Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige


OasiVerde-Log

 

 

Schroth 200

Cycle World 150

KP-Logo 2-schwarz

 

Liqui Moly 150

  IGE Logo

 g edv

 

 Platz für

ein LOGO

 

 

 

Region Rhein.de (45)

BAP 150
Schajor 2
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ölschlauch geplatzt.

Ölschlauch geplatzt. 01 Sep 2017 13:02 #1

  • Poseidon1970
  • Poseidon1970s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1
Ich bin zum Glück nur ca. 1 km weit gekommen, so dass ich das Moped noch gut nachhause schieben konnte.
Ich stand an der Ampel, vor mir die Polizei......auf einmal dachte ich mir faclet die Kiste unterm Arsch ab...Rauch Rauch...ich schnell das Moped aus und auf den Geweg geschoben....mann sollte ja meinen die Polizei fragt zumindestens mal...aber nein weg waren sie...als ich dann Zuhause war, und den Tank gelöst und angehoben habe konnte ich sehen, dass ein kleiner Schlauch geplatzt war.
nun kann ich diesen Schlauch nicht in der Teileliste finden....

Kann ich da einen normalen Schlauch aus dem Industriezubehör nehmen? wieviel Bat Druck unt welche Temperatur muss er aushalten können ?

GlG

Marco
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 01 Sep 2017 13:43 #2

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 2452
  • Dank erhalten: 162
Es ist immer hilfreich, das Modell anzugeben, wenn man um Hilfe fragt. In deinem Fall hier ist das klar, bekanntes Problem an der 4.0.

Bei Luftgekühlten Motoren können Öltemperaturen bis zu 120°C kurzfristig auftreten in Extremsituationen auch noch etwas mehr.
Kauf dir passenden, Öl- und Temperaturresistenten Schlauch im Zubehör.
Es grüßt Euch der halpgas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 01 Sep 2017 14:14 #3

  • Poseidon1970
  • Poseidon1970s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1
Danke, habe mir diesen eben bestellt.




LG

Marco
Letzte Änderung: 01 Sep 2017 14:34 von admin. Begründung: Nur Anhang korrekt eingefügt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: jackal

Ölschlauch geplatzt. 07 Sep 2017 18:36 #4

  • Poseidon1970
  • Poseidon1970s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1
Neuer Schlauch ist drauf......Probefahrt war io...nun hoffe ich, das der dickere Schlauch hält ....der ging echt schwer rrauf.......

LG

Marco
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 12 Sep 2017 14:46 #5

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 200
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 31
Den in der Originalversion sehr dünnwandigen und nicht verstärkten Schlauch sollte jeder Besitzer einer 4.0 unbedingt gegen eine robustere Version austauschen, früher oder später erwischt es ihn sonst.

Gruß
Werner
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 12 Sep 2017 20:18 #6

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 33
Gibt es von Beta inzwischen keinen besseren Schlauch als Ersatzteil, wenn das Problem bereits so lange bekannt ist und der Schlauch schon so oft defekt war ???
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Ölschlauch geplatzt. 13 Sep 2017 12:11 #7

  • Tracer
  • Tracers Avatar
  • Online
  • Draufgänger
  • Alp 4.0, MT 09 Tracer
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 9
UPS! Habe das hier zufällig gelesen und möchte jetzt natürlich möglichst bald auch meinen Schlauch erneuern.
Wäre nett wenn einer von den Profis einen Link für einen neuen Ölschlauch für eine Alp 4 Baujahr 2012 hätte.

LG
Günther

vom Handy gesendet
Erst anhalten, dann absteigen ;)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Ölschlauch geplatzt. 13 Sep 2017 12:36 #8

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 2452
  • Dank erhalten: 162
Guck doch Beitrag #3
Es grüßt Euch der halpgas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Ölschlauch geplatzt. 14 Sep 2017 16:09 #9

  • frank
  • franks Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 3
Werner kennt da ne gute Werkstatt in der Lombardei .
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Tracer

Ölschlauch geplatzt. 14 Sep 2017 16:33 #10

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 200
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 31
Genau, kannst du hier finden und da hat ein Stück Schlauch von der Rolle abgeschnitten ohne Montage nur 3 € gekostet. Die haben auch jede Menge Felgen da.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Tracer
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 

OasiVerde Log g edv Schajor 2

Platz für

ein LOGO

Schroth 150 Cycle World 80 IGE Logo Fu

Forumfoto

Ladezeit der Seite: 0.190 Sekunden
   
   
© 2017 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans