hier:

www.modellbaufuchs.de

alernativ dazu (und günstiger) nimmt man fertige packs aus folienzellen.
zum beispiel diese hier:

hobbyking.com/d...h-4s-65c-w-xt90.html

davon 2 stück in reihe (wären dann ca. 80 euro für knapp 800 gramm batterien)
und ein ladegerät für 40-50 euro. und fertig ist die laube.

ACHTUNG !!

lass dir vom lieferanten vorher bestätigen, dass es sich um LiFePO4 zellen
handelt, denn nur diese sind für deine anforderung zu gebrauchen.

ob die abmaße passen und wie du das am besten einbaust kann man dann ja noch sehen.
andere packs dürften auch gehen, aber nimm welche mit entsprechend hoher
entladekapazität, denn nur dann hat der emotor auch entsprechend leistung.

tipp: wenn es 4s zellen sind, sollten die eine ladeschlussspannung von 14,4 bis 14,8 volt haben.
dann dürfte es mit einer hohen wahrscheinlichkeit LiFePO4 sein.
ist die ladeschlussspannung bei 4s über 16 Volt, dann ist es ein klassischer LiPo(lymer),
diese sind am fahrzeug nicht zu nutzen (brandgefahr).
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 13 Sep 2017 22:11 #6

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • GasGas EC300(2004), EC250(1998),Pampera370 (1996),Beta RR300 (2014)
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 9
Super Seiten :dau:

ich denke ich werde mal für mein E-Trial TXT-Projekt anfragen.

für unseren kleinen 16" haben wir diese hier gekauft, (hier sollte ein Link rein, was nicht klappt.....
Die angegebene ebay Artikel-ID ist ungültig ,
eBay-Artikelnummer:
182480990844

da er von den Abmessungen sehr gut gepasst hat. Wenn man nicht ganau weiß wonach man sucht ist es echt schwer im WWW das passende zu finden.


Anmerkung admin: Hier ist dein Link
Letzte Änderung: 14 Sep 2017 10:29 von admin. Begründung: nur Link eingefügt
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 14 Sep 2017 09:19 #7

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 520
  • Dank erhalten: 41
wenn man beim hobbyking das entsprechende versandlager in europa
aussucht, entfällt auch die verzollung.

die dort angebotenen 4s1p zellenblöcke lassen sich auch als starterbatterie
in unseren moppeds verbauen. günstiger habe ich das noch nirgends gefunden.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Letzte Änderung: 14 Sep 2017 09:20 von cruzcampo.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Akkus selber bauen (E-Trail / Cross) 14 Sep 2017 20:40 #8

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 507
  • Dank erhalten: 50
hier ist der momentane Leistungs/gewicht marktführer diesbezüglich .

www.kreiselelec...eriesystem/akkupack/
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 

OasiVerde Log g edv Schajor 2

Platz für

ein LOGO

Schroth 150 Cycle World 80 IGE Logo Fu

Forumfoto

Ladezeit der Seite: 0.297 Sekunden
   
   
© 2017 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans